Zeremonie im engsten Kreis: Elton John & David Furnish haben geheiratet

Liz Hurley und Hugh Grant waren Hochzeitsgäste

Elton John und David Furnish haben sich am heutigen Sonntag vermählt. Süß! Sohn Zachary zwischen den Beinen seiner beiden Papas. Die Zeremonie fand im kleinen Kreis statt.

Na endlich! Nach rund 20 Jahren Beziehung haben Elton John, 67, und sein Liebster David Furnish, 52, jetzt Ernst gemacht. Die beiden Briten gaben sich im engsten Kreis das "Ja"-Wort und dürfen sich nun verbundene Eheleute nennen. Die Zeremonie unter Freunden wurde für die Fans bildlich festgehalten.

Ein langer Weg

Bereits vor neun Jahren fand die Verpartnerung des homosexuellen Pärchens statt. Seit England Anfang dieses Jahres die Homo-Ehe offiziell anerkennt, stand auch einer richtigen Hochzeit nichts mehr im Wege.

Für dieses wichtige Lebensereignis eröffnete der Künstler sogar einen eigenen Instagram-Account, um den Wissensdurst seiner zahlreichen Anhänger zu stillen.

Am heutigen Sonntag traten Sir Elton John und David Furnish dann vor den Traualter. Die romantische Vermählung wurde auf dem Anwesen des Popstars und seines Liebsten in Windsor abgehalten.

Die beiden Männer glänzten in marineblauen Anzügen. Diese Stilsicherheit werden die Sprösslinge Zachary, 3, und Elijah, 23 Monate, bestimmt irgendwann komplett von ihren Papas übernehmen...

Endlich angekommen

Zunächst war allerdings der trocken-theoretische Teil dran: Auf Papier verewigten sich Furnish und John rechtmäßig als Eheleute:

 

 

 

A photo posted by Elton John (@eltonjohn) on

 

 

Danach stand dann endlich die feierliche Zeremonie an. Unter nur 50 Gästen gab sich das Traumpaar das "Ja"-Wort. Mit dabei waren Eltons engste Freundin Liz Hurley, 49, die ein tolles Foto von sich und dem Bräutigam postete:

 

 

 

 

Und auch Hugh Grant, 54, ließ es sich nicht nehmen bei der Hochzeit vorbeizuschauen. In seinem Ferrari sorgte der Schauspieler auf jeden Fall für neugierige Blicke. Typisch britisch!

Elton John hatte am Anfang seiner beispiellosen Karriere seine Homosexualität verschwiegen und eine Frau geheiratet. Jahre später dann das Outing und damit der Beginn eines ewigen Kampfes - auch gegen Aids.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zur Vermählung!