Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

TV-Sensation! Sarah Lombardi: Comeback bei "Let's Dance"

Eigentlich sollte Pietro Lombardi in der Jubiläumsstaffel mittanzen - doch nun stiehlt seine Ex ihm die Show

Oh là là! Können wir beim In Frauke Ludowigs Von wegen nur süß: Sarah Lombardi entdeckte ihre sexy Seite bei Bei Auch Jenny Elvers, Bernhard Brink, Balian Buschbaum, Milos Vucovic, Tetje Mierendorf und Katja Burkard bekommen eine neue Chance in der Sendung von Frauke Ludowig.

Mit ihrem "Fifty Shades of Grey"-Tanz bei "Let's Dance" sorgte Sarah Lombardi, 24, im vergangenen Jahr für Aufsehen: So sexy hatte man die süße Sängerin noch nie gesehen! Wenige Monate später sorgte die Trennung von Ehemann Pietro, 24, wegen einer aufgeflogenen Affäre für einen Paukenschlag. Nun kehrt Sarah zu der Tanzshow, die das Ende ihrer Ehe einläutete, zurück. Alles zur ihrem Comeback. 

Sarah Lombardi will es noch mal allen zeigen

Es war sinnlich, ihr habt miteinander einen halben Akt auf der Fläche gehabt. Ich glaube nicht nur, das war dein bester Tanz bisher, sondern das war heute Abend mit Abstand der beste Tanz der Show,

schwärmte Chef-Kritiker Joachim Llambi damals nach der 6. Show über Sarahs Contemporary zu Beyoncés "Crazy in Love".

Schafft sie es noch mal, die Juroren derart vom Hocker zu reißen? Denn Sarah Lombardi will es noch einmal allen zeigen: „Ich kann es doch!“ Bei "Exclusiv Spezial" (ab 21.4., 23.15 Uhr) direkt nach "Let's Dance" bekommt die Mutter des kleinen Alessio „Die zweite Chance“.

2016 schied Sarah Lombardi im "Let's Dance"-Finale aus

2016 landete Sarah Lombardi in der RTL-Tanzshow hinter Victoria Swarovski auf Platz 2 - genau wie damals hinter Pietro Lombardi bei DSDS. Doch nun kann sie ihr Ausscheiden quasi rückgängig machen, indem sie sich erneut dem Urteil von Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez stellt. Dafür nimmt Sarah nochmal das knallharte Training auf sich, um den Tanz einzustudieren, wegen dem sie aus der Show geflogen sind, um ein professionelles Tanzvideo zu erstellen. 

Schlag ins Gesicht für Pietro Lombardi

Für Pietro dürfte das Comeback seiner Ex ein Schlag ins Gesicht sein. Immerhin wollte ER 2017 bei der Jubiläumsstaffel mittanzen - eine Verletzung machte ihm in letzter Sekunde jedoch einen Strich durch die Rechnung ... Stiehlt seine Verflossene ihm jetzt die Show?

Sarah Lombardi ist übrigens nicht die Einzige, die bei Frauke Ludowig eine zweite Chance bekommt. Mit dabei sind auch Jenny Elvers, Bernhard Brink, Balian Buschbaum, Milos Vucovic, Tetje Mierendorf und "Punkt 12"-Moderatorin Katja Burkard.

Was ist deine Meinung zu Sarahs "Let's Dance"-Comeback? Stimme unten ab!

Möchtest du Sarah wieder tanzen sehen?

%
0
%
0