Sorge um Heidi Klum: Ihr Fans finden sie „viel zu dünn"

Auf Instagram zeigt sich die Modelmama erschreckend abgemagert

Eigentlich gilt Heidi Klum, 44, mit ihrer bomben Figur immer noch als Supermodel. Doch ihr jüngstes Foto lässt ihre Fans aufhorchen, denn darauf sieht sie nicht fit, sondern erschreckend dünn aus...

Modelmama Heidi: Beziehungsstress mit Vito Schnabel?

Das war schon eine kleine Sensation, als Vito Schnabel dieses Jahr zum ersten Mal beim großen Finale von „Germany's Next Topmodel" dabei war und seine Liebste, Heidi Klum, vom Publikum aus unterstützte. Die beiden knutschten sogar in der Werbepause - von Beziehungskrise keine Spur!

Doch jetzt sieht das ganze offensichtlich anders aus. Vor kurzem wurde Vito nämlich beim „Fremdknutschen" in London erwischt. Ob der Modelmama jetzt also doch Beziehungsstress zusetzt?

Denn auf ihrem Social-Media-Account postete die 44-Jährige jetzt ein Foto, dass ihren Fans Sorgen bereitet. Darauf posiert Heidi ziemlich nackt vor einem Spiegel, lediglich mit einem Tanga und einer Netzstrumpfhose bekleidet. Dass sich die „GNTM"-Jurorin in ihrem Körper recht wohl fühlt, beweist sie ja immer wieder. Zuletzt sogar mit einem Bildband von Fotograf Rankin, der eben auch heiße Nacktfotos der Blondine beinhaltet. Doch dieses Insta-Pic lässt ihre Fans aufschrecken. Der Grund: Sie sieht erschreckend dünn aus!

 

 

Another day at the office 😛♥️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

 

Heidi Klum erschreckend dünn

Herausstehende Rippen, dünne Arme und knochige Finger: Heidi Klum zeigt sich auf ihrem jüngsten Selfie, das sie scheinbar bei den Vorbereitungen zu einem Shooting zeigt, ganz schön dürr. Das fällt auch ihren Fans auf, die besorgte Kommentare unter dem Bild hinterlassen: „Leider viel zu dünn“, schreibt ein User. Andere finden noch direktere Worte:

Mit mehr auf den Rippen sahst du wirklich besser aus. Das sieht schon nicht mehr gesund aus,

kommentiert ein Fan. Oder auch:

Ein kleines Pölsterchen würde nicht schaden.

Hoffentlich nimmt sich Heidi die Ratschläge ihrer Fans zu Herzen.

Folge uns auf Instagram und sei hautnah bei OK! dabei.