"Zerstörter Kleiderschrank": So wütet Blake Lively im Hause Reynolds

Ehemann Ryan plaudert über die Fashion-Liebe seiner Frau

Blake Lively ist ein echtes Fashion-Victim. Wenn die Schauspielerin nicht gerade für Filme vor der Kamera steht ...  ... beweist sie auf den roten Teppichen ihr absolutes Fashion-Gespür.  Ehemann Ryan Reynolds verriet jetzt, wie sehr Blakes Mode-Liebe gehen kann. 

Wo sie geht und steht, Blake Lively, 27, ist einfach immer perfekt gestylt. Das ehemalige "Gossip Girl" blühte nicht nur während seiner Schwangerschaft modisch extrem auf, auch mit perfektem After-Baby-Body füllt Blake die "Do"-Listen von Mode-Magazinen auf der ganzen Welt. Ehemann Ryan Reynolds, 38, muss dafür allerdings das ein oder andere Opfer bringen. 

"Zerstörter Kleiderschrank, Schlafzimmer ..."

Wie Hollywood-Star Ryan Reynolds jetzt im Interview mit "AOL Build this Week" gestand, hinterlässt Blakes ausgeprägte Fashion-Liebe zu Hause so ihre Spuren. 

Schmunzelnd erzählt der frischgebackene Papa:

Sie hat das in eine sportliche Disziplin verwandelt. Ich merke, da steckt eine richtige Wissenschaft dahinter. Es ist unglaublich. Ihr seht das Endergebnis, ich aber sehe den total zerstörten Kleiderschrank, das Schlafzimmer und die Küche, wenn sie aus der Tür geht. Also ja, ich wundere mich, wie Schuhe in der Gefriertruhe landen können. So ist das, total verrückt. Da ist Kung-Fu mit im Spiel, sehr verrückt.

Die US-Schauspielerin gilt als wahre Style-Queen und Liebling von Modedesignern. Wie ihr Serien-Alter-Ego Serena Van der Woodsen in "Gossip Girl" hat auch Blake ein Faible für die neusten Trends, zeigt sich stets in den schillerndsten Kreationen von Versace, Chanel und Oscar de la Renta. Da kann auch schon mal die häusliche Ordnung durcheinander kommen. 

Reynolds vergleicht seine Frau mit Diva

Reynolds nimmt's jedenfalls mit Humor - und schiebt gleich ein riesiges Kompliment hinterher: "Meine Frau ist die Beyoncé der Red Carpets."  Na dann!