„Fifty Shades Darker“: Neuer Trailer zeigt Drama um „Anastasia“ und „Christian“

Am 14. Februar 2017 startet der zweite Teil der Erfolgstrilogie in den Kinos

Zwei Jahre nach der Verfilmung des ersten Teils von „Shades of Grey“ dürfen wir uns am Valentinstag, 14. Februar 2017 endlich über die Fortsetzung „Fifty Shades Darker" freuen. Bereits im vergangenen November erschien der erste vielversprechende Trailer zum Film, inklusive einer heißen Sex-Szene unter der Dusche. Ein neuer Teaser zeigt jetzt, dass die Beziehung von „Anastasia“ und „Christian“ weiter an das Drama des ersten Teils anknüpft.

Werden „Anastasia“ und „Christian“ endlich glücklich?

Wer die Buchvorlage zum Film „Fifty Shades Darker" bereits gelesen hat, weiß, dass „Christian“, alias Jamie Dornan, 34, im zweiten Teil der Erfolgstrilogie von seiner Vergangenheit eingeholt wird. „Anastasia“, gespielt von Dakota Johnson, 27, trifft das erste Mal auf „Elena Lincoln“ aka „Mrs. Robinson“, die Ex-Geliebte und Geschäftspartnerin ihres Freundes.

Ein Auf und Ab der Gefühle

Und das ausgerechnet als sie gerade wieder mit „Christian“ zusammengekommen ist und sich endlich bei ihm wohlfühlt. Der junge Unternehmer will sich für „Anastasia“ ändern und versuchen seine Liebe zu ihr und seine SM-Vorlieben in Einklang zu bringen.

Aber dann tauchen immer mehr Frauen aus seiner Vergangenheit auf. Irgendwann muss auch „Ana“ schmerzlich begreifen, dass sie nicht die Erste ist, die versucht „Christian“ zu ändern…

Seht hier den spannenden neuen Trailer zu „Fifty Shades Darker" in voller Länge!