Kim Kardashian

Alle Infos & News zu dem "KUWTK"-Star

Kim Kardashian ist ein US-amerikanischer Reality-TV-Star und in der familieneigenen Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians" zu sehen.

Sex-Tape machte Kim berühmt

Der selfmade Star sorgte mit einem privaten Sex-Tape aus dem Jahr 2007 für ihren ersten großen Skandal. Kim ist zweifache Mutter von Tochter North und Sohn Saint.

Marke Kim Kardashian

Die Frau von Rapper Kanye West hat eine eigene Lifestyle-App, sowie ein eigenes Videospiel und betreibt mit ihren Schwestern Kourtney Kardashian und Khloé Kardashian die Bekleidungskette "Dash" in Los Angeles, Miami und New York, sowie eine eigene Kosmetiklinie.

Alle Artikel zum Thema:

27.04.2017

Kim Kardashian, 36, trat das erste Mal nach ihrem Paris-Raubüberfall in einer TV-Show auf und sprach mit Ellen DeGeneres über die schlimme Nacht am 2. Oktober 2016. Kim behauptet heute, sie sei ein besserer Mensch geworden und ist sogar dankbar für das Durchlebte. Krass!

26.04.2017

Bootylicious! Beim Junggesellinnenabschieds-Trip in Porto Rico zeigt sich Kourtney Kardashian, 38, von ihrer Schokoladenseite, hält aufreizend ihren Po in die Kamera. Nicht eine Delle ist an ihrem perfekt geformten Hintern zu sehen - im Gegensatz zu dem von ihrer Schwester Kim, 36, der gestern für Schlagzeilen sorgte

26.04.2017

Nachdem Bikini-Fotos von Kim Kardashian, 36, gestern, 25. April, durch das Netz gingen, die den „KUWTK“-Star im Biniki am Strand von Casa Aramara, Mexiko, mit deutlich sichtbarer Cellulite an ihren Oberschenkeln und Po zeigen, schlägt Kim nun auf Snapchat zurück. Bäm!

25.04.2017

Kim Kardashian, 36, hat in den letzten Monaten ordentlich abgespeckt und präsentierte ihren Diät-Erfolg nun im Urlaub in Mexiko. Kimi schlenderte im Bikini am Strand entlang und wurde dabei auch gleich von einem lauernden Paparazzo abgelichtet. Doch Moment - was sehen wir da an Kimis berühmten Po - ist das etwa Cellulite?

24.04.2017

Diese Neuigkeiten sind nicht nur vor dem Hintergrund des brutalen Raub-Überfalls auf Kim Kardashian, 36, wirklich geschmacklos: Medienberichten zufolge sollen sich zahlreiche Hollywood-Studios um die Film-Rechte des Buches „Killing Kardashian“ von Autor John Jetsyn Tache, 56, reißen, welches den brutalen Mord an der Reality-TV-Queen und ihrer gesamten Familie beschreibt.

23.04.2017

Katy Perry, 32, überzeugt eigentlich mit eher exotischen Looks, die auch sehr eigenwillig wirken. Ihr neuestes Styling erinnert allerdings ganz stark an die Familie Kardashian! Sind die etwa das neue Modevorbild der Sängerin?

21.04.2017

"Ich bin fertig mit ihr. Fertig!" Reality-TV-Star und Managerin Kris Jenner, 61, ist stinksauer auf Caitlyn Jenner, 67, die früher als Mann Bruce hieß und mit Kris verheiratet war. In ihren Memoiren “The Secrets of My Life” schreibt Caitlyn, Ex-Frau Kris habe immer gewusst, dass sie sich mehr als Frau fühlte. “Alles, was sie über mich schreibt, ist erfunden”, widerspricht Kris in einer der nächsten Folgen der Familien-Reality-TV-Show “Keeping up with the Kardashians”. Nun wenden sich auch Kim, 36, und Khloé, 32, von ihrem ehemaligen Stiefvater ab. Alles über den Familien-Eklat. 

19.04.2017

WOW, wir sind begeistert! Das wird die Beauty-Kollaboration des Jahres: Kylie Jenner, die Make-up Königin des Kardashian-Jenner-Clans und ihre ältere Schwester, die eigentliche Anführerin der Sippe, Kim Kardashian haben sich zusammengetan und machen nun die coolste Make-up Linie des Jahres.

18.04.2017

Kim Kardashian, 36, und Kanye West, 39, überraschten ihre Fans jetzt zum Osterfest auf Instagram mit ein paar süßen Familien-Schnappschüssen. Dabei fiel allerdings ein Bild aus der Reihe - irgendetwas stimmt auf dem Pärchenfoto ganz und gar nicht. Wurde da etwa ein bisschen unbeholfen mit Photoshop nachgeholfen?

07.04.2017

Für Kendall Jenner ist es derzeit wohl nicht leicht, denn nach dem fragwürdigen Pepsi-Werbespot brach ein riesiger Shitstorm über die 21-Jährige und den Getränkekonzern herein. Doch allem Anschein nach hat das Model in A$AP Rocky eine starke Schulter zum Anlehnen. Schließlich kursieren seit Monaten Gerüchte um eine Romanze zwischen den beiden. Jetzt zeigten sie sich turtelnd in London... ist ihre Beziehung damit offiziell?

