Zayn Malik verrät wahren Grund für Ausstieg bei One Direction

Der Sänger unterzeichnet seinen ersten Solo-Plattenvertrag

Zayn Malik unterzeichnet seinen ersten eigenen Solo-Plattenvetrag. One Direction tourt seit Zayn Maliks Ausstieg zu viert durch Amerika. Zayn Malik strebt eine Solo-Karriere an.

Zayn Malik, 22, hat offenbar alle an der Nase herumgeführt. Nicht wegen seiner angeblichen Affäre mit Lauren Richardson in Thailand hat der Sänger die Band One Direction verlassen, sondern weil er ganz andere musikalische Pläne hat, wie er nun selber auf Twitter verkündet.

I'm back!

Wer hätte das gedacht?! Zayn meldet sich einige Wochen nach seinem überraschenden Ausstieg aus der Boygroup freudestrahlend bei seinen Fans zurück.

"Wer ich wirklich bin"

Auf einem Bild unterzeichnet er seinen ersten eigenen Solo-Plattenvertrag und verrät erstmals den wahren Grund für sein Aus in der Boyband: „Ich denke, ich habe nie erklärt, warum ich ausgestiegen bin. Es war für den Moment, die Möglichkeit zu bekommen euch zu zeigen, wer ich wirklich bin. #realmusic“

 

 

Zayn startet solo durch

Bereits seit seinem Ausstieg kursierten Gerüchte, der 22-Jährige strebe eine Solo-Karriere an. Zudem arbeite er bereits an eigener Musik.

Was wohl seine Ex-Bandkollegen davon halten? Zumindest seine Fans sind begeistert und freuen sich, ihr Idol endlich wieder strahlen zu sehen.