Kylie Jenner: Die Lippen werden immer größer!

Die 19-Jährige Unternehmerin kann die Finger nicht von Schönheit-OPs lassen

Kylie Jenner, 19, wirkt immer puppenhafter, denn der Reality-Star scheint regelmäßig den Beauty-Doc zu besuchen. Besonders ihre Lippen werden immer größer.

Mit 19 Jahren hat Kylie Jenner schon echte Schlauchbootlippen. Dabei hat es die Unternehmerin und Gründerin von "Kylie Cosmetics" eigentlich gar nicht nötig! Sicherlich, sie kam nicht mit dem vollsten Kussmund auf die Welt, doch mit der Zeit geht ihre Natürlichkeit immer mehr verloren. Aus der süßen Kylie ist schon fast eine Puppe geworden. Ist sie in so jungen Jahren etwa dem Beautywahn verfallen, dem sonst vor allem ältere Hollywoodsternchen zum Opfer werden, die zumindest optisch nicht älter werden wollen?

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Kylie Jenner schockt mit XXL-Lippen!

In den letzten Jahren nahm das Silikon in den Lippen von Kylie Jenner deutlich zu, wie weit will sie noch gehen? Es ist kein Geheimnis, dass der "Keeping up with the Kardashians"-Star sich gerne mit ein wenig Hilfe einen vollen Kussmund zaubert. Sie ist nicht die Einzige in ihrer Familie, die gerne beim Schönheitschirurgen nachhelfen lässt, ihre Schwester Kim Kardashian besuchte einen solchen Arzt auch das eine oder andere Mal.

Ist das noch schön?

Bei einer so großen Veränderung in noch jungen Jahren bleibt die Frage, was Kylie noch machen lassen will, wenn sie älter wird. Immerhin geht die Natürlichkeit der 19-Jährigen nach und nach verloren... Stimmt in unserer Umfrage ab, wie ihr die Veränderung von Kylie Jenner findet!

Was sagt ihr zu den Lippen von Kylie Jenner?

%
0
%
0