Wie süß! Dieser Löwe ist alleinerziehender Papa

Nach dem Tod der Mutter sorgt sich Wallace um seinen Sohn Khari

So entspannt wie die beiden Löwen-Jungs Wallace und Khari im Zoo von Blackpool, England, nebeneinander liegen, könnte man sie für beste Freunde halten. In Wirklichkeit sind sie jedoch Vater und Sohn. Und das ist eine echte Seltenheit - denn Wallace ist alleinerziehend!

So süß sorgt sich Löwe Wallace um Sohn Khari

Einen alleinerziehenden Löwen-Papa gibt es nicht? Der afrikanische Löwe Wallace beweist das Gegenteil. Liebevoll sorgt er sich um seinen Sohn Kahri, nachdem dessen Mutter Rachel Heiligabend 2015 verstorben ist. Der kleine Nachwuchs war zu dem Zeitpunkt erst sieben Monate alt, fühlte sich einsam und verlassen. Doch dann eroberte er das Herz seines Vaters!

Heute sind die beiden unzertrennlich, toben zusammen und teilen sich sogar einen Schlafplatz. Fotos, welche "Bild Online" veröffentlichte, machen das innige Band zwischen Vater und Sohn bildlich. Mittlerweile ist Khari zu einem selbstbewussten, jungen Löwen herangewachsen - und daran war vor allem sein Papa beteiligt. 

Der alleinerziehende Papa ist eine Seltenheit

Diese besondere Freundschaft ist eine echte Seltenheit, denn normalerweise sind die weiblichen Rudelmitglieder für die Aufzucht der Jungen verantwortlich. Wallace hat die Plichten jedoch selber in die Pfote genommen. Verständlich, dass Vater und Sohn für die Zoo-Besucher eine Attraktion sind. Wo bekommt man ein solches Bild schon in der Realität zu Gesicht? Hier könnt ihr euch die Schnappschüsse des Vater-Sohn-Gespanns ansehen: http://m.bild.de/news/ausland/loewen/ist-alleinerziehender-vater-52228428.bildMobile.html

Du willst keine Star-News verpassen? Dann melde dich für den OK! Newsletter an!