"Love Island": Gab es TV-Sex in der ersten Nacht?

Elena Miras und Jan Sokolowsky konnten die Finger nicht voneinander lassen

Jan soll sich bereits in der ersten Nacht prächtig amüsiert haben... Elena soll für Aufregung sorgen, dass schafft sie auch! Bei

"Love Island" startete endlich in Deutschland und es wurde genauso heiß, wie vorher angekündigt! Elena Miras, 25, und Jan Sokolowsky, 28, verbrachten die erste Nacht zusammen – was lief wirklich zwischen den beiden?

"Love Island" startete mit viel Aufregung und Spannung in die erste Runde. Besonders viel Aufsehen erregte Jan Sokolowsky. Die Männer durften gestern ihre Partnerin wählen, mit der sie Zeit verbringen wollen. Doch der 28-Jährige bekommt einen Korb! Seine Auserwählte nimmt lieber das Angebot eines anderen Mannes an. Also entscheidet sich Jan für die 27-jährige Annika. Doch auch sie wird nicht in seinen Armen einschlafen. Kurz nach der "Paarung" gibt es nämlich eine Überraschung für die Teilnehmer: Es gibt eine elfte Kandidatin!

Achterbahnfahrt bei Jan Sokolowsky

Elena Miras heißt die Überraschungskandidatin, ihre Aufgabe ist es für Drama zu sorgen, indem sie eines der Paare auseinander bringt. Das gelingt ihr auch, mit Jan funkt es sofort. Annika Zschuppe steht plötzlich ohne Partner dar, während Elena und Jan schon im Außenbereich der mallorqinischen Villa die Finger nicht voneinander lassen können.

Hatten sie schon Sex im TV?

Auch die Nacht verbringen Elena und Jan zusammen, knutschen und fummeln wie wild, lief da etwa schon in der ersten Nacht mehr bei den beiden? Die "Love Island"-Teilnehmer streiten es ab und sagen: TV-Sex gab es nicht! Bei der Spannung zwischen den beiden kann man es kaum glauben, vielleicht wird die heutige Nacht ja heißer. Dann erfahren wir auch, was mit Annika Zschuppe passiert, immerhin wurde sie ja sitzen gelassen und hat keinen Partner mehr.

"Love Island" läuft täglich um 22:15 Uhr auf "RTL 2".

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei