Zyan Malik: Ist Kylie Jenner der Grund für das Beziehungs-Aus?

Der Ex-One-Direction-Star schwärmt: "Sie ist die heißeste Frau der Welt"

Hottie Zayn Malik findet, dass Kardashian-Spross Kylie Jenner  Mit diesen heißen Selfies hat Kylie Jenner dem One-Direction-Star Zayn Malik mächtig den Kopf verdreht.  Arme Perrie Edwards! Für die Ex-Verlobte von Zayn Malik sind die neuesten Gerüchte bestimmt ein Stich ins Herz. 

Erst vor wenigen Tagen trennte sich Ex-One-Direction-Hottie Zyan Malik, 22, von seiner Modelfreundin Perrie Edwards, 22. Und das auf ziemlich uncharmante Art und Weise. Nur mit einer knappen SMS soll der Mädchenschwarm seine damalige Verlobte abserviert haben. Warum genau es jedoch zu dem plötzlichen Beziehungs-Aus kam, war bis jetzt noch nicht bekannt. Oder vielleicht doch? Neuesten Gerüchten zufolge soll Kardashian-Spross Kylie Jenner, 17, dem 22-Jährigen nämlich mächtig den Kopf verdreht haben. 

Er findet Kylie unheimlich sexy

Kaum gehen Zayn und Perrie getrennte Wege, tauchen auch immer mehr unschöne Einzelheiten über die Trennung auf. Ist Kylie Jenner der Grund für das plötzliche Aus? Angeblich soll der 22-Jährige schon lange heimlich in das hübsche Model verliebt sein. Ein Insider verrät gegenüber HollywoodLife.com:

Zayn denkt, dass Kylie die absolut heißeste Frau auf der Welt ist. 

Ohooo, das klingt aber ziemlich verknallt! Was da wohl Kylies Freund und angeblich Verlobter Tyga, 25, zu sagen würde? Bei diesen eindeutigen Worten mit Sicherheit nichts Gutes. 

Kylie liebt die Aufmerksamkeit

Das rassige Model ist bekannt dafür, sich in freizügigen Outfits der Welt zu präsentieren. Fast rund um die Uhr postet die 17-Jährige sexy Selfies von sich auf Instagram und verdreht damit wahrscheinlich pausenlos den Männern den Kopf. Und nun hat es dann wohl auch den One-Direction-Schönling getroffen. 

 Kylie liebt es total die Aufmerksamkeit von anderen Männern zu bekommen. Warum sonst sollte sie so viele sexy Fotos und Videos offen von sich posten? Zu sehen, wie Männer wegen ihres Aussehens anfangen nervös zu werden, ist ein regelrechtes Hoch für Kylie,

erzählt der Bekannte weiter. 

Zyan flirtet auf Twitter

Bislang soll allerdings noch nichts zwischen den beiden gelaufen sein. Nur auf Twitter hat sich Zyan schon langsam herangewagt, indem er ein Bild von Kylie geliked hat. Und man könnte meinen, dass das in unserer Zeit eigentlich nichts besonderes sein dürfte - doch der Sänger hat bis jetzt erst sehr selten den "Gefällt mir"-Button gedrückt. Insgesamt nur zehn Mal in seiner Twitter-Laufbahn. 

Arme Perrie! Für sie war die ganze Angelegenheit mit Sicherheit wie ein weiterer Schlag ins Gesicht.