Kim Kardashian

Alle Infos & News zu dem "KUWTK"-Star

Kim Kardashian ist ein US-amerikanischer Reality-TV-Star und in der familieneigenen Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians" zu sehen.

Sex-Tape machte Kim berühmt

Der selfmade Star sorgte mit einem privaten Sex-Tape aus dem Jahr 2007 für ihren ersten großen Skandal. Kim ist zweifache Mutter von Tochter North und Sohn Saint.

Marke Kim Kardashian

Die Frau von Rapper Kanye West hat eine eigene Lifestyle-App, sowie ein eigenes Videospiel und betreibt mit ihren Schwestern Kourtney Kardashian und Khloé Kardashian die Bekleidungskette "Dash" in Los Angeles, Miami und New York, sowie eine eigene Kosmetiklinie.

Alle Artikel zum Thema:

21.03.2017

Es ist kaum vorstellbar, wie es Kim Kardashian, 36, in den letzten Monaten ergangen sein muss. Seit die Zweifachmutter Anfang Oktober in ihrem Apartment in Paris überfallen wurde, zog sich der Reality-Star vorerst vollkommen aus der Öffentlichkeit zurück. Langsam, aber sicher kämpft sich die Ehefrau von Rapper Kanye West, 39, zurück ins Leben und brach in einer Folge von "Keeping Up With The Kardashians" bereits ihr Schweigen über den Raubüberfall. Nun meldete sie sich via Instagram mit zwei emotionalen Postings zu den schlimmen Erlebnissen zu Wort.

 

18.03.2017

Es war DIE Schock-Schlagzeile, als im Oktober letzten Jahres bekannt wurde, dass Kim Kardashian, 36, in Paris Opfer eines Raubüberfalls wurde. Viel zeit zum Erholen blieb dem Kardashian-Clan aber nicht, denn vor wenigen Tagen gab es den nächsten Mega-Schock: Auch Halbschwester Kendall Jenner, 21, wurde vor wenigen Tagen in ihrem eigenen Haus ausgeraubt! Jetzt wurde bekannt, wie sehr das "Victoria's Secret"-Model unter dem dramatischen Vorfall leidet.

 

16.03.2017

Erst im vergangenen Herbst wurde Kim Kardashian brutal in Paris überfallen. Viel Zeit zum Erholen bleibt der Familie allerdings nicht, denn nun folgt die nächste Schock-Nachricht für den Reality-Clan: Kendall Jenner wurde ebenfalls ausgeraubt.

13.03.2017

Kim Kardashian erlebte am 3. Oktober 2016 die wohl schlimmsten Stunden ihres Lebens. Der „KUWTK“-Star wurde während ihres Aufenthalts in Paris von fünf als Polizisten getarnten Männern überfallen. Bisher bewahrte die 36-Jährige Stillschweigen über den Vorfall - bis jetzt! In einer neuen Folge ihrer Reality-Show „Keeping Up With The Kardashians“ spricht Kim über das Drama in Paris.

09.03.2017

Viele hätten gerne einen Po wie Kylie Jenner, 19, Kim, 36, Khloé Kardashian, 32, und Co., doch egal wie viele Squats wir machen, nicht mal annähernd kommen wir dem Volumen des Kardashian-Jenner-Clans nahe. Daher haben wir uns gefragt, geht das denn überhaupt mit rechten Dingen zu, was uns Kylie Jenner als ihren Hintern präsentiert? Ist das ein "Secret of the Stars"?

07.03.2017

Was haben Kim Kardashian, 36, Rihanna, 28 und Sandra Bullock, 52, gemeinsam? Sie stehen alle für den neuen Ocean’s Eight“-Film vor der Kamera und dabei zeigte besonders Kim, was den Reality-Star berühmt gemacht hat: ihre nackten Kurven. In einem durchsichtigen Couture-Kleid machte der „KUWTK“-Star ein ganz besonderes Lippenbekenntnis.

02.03.2017

80 bis 95 % aller Frauen leiden unter Cellulite und auch Promi-Damen, die den Zugang zu besten Wundermitteln, Cremes und Tigelchen haben, werden von Orangenhaut nicht verschont. Ob Ellie Goulding, Kim Kardashian oder Jennifer Lopez - auch Stars sind nur Menschen. Und sie stehen zu ihren Dellen: 

21.02.2017

Kim Kardashian, 36, hilft gerne mal hier und da ihrer Schönheit auf die Sprünge und steht auch ganz offen dazu. Der „KUWTK“-Star ist Dauergast beim Beauty-Doc und verriet jüngst auf Snapchat ihren neuesten Trick gegen Schwangerschaftsstreifen. Wir sind ganz Ohr!

16.02.2017

Ach ja, es war DAS Homewear-Label Anfang der 2000er Jahre, "Juicy Couture". In pinken Samt-Jogginganzügen und bauchfrei gingen wir unbeschwert durch das Leben und auf unserem Hintern stand in großen Buchstaben "Juicy", meist sogar mit Strasssteinen. Damals trat vor allem das 2000er It-Girl Paris Hilton diese Trendwelle los, heutzutage ist vor allem ihre ehemalige Freundin, Kim Kardashian, eine der tragenden Figuren, warum "Juicy Couture" zurück ist.

15.02.2017

Kim Kardashian, 36, darf bei der New York Fashion Week nicht fehlen, nicht zuletzt, weil ihr Mann Kanye West, 39, dort schon bald seine neue Yeezy-Kollektion auf den Weg bringt. Doch wie steht es derzeit um die Ehe des „KUWTK“-Stars und ihres Mannes? Der Valentinstag brachte Aufklärung.

09.02.2017

Wow, wir hätten Megastar Kim Kardashian West beinahe nicht wiedererkannt! Auf Snapchat postete die 36-Jährige nämlich jetzt Ausschnitte aus ihrem ersten Magazin-Shooting...und zwar von 1988! Im "Barbie" Magazin zeigt sich die kleine Kim K ganz süß mit Mickey Maus Ohren und auf dem Walk of Fame.

30.01.2017

Wenn man an It-Girl und Stilikone Kim Kardashian, 36, denkt, ist "Politik" nicht unbedingt das erste Wort, das einem einfällt. Doch das hat die Reality-TV-Berühmtheit nun mit einem Tweet geändert, mit dem sie sich gegen US-Präsident Donald Trump, 70, richtet. Sie erntet dafür von Fans und Hatern nicht nur Ver- und Bewunderung, sondern vor allem die Frage: Was sagt ihr Ehemann Kanye West, 39, dazu?

27.01.2017

Nach aufregenden Wochen im Hause Kardashian, hat sich die Großfamilie eine Auszeit redlich verdient. Es geht für Kim Kardashian, Kris Jenner und Co. in den jährlichen Familienurlaub und dieses Mal ist Costa Rica die Destination des TV-Clans. Am Flugplatz von Los Angeles stiehlt dabei der kleinste Kardashian-Spross allen die Show.

22.01.2017

In den letzten Monaten wurde die Ehe von Kim Kardashian und Kanye West, 39, auf eine harte Probe gestellt. Kurz nach dem Raubüberfall auf die 36-Jährige in ihrem Pariser Apartment musste ihr Mann aufgrund von Erschöpfung in eine Klinik gebracht werden. Mittlerweile sollen sich die zweifachen Eltern aber wieder zusammengerauft haben. Doch erst musste der Rapper seiner Liebsten ein Verspechen geben...

17.01.2017

Die letzten Monate waren für Kim Kardashian, 36 kein Leichtes. Im Oktober schockte die News über den Raubüberall auf den Reality-Star die Welt, nur kurze Zeit später musste sich Ehemann Kanye West, 39, in einer Klinik wegen eines Zusammenbruchs behandeln lassen. Nun scheint sich die Zweifach-Mama endlich wieder auf dem Weg der Besserung zu befinden, doch die Ermittlungen über den Überfall in Paris sind noch lange nicht abgeschlossen. Die Fahndung nach den Tätern läuft auf Hochtouren und nun veröffentlichte die französische Zeitung "Le Journal du Dimanche" sogar den Polizeibericht, der das Ausmaß der Brutalität der Tat deutlich macht!

16.01.2017

Promi sein ist ganz schön anstrengend: Um die Welt jetten, das neue Album oder den neuen Film promoten, Interviews geben und nebenbei noch die Fans mit Fotos auf Instagram und Co. glücklich machen. Zum Glück gibt es an einigen Traumorten luxuriöse Ferienvillen, in denen sich die VIPs eine Auszeit gönnen können. Wir zeigen euch mit FeWo-direkt die Top 3-Luxus-Ferienvillen, in denen internationale Stars 2016 ihre knappe Freizeit verbrachten.

11.01.2017

Eigentlich hatten die Kardashians gerade allen Grund zur Freude: nachdem es monatelang keine Spur von den Tätern gab, die Kim Kardashian, 36, im Oktober 2016 brutal überfallen hatten, wurden nun 17 Verdächtige festgenommen. Neuer Ärger wartete allerdings schon hinter der nächsten Ecke, denn jetzt wurde laut „TMZ“ der „Dash“-Store der Familie in Los Angeles ausgeraubt.

10.01.2017

Erster Verdacht im Fall von Kim Kardashian, 36! Nach dem Raubüberfall auf den US-Star in einem Apartment in Paris hat die Polizei 17 Verdächtige festgenommen. Nun ist bekannt, dass sich darunter ein Bekannter aus dem Umfeld der Kardashians befindet - und zwar ihr Chauffeur. Hat der Fahrer den Tätern etwa Kims Aufenthaltsort verraten?

09.01.2017

Nachdem Reality-Sternchen Kim Kardashian, 36, im Oktober Opfer eines Raubüberfalls in Paris wurde, war sie mehrere Monate Medien- und Social-Media-abstinent. Vor einigen Tagen ist sie auf Instagram, Snapchat und Co. zurückgekehrt - jetzt gibt es Neuigkeiten bei den Ermittlungen zu ihrem Fall. Laut der französischen Polizei wurden 16 Verdächtige festgenommen.

07.01.2017

Am 2. Oktober erlebte Kim Kardashian den wohl größten Schock ihres Lebens: Maskierte Männer brachen in ihr Appartment in Paris ein, fesselten und beraubten sie. Nur zwei Monate später folgte der nächste Schicksalsschlag, als ihr Mann Kanye West, 39, einen Zusammenbruch erlitt. Im neuen Trailer zu "Keeping Up with the Kardashians" spricht sie erstmals über beide Ereignisse.