Ikea: Diese App revolutioniert unsere eigenen vier Wände!

Ikea bringt die praktische App "Place" auf den Markt...

Ja, wir Frauen haben oftmals Probleme Abstände beim Einparken einzuschätzen und das ist auch bei der Einrichtung immer wieder unser Problem. Ikea schafft jetzt Abhilfe und hat eine App entwickelt, die unser Leben enorm erleichtert, dürfen wir vorstellen?! Hier kommt Ikea "Place"!

In einem Monat ist es soweit, dann müssen wir nicht mehr stundenlang zwischen verliebten Pärchen und kreischenden Kindern im nächsten Ikea stehen und immer versuchen, sich das Sofa in der übergroßen Lagerhalle in unseren vier Wänden vorzustellen.

Ist es zu groß oder zu klein? Wie wirkt es wohl in unserem Wohnzimmer?

Diese Problem gibt es künftig nicht mehr, denn in einem Monat bringt Ikea die App „Place“ auf den Markt.

Ikea ist das erste Möbelhaus, das virtuelles Einrichten ermöglicht!

Diese App scannt unsere Umgebung, zum Beispiel unser Wohnzimmer, dann wählen wir auf dem Display unseres iPhones das auserwählte Sofa und zack können wir auf dem Bildschirm sehen, wie sich diese Couch wohl in unserem Zuhause einfügt.

Außerdem gibt es noch eine super Zusatzfunktion bei „Place“

Die App „Place“ zeigt uns so nicht nur originalgetreu, wie wir unser Home verschönern können, es wird sogar möglich sein, von der virtuellen Anzeige ein Foto oder Video zu machen und dieses mit Freunden zu teilen. So kann man easy die beste Freundin fragen, welche Sitzgelegenheit sie für unsere Wohnung schöner finden würde! Im Anschluss kann man die Produkte natürlich gleich bei Ikea Online shoppen: We love!

Im Video seht ihr, wie die App genau funktioniert: