Allegra Curtis: Sie wurde nicht zu der Beerdigung eingeladen!

Zu der Beisetzung ihrer Mutter Christine Kaufmann durfte sie nicht kommen

Zehn Wochen nach dem Tod von Christine Kaufmann, ✝72, macht ihre Tochter Allegra Curtis, 50, ein trauriges Geständnis: Zu der Beerdigung  ihrer Mutter wurde sie nicht eingeladen!

Christine Kaufmann verstarb im Alter von 72 Jahren, nachdem sie ihren Kampf gegen Blutkrebs verlor. In einer so schweren Zeit sollte die Familie zusammenhalten und füreinander da sein. Doch Allegra Curtis musste ganz andere Erfahrungen machen, denn zu der Beerdigung ihrer Mutter wurde die 50-Jährige nicht eingeladen. Stattdessen ehrte die ehemalige "Dschungelcamp"-Teilnehmerin sie zeitgleich auf ihre ganz eigene Art.

Allegra Curtis: Ihr Onkel lud sie nicht ein!

Schon im Voraus kündigte Allegra Curtis an, dass sie bei der Beisetzung ihrer Mutter wohl nicht anwesend sein werde. Nun erklärt sie der "Bild am Sonntag" auch, warum:

Günther [ihr Onkel, Anm. d. Red.] hat den Zeitpunkt eigenständig beschlossen und mir von der Beisetzung nichts erzählt. Ich habe erst am Mittwoch durch meine Managerin davon erfahren, dass meine Mutter am Freitag beigesetzt werden soll. Ich würde lügen, wenn ich sage, dass ich nicht überrascht und sehr enttäuscht war.

Es ist verständlich, wie traurig die 50-Jährige war, als sie erfuhr, dass man ihr die Möglichkeit verweigert, sich von ihrer Mutter zu verabschieden.

Sie verabschiedet sich auf ihre eigene Art 

Doch der Ausschluss von der Beerdigung bedeutet für Allegra nicht, dass sie sich nicht, auf ihre ganz eigene Art, von ihrer Mutter verabschieden kann, wie sie weiter berichtet: "Ich habe ein Foto von ihr genommen, ihre Ohrringe und ein paar ihrer Lieblingsgegenstände. Ich habe ihr Parfum versprüht und mit meinem Sohn Raphi zusammen gebetet und mit ihr gesprochen. Wir haben ihr gesagt, dass sie jetzt in Frieden ruhen darf!" Es klingt ganz so, als ob Allegra Curtis ihre Mutter Christine Kaufmann trotzdem gebührend geehrt hat. 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!