"Fifty Shades Freed": So bildschön sieht Anastasia im Brautkleid aus

Der offizielle Teaser-Trailer mit Jamie Dornan und Dakota Johnson wurde veröffentlicht

Die Erotik kommt auch nicht zu kurz. Christian (Jamie Dornan) greift Anasasia (Dakota Johnson) berherzt unter das kurze Kleidchen.  Oh nein! Anas Boss, der sie schon im letzten Teil bedrängt hatte, kehrt zurück. Und diesmal ist er bewaffnet ... 

"Mrs. Grey wird sie empfangen": Alles anders bei "Fifty Shades of Grey"! Im dritten und finalen Teil der erotischen Trilogie steuert nicht nur die Handlung auf ihren Höhepunkt zu. Anastasia (Dakota Johnson, 27) und Christian Grey (Jamie Dornan, 35) heiraten - doch nicht nur das. Universal Pictures hat jetzt den offiziellen Teaser-Trailer veröffentlicht, den ihr bei uns ansehen könnt. 

Teaser-Trailer für "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust": Anastasia im Brautkleid

Wie in den beiden vorangegangen Teilen erwartet die Zuschauer auch in Teil 3, "Fifty Shades Freed" (in Deutschland "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust"), gaaanz viel Romantik, knisternde Erotik und eine Prise Action. 

Das unanständige Kino-Epos des letzten Jahrzehnts geht in eine neue Runde - und auch diesmal beglücken uns Ana und Christian pünktlich zum Valentinstag mit heißen Szenen. Der Teaser-Trailer gibt in etwa einer Minute einen sexy Vorgeschmack auf das, was da kommen wird.

Zunächst aber wird's romantisch, denn aus Anastasia Steele wird Anastasia Grey - die natürlich auch im schulterfreien spitzenbesetzten Brautkleid atemberaubend aussieht.


©Universal Pictures: Das offizielle Teaserplakat zu "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust"
 

©Universal Pictures
 

Erotische Momente mit Christian Grey

Wer nun glaubt, unter Eheleute ginge es züchtiger zu, der irrt: Sowohl auf (sanfte!) Peitschenhiebe als auch eifriges Höschenrunterschieben müssen die "Fifty Shades of Grey"-Fans nicht verzichten. Hier kommen erneut vor allem Anhänger von eher weichgespülten Plüsch-SM-Fantasien auf ihre Kosten, denn schon Teil 1 und Teil 2 sollte schließlich das breite Publikum der E.L.-James-Leserinnen abholen.


©Universal Pictures
 

Ana wird mit einem Messer bedroht!

Und dann taucht auch noch Bösewicht Jack Hyde (Eric Johnson), Anas ehemaliger Boss, auf der Bildfläche und bedroht sie mit einem Messer ... 


©Universal Pictures
 

Regie führt wie bei Teil 2 erneut James Foley. Neben Dornan und Johnson werden im dritten Teil unter anderem auch Eloise Mumford, Rita Ora, Luke Grimes, Victor Rasuk, Max Martini, Callum Keith Rennie, Bruce Altman, Arielle Kebbel, Robinne Lee, Brant Daugherty, Kim Basinger und Marcia Gay Harden zu sehen sein. 

Übrigens: So haben die OK!-Redakteurinnen Teil 2 bewertet - 3 Meinungen zu "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe".

Den ausführlichen Trailer kündigt Universal für November an - seht hier schon den Teaser-Trailer zu "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust":

Wie gefällt dir der Teaser-Trailer?

%
0
%
0