Facebook setzt Snapchat unter Druck: Wie lange wird es die App noch geben?

Mittlerweile beherrscht fast jede wichtige Social-App das Können von Snapchat

So sieht die Stories-Funktion bei Snapchat aus. Die Stories-Funktion von Facebook sieht der von Snapchat zum Verwechseln ähnlich. Eine Einführung erklärt euch bei Facebook, wie das neue Update funktioniert. Wie bei der Konkurrenz bleibt der Post nur 24 Stunden bestehen. Langsam stellt sich aber eine Frage, wie viele Apps mit den gleichen Funktionen brauchen wir?

Langsam sehen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und es entwickelt sich zu einer regelrechten Doktorarbeit, noch durchzusteigen welche Social-Media-Plattform was kann und am Ende sind sie irgendwie alle gleich. Nun legt sich nämlich auch noch Facebook mit der Social-Media-App Snapchat an. Das neueste Update bringt Facebook in diesem Wettkampf weiter nach vorne, dürfen wir vorstellen? Facebook-Stories.

Es brechen harte Zeiten für Snapchat an, denn auch Facebook hat der beliebten App den Kampf angesagt.

Facebook beginnt nun mit der Ausspielung eines neuen Updates: Facebook-Stories!

Noch hat diese Funktion nicht jeder zur Verfügung, aber in den kommenden Tagen wir Facebook zum echten Alleskönner. Nach Internettelefonie, Status-Nachrichten, privaten Unterhaltungen, Chats und Gruppenunterhaltungen sowie unendlich vielen Spielen, Videos und News, der Möglichkeit Fotos und Videos mit deinen Freunden zu teilen und, und, und kommt jetzt auch noch Facebook-Stories! Eine Funktion, die sich mit den bekannten Snapchat-, Instagram- und sogar schon WhatsApp-Stories total gleicht.

Man kann, wenn man schon im Besitz des neuen Features ist, Videos und Fotos für 24 Stunden mit seinen Freunden teilen, diese lustig nachbearbeiten und viel Quatsch machen.

Facebook-Stories: Nach einem Tag ist alles wieder verschwunden.

Zuletzt führte auch WhatsApp diese Funktion als Ersatz für die bisherigen Status-Nachrichten ein, doch die User waren darüber gar nicht so erfreut.

Ob dieses Update bei den Facebook-Fans besser ankommt, werden wir in den nächsten Tagen merken.

Fakt ist, wofür brauchen wir eigentlich vier verschiedene Apps mit der gleichen Funktion und abgesehen von Snapchat, kann jede App noch (!) eigene Funktionen nachweisen, deshalb fragen wir uns, wofür brauchen wir weiterhin Snapchat?

Werdet ihr Snapchat trotzdem weiter nutzen?

%
0
%
0