Vanessa Mai: Blutige Sache! Mit DIESEM Foto schockt sie alle

Die Schlagersängerin hat sich mit der Tierschutzorganisation PETA zusammengetan

Eine Vanessa Mai, 25, die brutal von einem Seziermesser aufgeschlitzt wird - was aussieht wie ein Ausschnitt aus einem Horror-Film, soll vor allem eins: die Menschen wachrütteln. Denn mit den schockierenden Bildern will sich die Sängerin jetzt gemeinsam mit der Tierrechtsorganisation PETA gegen Sezierkurse an Universitäten einsetzen. 

Vanessa Mai protestiert mit PETA gegen Tierversuche

Eigentlich weckt der Song "Ich sterb für dich" von Vanessa Mai ja nur romantische Gedanken in uns, doch im Zusammenhang mit der neuen Kampagne der Tierrechtsorganisation PETA löst der Titel wohl eher eine Gänsehaut nach der anderen bei uns aus. Und das dürfte vor allem am Motiv der Plakatwerbung liegen - denn dort sehen wir eine Vanessa Mai, die brutal von einem Seziermesser aufgeschlitzt wird! Doch dieses schockierende Foto hat seinen Sinn: der Schlager-Star und PETA wollen damit gegen die Sezierkurse an deutschen Hochschulen protestieren, bei denen jährlich mehr als 55.000 Tiere getötet werden. Gemeinsam fordern sie: Schluss mit den Tierversuchen!

Vanessa Mai: " Es sind Lebewesen, die fühlen und leiden wie wir"

Vor allem für die 25-Jährige, die Tiere liebt und selbst einen Vierbeiner zuhause sitzen hat, ist das Thema eine Herzensangelegenheit. 

Studien zeigen, dass eine Kombination aus modernen, tierfreien Lehrmitteln mit praktischen Übungen der beste Weg ist, junge Mediziner und Naturwissenschaftler gezielt auf ihren Beruf vorzubereiten. Es ist veraltet und tierquälerisch, dass noch immer Tiere in der Lehre wie Objekte behandelt werden. Es sind Lebewesen, die fühlen und leiden wie wir! Es ist an der Zeit, das zu beenden,

stellt Mai im Interview klar. Und sie hat noch eine wichtige Message: "Viele wissen nicht, dass Tiere extra für das Sezieren an Hochschulen getötet werden. Wenn ihr in dieser Situation seid, dann lasst euch nicht zwingen, sondern kontaktiert PETA und wir werden euch definitiv helfen."

Starke Message!

Schau dir unten das Making-of-Video zur neuen PETA-Kampagne mit Vanessa Mai an!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Themen