Sommerhaus der Stars: Xenia und Rajab sind "DAS Promi-Paar 2016"

Die Prinzessin und ihr Freund setzten sich gegen Thorsten und Alexandra Legat durch

Prinzessin Xenia und ihr Freund Rajab feiern ihren Sieg beim Prinzessin Xenia und ihr Freund Rajab sind Nach dem Autoreifenwechseln in luftiger Höhe schieden Chris Töpperwien und Magdalena Kalley aus. Beim Spiel Ekelprüfung à la Dschungelcamp: Bei der Auch diese widerliche Prüfung meisterten Prinzessin Xenia und Rajab.

Nach 13 Tagen im Sommerhaus der Stars in Portugal steht nun endlich fest, wer „DAS Promipaar 2016“ ist. Thorsten, 47, und Alexandra Legat, 49, Chris Töpperwien, 42, und Magey Kalley, 28, sowie Xenia Prinzessin von Sachsen, 29, und ihr Freund Rajab Hassan, 26, kämpften im Finale am 3. August um den Titel. Der Teamgeist des jüngsten Paares überzeugte schließlich, sodass Prinzessin Xenia und ihr Liebster Rajab nun offiziell Sieger der RTL-Show sind. 

Nachdem Hubert Kah und seine nikotinsüchtige Frau Ilona Maygar ebenso wie Alexander Posth und seine schwangere Frau Angelina freiwillig aus dem Sommerhaus auszogen und auch das Ehepaar Weller die Show verlassen musste, verblieben nur noch drei Paare, die im Finale gegeneinander antraten. Im Kampf um den Titel „DAS Promipaar 2016“ und das Preisgeld von bis zu 100.000 Euro wurde es für die Legats, sowie für Chris Töpperwien und seine Frau Magey, und Xenia und Rajab nochmal unappetitlich.

Widerliche "Cocktailparty"

Von Mund zu Mund mussten sie bei der „Cocktailparty“ entweder Wurstwasser, Essig oder Ziegenknoblauchjoghurt an ihre Partnerinnen weiterspucken, die den Rest daraufhin in ein Cocktailglas gibt – bis dieses voll ist. Bei dieser widerlichen Challenge setzten sich Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab bereits gegen die Legats durch und sammelten somit Punkte für ihr Pärchenkonto.

Chris Töpperwien und Magey Kalley auf Platz drei

Obwohl Thorsten „Kasalla“ Legat und seine Frau beim Autoreifenwechseln in luftiger Höhe vergaßen, den Wagenheber herunterzulassen, blieben sie im Rennen. Anders Chris Töpperwien und Magdalena Kalley, die nach diesem Spiel „Das Sommerhaus der Stars“ verlassen mussten.

Die Prinzessin und ihr Prinz sind "DAS Promipaar 2016"

Somit verblieben Thorsten und Alexandra gegen Xenia und Rajab, deren schlüpfrige Geständnisse im „Richtig oder Falsch“-Spiel gelüftet wurden. Im finalen Spiel, bei dem die Geschicklichkeit und der Teamgeist der Paare gefragt war, setzten sich schließlich Xenia Prinzessin von Sachsen und ihr Freund Rajab durch.

Immer wieder versicherten sich die beiden ihre Liebe, während sie Kugeln zu verschiedenen Stationen bringen mussten. So süß, dass schließlich niemand anderes als die beiden als „DAS Promipaar 2016“ mit 50.748,50 Euro nach Hause gehen durfte.