Zum Knuddeln! Shakira postet Baby-Foto von Söhnchen Sasha

Die Sängerin geht spazieren mit dem Abbild von Gerard Piqué

Shakira postete dieses süße Baby-Foto von Söhnchen Sasha. Seit diesem ersten Foto ist der kleine Sasha schon ordentlich gewachsen. So sah die süße Familie noch vor der Geburt von Baby Sasha aus.

Aaawww! Schmollmund, tiefblaue Augen und rötlich braunes Haar: Sasha, der zwei Monate alte Sohn von Shakira, 38 und Gerard Piqué, 28, ist ganz einfach zum Knuddeln! Das wollte die lateinamerikanische Sängerin wohl auch mit ihren Fans teilen, während sie zu einem sonnigen Spaziergang mit dem zuckersüßen Nachwuchs unterwegs war.

Während klein Milan, 2, viel eher nach seiner Mama kommt, mit seinen dunklen Augen und Haaren, ist Sasha unverkennbar das Abbild seines Vaters. Schon mit dem Foto-Vergleich, den Shakira am Vatertag postete, zeigte sie, wie groß die Ähnlichkeit zwischen Papa Gerard Piqué und dem kleinen Sasha ist.

Ein kleiner Rotschopf

Doch der neueste Schnappschuss des Babys, der während einem Spaziergang der Sängerin mit ihrem Jüngsten entstand, toppt die Ähnlichkeit noch. Die tiefblauen Kulleraugen schauen direkt in die Kamera und strahlen vollkommene Zufriedenheit aus. Auffällig ist außerdem, dass die Sturmfrisur des kleinen einen leicht rötlichen Stich hat.

Ganz der Papa

Auch den Fans ist aufgefallen, wie ähnlich der Kleine seinem Profi-Kicker-Papa sieht und kommentieren unter dem Bild Sätze wie „Piqué wurde nochmal geboren“ und „Ganz der Papa“. Viele andere können gar nicht fassen, wie niedlich er ist und schreiben „wunderschön“, „so süß“ und „Liebe“.

Bei so viel positivem Anklang zu seinem Sohn kann das Spiel des FC Barcelona gegen Paris St. Germain nur gut ausgehen – und wir freuen uns schon sehr auf das nächste Foto des süßen Sasha!

 

Sasha out for a stroll! / Sasha de paseo! Shak

Ein von Shakira (@shakira) gepostetes Foto am