Justin Bieber: Öffentliche Abfuhr von heißem Gym-Girl

Der Sänger fängt sich vor aller Welt einen Korb ein

Ein Date mit Justin Bieber, 23? Für viele Mädels dürfte das der absolute Traum schlechthin sein. Nicht so allerdings für Jessi aus Savannah in Georgia, die dem Sänger jetzt mal eben öffentlich eine Abfuhr erteilte. Armer Biebs!

Justin Bieber auf Frauensuche

Justin Bieber hat sich mal wieder seinem liebsten Hobby zugewendet: Frauen auf Instagram stalken! Jaa, der Biebs nutzt die beliebte Plattform gerne mal, um neue Bekanntschaften zu machen. Es ist schließlich noch gar nicht so lange her, als der 23-Jährige auf seinem Insta-Account ein Foto von einer dunkelhaarigen Schönheit postete, um so an ihren Namen zu kommen. Hat geklappt, wieso die Sache also nicht nochmal wiederholen? Das hat sich wohl auch der "Sorry"-Interpret gedacht, nachdem er die blonde Fitness-Schönheit Jessi in einem GIF entdeckte, und schickte kurzerhand ihrem Gym eine private Nachricht: "Wer ist dieses Mädchen?"

 

 

Autsch! DIESE Abfuhr tat bestimmt weh

Und während die meisten Girls bei dieser Nachricht wahrscheinlich angefangen hätten zu schreien oder zu heulen, löste Justins Kontaktaufnahme bei Jessi hingegen kein bisschen Jubelschreie aus. Stattdessen postete sie auf ihrer Twitter-Seite einen Screenshot der Nachtricht und erteilte dem Sänger in diesem Zuge auch gleich eine Abfuhr.

 

 

Ist das gerade wirklich passiert? Justin Bieber hat gerade dem Fitnessstudio, in dem ich arbeite, geschrieben und gefragt, wer ich bin. WTF,

schrieb sie völlig perplex, um dann noch hinzuzufügen:

Ich habe alles, was ich brauche genau hier.

Dazu postete sie eine Reihe kitschig-romantischer Schnappschüsse mit ihrem - Biebs, du musst jetzt ganz stark sein - FREUND

 

Dieser Korb tat bestimmt weh!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!