Nicki Minaj, Alexa Chung und Co. feierten die H&M Studio Collection!

So wunderschön präsentierten Bella und Gigi Hadid die neue H&M Studio Collection...

Gestern Abend fand in Paris die große Show der H&M Studio Collection Spring/Sommer 2017 statt und geladenen waren hochkarätige Gäste wie Nicki Minaj, Alexa Chung, Caro Daur und viele mehr. Auch auf dem Laufsteg ging es nicht weniger prominent zu, Bella und Gigi Hadid rockten die Show, aber werft selbst einen Blick auf die coole Studio Collection von H&M, die ab heute online und in den Stores erhältlich ist!

Die „See now, buy now“ Kollektion ist inspiriert vom Ballett: leichte Stoffe, Volants und Spitze sind Bestandteil der begehrten Fashion-Linie.

Doch auch die Kraft der Liebe, die Anmut und die Leidenschaft des Tanzsports spiegeln die Kleidungsstücke wider.

Die H&M Studio Collection kannst du ab heute shoppen!

Allerdings ist das Allerbeste der Show, dass man die Sachen gestern Abend noch auf dem Laufsteg in Paris begucken konnte und sie schon heute online und in den Stores shoppen kann.

Das neue Konzept, Mode direkt vom Catwalk in die Geschäfte zum Verkauf zu bringen, markiert den Beginn einer neuen Ära in der Modebranche. Wir schätzen die direkte Kommunikation, die wir dank der „See now, buy now“-Kollektion mit unseren Kunden haben können. Alles, was uns näher an den Kunden bringt und Mode noch zugänglicher macht, ist für uns nur positiv

...erklärt Pernilla Wohlfahrt, Head of Design and Creative Director bei H&M.

Vor allem der Spaß-Faktor war bei der H&M Show in Paris hoch

Die Show fand gestern im „Tennis Club de Paris“ statt, der komplett in ein urbanes, warmes Umfeld verwandelt wurde und der Ex von Bella Hadid, The Weeknd, heizte den Saal musikalisch ordentlich auf. Die Promi-Gäste, wie Nicki Minaj und Alexa Chung, genossen es sichtbar und auch Bella und Gigi Hadid hatten auf dem Laufsteg eine Menge Fun, wie ihr hier im Video sehen könnt: