"Sommerhaus der Stars": Sex-Zoff und Notarzt-Drama!

Helena Fürst & Giulia Siegel geraten aneinander, Jana Ludolf sorgt für Schock-Moment des Abends

Zoff im Die Ex-Dschungelcamperin und Giulia Siegel lieferten sich einen Zoff nach dem nächsten. Das sorgte sogar für Tränen bei Jana Ludolf.  Und nicht nur das! Denn am Ende mussten die 30-Jährige und ihr Freund Manni das Haus wegen einer Knie-Verletzung verlassen. 

Ein Zicken-Zoff zwischen Helena Fürst, 43, und Giulia Siegel, 42, der eskaliert und ein dramatischer Notarzt-Einsatz mit Konsequenzen: auch die zweite Folge von "Das Sommerhaus der Stars" hatte es mal wieder in sich!

Zicken-Krieg, Klappe, die Zweite! Nachdem in der letzten Woche bereits die Männer für schlechte Stimmung im Haus sorgten - "der Mann Aurelio" hatte da so seine Problemchen mit Ennesto Monte - zogen in der zweiten "Sommerhaus der Stars"-Folge nun auch die Mädels nach. Ganz vorne mit dabei: Haus-Hexe Helena Fürst und DJane Giulia Siegel! Denn zwischen den zwei Ladies krachte es gleich mehrere Male! 

Heftiger Zoff zwischen Helena & Giulia

Los ging es mit einer noch recht harmlosen Diskussion über die Arbeitsverteilung im Haus. Denn Giulia fiel auf, dass Helena dabei ja angeblich schon länger nicht mehr mitgeholfen hätte. "Du könntest morgen auch mal wieder in die Küche kommen", sagte Giulia also ganz nebenbei beim abendlichen Beisammensitzen. Eine absolute Frechheit - zumindest wenn es nach Ex-Dschungelcamperin HÖLLEna ging.

Giulia, halte dich ein bisschen zurück. Ich mache hier genug und ich mache meinen Teil. Und wann ich was mache, hast du mir nicht zu sagen,

polterte Helena zurück und setzte noch nach: "Red mit der Wand oder red mit deinem Freund. Und wenn du sexuell unbefriedigt bist, dann red von mir aus auch mit nem Baum." 

Oha! Und als wäre Giulias kleine Bemerkung nicht schon schlimm genug gewesen, mischte sich die Tochter von Ralph Siegel dann auch noch tatsächlich in die Beziehung der Fürstin und ihrem Liebsten Ennesto ein.

Aus meiner Sicht bist du in Ennesto verliebt und du magst ihn sehr gerne und Ennesto ist jetzt nicht so liebevoll, wie man das normalerweise als Frau gerne hätte,

philosophierte die 42-Jährige los. Und jaaaa, damit hat die liebe Giulia vielleicht gar nicht so Unrecht. Denn welche Frau hört sich schon gerne Sprüche wie "Dafür wirst du mir ganz schön einen blasen" oder "Natürlich verkauft sie sich. Und ich dachte mir, die 4,50 Euro investiere ich noch" an? Bei Ennesto stehen die allerdings an der Tagesordnung. Ob Giulia mit ihrer Vermutung vielleicht also genau ins Schwarze getroffen hat?

Giulia: "Helena ist wie Migräne"

Aber halt, das war noch immer nicht alles. Denn als Giulia Ennesto nach einer unbequemen Nacht auf dem Sofa auch noch liebevoll den Rücken massierte (und der sich stöhnend bedankte), brachte es das Fass endgültig zum Überlaufen. Also drehte Helena den Spieß einfach um.

Ludwig, wie läuft dein Sex-Leben? Ludwig, ist alles okay bei euch,

fragte sie am Abend den Freund von Giulia provokant in offener Runde. "Oh, jetzt kommt schon wieder die billige Nummer mit Sex-Leben. Was soll denn der Scheiß", zickte Giulia zurück. Ihr Fazit: "Helena ist wie Migräne."

Notarzt-Einsatz im Haus - mit schweren Folgen!

Drama, Drama und noch mehr Drama! Doch wer nun denkt, dass das nicht mehr getoppt werden könnte, der irrt sich gewaltig. Denn zum krönenden Abschluss musste am Ende doch tatsächlich auch noch der Notarzt kommen. Aber keine Sorge, Giulia und Helena sind sich nicht an die Gurgel gegangen. Nein, der Grund war eine entzündete Verletzung am Knie von Jana Ludolf, die sie sich bei einem Treppensturz zugezogen hatte. Und die blieb nicht ohne Folgen...

Auf ärztlichen Rat hin müssen wir leider das Haus verlassen, da sich in der Wunde wohl sehr viele Bakterien angesammelt haben,

erklärte Jana die Diagnose vom Arzt. Eine Tatsache, die nicht für geschockte Gesichter bei den Bewohner sorgte, sondern auch für dicke Tränen bei der verletzten Freundin von Manni.

Ich habe Schuldgefühle, nicht nur Manni gegenüber, sondern auch den Leuten, mit denen wir uns jetzt angefreundet haben,

schluchzte die 30-Jährige los. 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!