Zayn Malik: Erster Auftritt nach dem Aus bei One Direction

Bei den „Asian Awards“ in London erschien er mit raspelkurzen Haaren

Ganz schön nackt auf dem Kopf! Zayn Malik erschien bei den Statt Freundin Perrie Edwards wurde Zayn Malik von seiner Mutter Trisha begleitet. Zayn Malik wurde für seine herausragenden Leistungen in der Musik ausgezeichnet.

Knapp einen Monat ist es her, dass Zayn Malik, 22, die Band One Direction verlassen hat. Nachdem die Nachricht über seinen Ausstieg wie eine Bombe eingeschlagen war, ist es in den letzten Tagen eher still um Zayn geworden. Jetzt zeigte sich der Sänger erstmals seit dem Aus bei einer öffentlichen Veranstaltung - und war kaum wiederzuerkennen! Zayn präsentierte sich in einem komplett neuen Look, passend zu einem neuen Lebensabschnitt.

Bist du das Zayn?

Ohne die großen, braunen Augen hätten wir Zayn Malik gar nicht erkannt! Bei den „Asian Awards“ in London, am Freitag, 17. April, erschien das ehemalige 1D-Mitglied mit abrasierten Haaren und einem neuen Nasen-Piercing. Seine Mutter Trisha begleitete ihn bei seinem ersten öffentlichen Auftritt, seit dem Aus in der Band, über den roten Teppich.

Was wohl die Fans zu dem neuen Look sagen?

Zayn dankt Harry Styles und Co.

Und natürlich ging es an dem Abend auch um One Direction. Wie „Now Daily“ berichtet, dankte er seinen ehemaligen Band-Kollegen in einer Rede:

Ich würde gerne meiner Mutter und meinem Vater danken und ich würde diesen Moment ebenfalls gerne nutzen, um vier der tollsten Jungs zu danken, die ich jemals kennengelernt habe, alles was ich mit ihnen getan habe, wird mir für den Rest meines Lebens bleiben.

Klingt fast so, als ob der 22-Jährige ein schlechtes Gewissen hat. Wir sind schon gespannt, wie es vor allem musikalisch für Zayn in Zukunft weitergehen wird.

Sieh dir hier das Video an: