XL-Oberweite! War Kylie Jenner schon wieder beim Beauty-Doc?

Sie hat sich bereits ihre Lippen aufspritzen lassen

Wachstumsschub? Push-Up-BH? Nein, es sieht ganz danach aus als hätte sich Kylie Jenner, 17 (!), zum zweiten Mal unters Messer gelegt und ihren Busen vergrößern lassen.

Schon wieder schockt Kylie Jenner ihre Fans auf Instagram. Und das nicht mit den gewohnt sehr freizügigen Fotos, sondern neuer XL-Oberweite. Aber wo kommt das mega Dekolleté auf einmal her?

Von A- auf ein C-Körbchen

Vor ein paar Wochen hatte die kleine Schwester von Kim Kardashian höchstens ein A-Körbchen, jetzt präsentiert sie stolz ihr prallen neuen Begleiterinnen.

Ist das noch zu verantworten?

Falls sich die gerade mal 17-Jährige wirklich die Brüste hat vergrößern lassen, wäre das ein Skandal. Bereits in ihrem Gesicht soll sie nachgeholfen haben, denn wo früher ein schmaler Mund war, befinden sich jetzt dicke Schlauchboot-Lippen.

Kylie selbst bestreitet der Natur etwas auf die Sprünge geholfen zu haben. Ob es sich dabei wirklich um die Wahrheit handelt, ist angesichts des Schönheitswahns des Kardashian-Klans eher fraglich.

 

Oh

Zdjęcie zamieszczone przez użytkownika Kylizzle (@kyliejenner) Wł.

Hat sich Kylie wirklich die Brüste vergrößern lassen?

%
0
%
0
%
0