Jefferson Airplane-Sänger Paul Kantner ist tot

Der Mitbegründer starb im Alter von 74 Jahren

Sänger und Mitbegründer von Jefferson Airplane, Paul Kantner, starb im Alter von 74 Jahren. Jefferson Airplane feierte Erfolge mit ihren Songs „Somebody To Love“ und „White Rabbit“. Jefferson Starship im Jahr 1978

Jefferson Airplane die durch Hymnen wie „Somebody To Love“ und „White Rabbit“ in den 60er Jahren Musikgeschichte schrieben, haben ihren Mitbegründer Paul Kantner verloren. Der Sänger starb im Alter von 74 Jahren in San Fransisco.

Musikgeschichte

Der Gitarrist, der mit seiner Band Generationen prägte und auf dem berühmten „Woodstock“-Festival spielte, starb am Donnerstag, 28. Januar 2016.

Wie der „San Francisco Chronicle“ berichtet sei der Musiker laut seiner Sprecherin Cynthia Bowman an multiplen Organversagen und einem septischen Schock gestorben.

Einige Tage zuvor erlitt Kantner einen Herzinfarkt, wie bereits zuvor im März letzten Jahres, wie es weiter heißt.

Jefferson Airplane - Jefferson Starship

Jefferson Airplane gründete sich 1965 und prägte einen psychedelischen Sound. Die Band nannte sich einige Jahre später in neuer Formation Jefferson Starship.

Seht hier einen ihrer größten Hits "Somebody To Love", der mehrfach in den Jahrzehnten danach gecovert wurde: