Kraftklub freuen sich nach Nominierten-Eklat über 'Echo'

Einen Tag vor der Verleihung wird die Band vorab geehrt

Am Mittwochabend, 20. März 2013, wurden im Rahmen einer Charity-Gala schon fünf Echos vorab vergeben. Unter den Glücklichen: die Band Kraftklub.

In den letzten Wochen sorgten die Nominierten in der "Echo"-Kategorie "Rock/Alternative National" für Aufsehen. Die beiden Bands Kraftklub und MIA. wollten nicht in derselben Kategorie nominiert sein, wie die Band Frei.Wild, welche mit rechtem Gedankengut in Verbindung gebracht wird. Kraftclub distanzierten sich daher von ihrer Nominierung.

Das brachte den Echo-Verband tatsächlich dazu, die angeblich Nazi-Parolen singende Band wieder zu de-nominieren. Und die zwei Abgesprungenen MIA. und Kraftklub sprangen wieder an Bord.

Zu ihrem Glück wie sich nun herausstellte: Kraftclub erhielten vorab den "Kritikerpreis National".

Auf der richtigen "Echo"-Verleihung heute Abend in Berlin, sind die Rocker weiterhin in ihrer Kategorie nominiert. Und wer weiß, vielleicht klappt's damit ja auch noch.

Wir wünschen viel Glück!

Themen