Daniela Katzenberger postet ihre Problemzone und das Netz feiert sie dafür

So ehrlich kann nur die Katze sein!

Daniela Katzenberger, 30, ist dafür bekannt, alles in der Öffentlichkeit preiszugeben. In ihrem neustem Instagram-Posting zeigt sie jetzt ihre Problemzone und die Fans sind von dieser Ehrlichkeit begeistert.

Daniela Katzenberger scheut vor Nichts zurück

Die Kultblondine teilt wirklich alles mit ihren Fans, sei es die Hochzeit mit Lucas Cordalis, 50 oder die Geburt der gemeinsamen Tochter Sophia, 2. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Daniela vor laufender Kamera ein neues Zuhause für die glückliche Familie suchen wird. In ihrem neusten Insta-Post zeigt sie sich als kleiner Spaßvogel und nimmt sich selbst auf die Schippe - ihre Fans lieben sie dafür!

Hobbit-Füße statt Samtpfötchen

Die Katze schreckt wirklich nicht vor ungeschönten Fotos zurück. Und das wird auch auf diesem Bild sichtbar - die TV-Blondine wies ihre Follower auf ihre Problemzone hin:

Wenn deine Hobbit-Zehen das ganze Bild versauen 😁😁

witzelt die 30-Jährige unter ihrem Bild, die vor der „Großen Orangerie“ am Schloss Charlottenburg in Berlin steht - barfuß!

 

 

Sonne in Berlin ☀️☀️ Wenn deine Hobbit-Zehen das ganze Bild versauen 😁😁🤦🏼‍♀️

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

 

SO reagieren die Fans der Katze

Die “Hobbit-Füße“ von Daniela sorgen für Belustigung. Die Fans sind begeistert von dieser Ehrlichkeit und können gar nicht verstehen, warum Daniela die Füße so schlimm findet:

Ach Quatsch. Du bist perfekt, so wie du bist.

Du bist spitze 😂😂

Ich würde gern mal die Füße von manch Anderen hier sehen!😂 Da sind deine bestimmt wunderschön im Vergleich! 😉

lauten die Kommentare der Fans, die sich teilweise sogar verständisvoll zeigen. 

Hätte Daniela nicht selbst auf ihre Füße hingewiesen, hätte keiner ihren Makel bemerkt.

Was haltet ihr von Danielas Fußkritik? Stimmt unten ab!

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Könnt ihr die Problemzone von Daniela nachvollziehen?

%
0
%
0