"Promi Dinner"-Eklat: Alexander "Honey" Keen brachte Gina-Lisa Lohfink zum Weinen

Sie und Florian Wess schlossen den Ex-Dschungelcamper vom Dinner aus

Vom Florian Wess (links) erteilt Ist

Ein nettes Zusammentreffen ehemaliger "Dschungelcamp"-Kollegen? Fehlanzeige! In der heutigen Folge vom "Perfekten Promi Dinner" werden Sticheleien ausgetauscht und unangenehme Tatsachen auf den Tisch gebracht. Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Florian Wess, 36, seinem Dschungel-"Feind" "Honey" Alexander Keen, 34, ein "Hausverbot" erteilte. Nun kommen die Hintergründe zu dem Eklat zum Vorschein. Hat "Honey" etwa Gina-Lisa Lohfink, 30, zum Weinen gebracht?

Das ist der wahre Grund für den "Promi Dinner"-Eklat!

Dass ein erneutes Zusammentreffen von "Honey" und Florian Wess nicht gut gehen kann, haben wir irgendwie geahnt. Bereits im "Dschungelcamp" gerieten die beiden Männermodels wegen jeder Kleinigkeit aneinander. Mit ihrer Szene beim "Promi Dinner" setzen die Ex-Dschungelcamper jedoch noch einen oben drauf. 

Ich werde ihm gleich erst mal eine rohe Karotte vorsetzen. Dann wird er wahrscheinlich ausrasten. Und danach wird er ein Feuerwerk an veganem Essen serviert bekommen, 

so "Honeys" Plan. Doch dieser Streich bringt den Eklat zwischen ihm und Florian erst so richtig ins Rollen. Am nächsten Abend erfährt der Ex-Freund von Topmodel Kim Hnizdo erst an der Tür, dass er nicht erwünscht ist. Ein Schock für "Honey", der Florians Verhalten absolut nicht nachvollziehen kann. Auch Markus Majowski und Nicole Mieth fühlen sich überrumpelt. 

Florian Wess: Gina-Lisa Lohfink "ist in Tränen ausgebrochen"

Allerdings hat Florian einen guten Grund für sein Hausverbot: "Honey" soll seine beste Freundin Gina-Lisa zum Weinen gebracht haben!

Gestern ist noch etwas Krasses vorgefallen: Gina-Lisa hatte ihre Visagistin dabei und Honey hat sie wie einen Menschen zweiter Klasse behandelt. Sie ist daraufhin in Tränen ausgebrochen, 

so der "Dschungelcamp"-Drittplatzierte. Das erklärt so einiges! Ob sich die Ex-Kompanen wieder zusammenraufen können, erfahrt ihr heute, 19. März, ab 20.15 Uhr auf Vox.