„Two and a Half Men“-Star Melanie Lynskey und Jason Ritter sind verlobt

Die Schauspielerin bekam auf der Couch einen Heiratsantrag

Melanie Lynskey ist verlobt. Jason Ritter und Melanie Lynskey sind seit vier Jahren ein Paar. Melanie Lynskey spielte bis 2015 bei „Two and a Half Men“ mit.

Melanie Lynskey, 39, wollte bei ihrem Auftritt in der Show „Hollywood Today Live“ eigentlich nur über ihre neuen Film sprechen, doch dabei plauderte der „Two and a Half Men“-Star auch gleich aus dem privaten Nähkästchen. Ganz nebenbei hat sich die Neuseeländerin mit ihrem Freund und „Parenthood“-Star Jason Ritter, 36, verlobt.

Melanie Lynskey macht Verlobung offiziell

Melanie Lynskey hat die freudigen News bisher für sich behalten, nutzte aber dann bei ihrem Auftritt bei „Hollywood Today Live“ die Chance, um zu verraten, dass Jason Ritter nicht mehr länger ihr Freund ist.

Aber jetzt ist er mein Verlobter,

korrigierte Melanie den Moderator.

Melanie und Jason Ritter verliebten sich am Set

Lynskey, die den „Two and a Half Men“-Fans als neurotische Rose bekannt ist, ist seit vier Jahren mit ihrem Schauspielkollegen liiert. Beide lernten sich bei Dreharbeiten zu einem gemeinsamen Film kennen.

Heiratsantrag mal anders

Der Heiratsantrag war jedoch alles andere als hollywoodreif, wie die 39-Jährige lachend erklärte: „Auf dem Sofa.“

Für Melanie ist es nicht die erste Liebe am Arbeitsplatz. 2007 heiratete sie Mimmi Simpson, der unter anderem von „How I Met Your Mother“ bekannt ist. Das Paar trennte sich jedoch 2012.