05.04.2017

Ist Kim Kardashians, 36, Traum von einem dritten Baby nun endgültig geplatzt? Nach der Geburt ihres Sohnes Saint West stellten die Ärzte klar, dass eine weitere Schwangerschaft mit großen Risiken behaftet sei. Doch die Frau von Kanye West, 39, gab nicht auf, unterzog sich sogar einer Operation am Uterus. Der Eingriff zeigte jedoch nicht die gewünschte Wirkung: Kim kann keine Kinder mehr bekommen! Nun soll sie eine Leihmutterschaft in Erwägung ziehen. 

04.04.2017

Seit über zehn Jahren läuft die Reality-TV-Show „Keeping Up With The Kardashians“ erfolgreich in den USA - bis jetzt. Denn derzeit macht ein schweres Quoten-Tief dem Format zu schaffen. Die nächste Hiobsbotschaft lässt auch nicht lange auf sich warten: Wie ein Insider jetzt verriet, soll Kim Kardashian, 36, mit dem Gedanken spielen, sich komplett aus der Sendung zurückzuziehen.

03.04.2017

Kim Kardashian, 36, und ihre Schwestern Khloé und Kourtney haben lange an ihrem Erfolg gearbeitet, da passt es den Businessfrauen gar nicht in den Kram, dass plötzlich Rob Kardashians On-/Off-Freundin Blac Chyna, 28, etwas von dem Kardashian-Kuchen ab haben will. Während Chy versuchte sich den Kardashian-Namen schützen zu lassen, schoben ihr nun die Kardashian-Schwestern einen Riegel davor. Bäm!

03.04.2017

Dass sich Kim Kardashian ein weiteres Geschwisterchen für ihre beiden Kids North und Saint wünscht, ist kein Geheimnis. Doch in der neuesten Folge ihrer Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians" wurde deutlich, wie gefährlich der Weg dahin für die 36-Jähirge wirklich sein kann. Nach zwei riskanten Geburten ließ sie sich sogar operieren, um nochmal schwanger werden zu können...

31.03.2017

Kim Kardashian, 36, hat nach der Geburt ihres Sohnes Saint, 1, den ungeliebten Babypfunden den Kampf angesagt. Mit gesunder Ernährung, einer harten Diät, viel Sport und noch mehr Disziplin hat der "Keeping Up With The Kardashians"-Star ordentlich abgespeckt, wie sie zuletzt bei einem Lunch-Date in Los Angeles bewies. Wow!

29.03.2017

Bei einer Wimpernverlängerung gibt es nach wie vor das gleiche Problem, wie bei Haar-Extensions: Es gibt wenige handwerklich gute Stylisten und es kann viel schief gehen. Wir haben für euch einen Test gemacht und ein Studio gefunden, dass eine einzigartige und neue Methode anbietet, die Foconyes-Methode. Diese Technik ist vor allem eins: schön und im Rahmen des Natürlichen, doch selbstverständlich stimmt auch die Qualität, sonst würden wir euch diese Technik ja nicht empfehlen... Kim Kardashian trägt sehr ähnliche Wimpern, vor allem mit unterschiedlicher Länge der einzelnen Wimpern, was wir sehr schön finden. Denn wir hatten große Angst, dass wir am Ende aussehen wie Sarah Lombardi oder Daniela Katzenberger, doch das ist zum Glück nicht eingetreten... Hier könnt ihr alles lesen, was ihr beachten müsst und über Lashes-Extensions wissen solltet!

27.03.2017

Im vergangenen Jahr erlebte Kim Kardashian, 36, die wohl schlimmsten Momente ihres Lebens: Bei einem Raubüberfall in Paris wurde der Reality-TV-Star gefesselt und geknebelt! Ein traumatisches Erlebnis für die zweifache Mama. Nichtsdestotrotz versucht die 36-Jährige nach vorne zu schauen und plant schon den nächsten Familienzuwachs. Ein gefährliches Unterfangen für Kim, denn die Ärzte raten ihr von einer dritten Schwangerschaft ab...

26.03.2017

Es ist nichts Neues, dass Kim Kardashian, 36, seit dem Überfall in Paris mit den psychischen Folgen zu kämpfen. Immer wieder wird deutlich, wie nah ihr der Vorfall im September auch heute noch geht. Bei "Keeping up with the Kardashians" berichtet der Reality-Star nun, dass auch Schlafstörungen ihr zu schaffen machen...

24.03.2017

Im neuen Vorschau-Clip zu "Keeping up with the Kardashians" gesteht Kim Kardashian, 36, dass es Momente gibt, in denen sie Angst vor Ehemann Kanye West, 39, hat. Schuld an den Panikattacken sind die späten Arbeitszeiten des Rappers und der Überfall auf den Reality-Star im vergangenen Herbst.

21.03.2017

Es ist kaum vorstellbar, wie es Kim Kardashian, 36, in den letzten Monaten ergangen sein muss. Seit die Zweifachmutter Anfang Oktober in ihrem Apartment in Paris überfallen wurde, zog sich der Reality-Star vorerst vollkommen aus der Öffentlichkeit zurück. Langsam, aber sicher kämpft sich die Ehefrau von Rapper Kanye West, 39, zurück ins Leben und brach in einer Folge von "Keeping Up With The Kardashians" bereits ihr Schweigen über den Raubüberfall. Nun meldete sie sich via Instagram mit zwei emotionalen Postings zu den schlimmen Erlebnissen zu Wort.