Hier sind die ersten Bilder des "Dirty Dancing"-Remakes mit Abigail Breslin und Sarah Hyland

Zum 30. Jubiläum bekommt der Tanz-Klassiker eine Neuauflage im TV

Vor 30 Jahren tanzten sich Patrick Swayze und Jennifer Grey als Auch

Von "Gilmore Girls" über "Die Schöne und das Biest" bis hin zum Horror-Streifen "Es" folgt derzeit ein Remake dem anderen. Mit dabei im Revival-Fieber ist jetzt auch DER Klassiker unter den Tanzfilmen: "Dirty Dancing"! Am 24. Mai kommt die Neuverfilmung ins TV, doch schon jetzt zeigt uns der Cast rund um Abigail Breslin, 20, wie die Liebesgeschichte zwischen "Baby" und "Johnny" 2017 aussieht...

"Dirty Dancing" bekommt Neuauflage

Seit sich Patrick Swayze (†57) und Jennifer Grey aka "Johnny" und "Baby" 1987 in die Herzen der Zuschauer tanzten, gehören Sätze wie "Mein Baby gehört zu mir" und "Ich habe eine Wassermelone getragen" wohl zum Standardrepertoire beim Film zitieren. Zum 30. Jubiläum von "Dirty Dancing" gibt es nun eine Neuauflage des Tanz-Klassikers.

Abigail Breslin und Sarah Hyland zeigen erste Bilder

Mit dabei sind neben Colt Prattes als Tanzlehrer "Johnny Castle" auch "Little Miss Sunshine"-Star Abigail Breslin, 20, als "Frances Baby Houseman" und "Modern Family"-Darstellerin Sarah Hyland, 26, als ihre große Schwester "Lisa Houseman". Und der Cast des "Dirty Dancing"-Remakes beglückt uns jetzt schon mit den ersten Ausschnitten des TV-Films, der in den USA am 24. Mai ausgestrahlt wird!

Von einer heißen Tanzeinlage vor dem Kamin bis hin zur letzten Tanzaufführung sind wohl alle ikonischen Lieblingsszenen der Fans dabei...

 

 

casually dancing around a fireplace, as one does. #sneakpeek #dirtydancing may24th @abcnetwork

Ein Beitrag geteilt von Abigail Breslin (@abbienormal9) am

 

 

 

AND just casually dippin' around a fireplace. As one also does. #sneakpeek #dirtydancing

Ein Beitrag geteilt von Abigail Breslin (@abbienormal9) am

 

 

 

 

 

Get ready to see this on May 24th on ABC!! Very proud of ya! Learned ukulele and everything

Ein Beitrag geteilt von Dom Sherwood (@domsherwood) am

 

 

 

First look at Lisa Houseman! Many more pictures to come to celebrate #dirtydancing ! Airing on ABC May 24th!

Ein Beitrag geteilt von Sarah Hyland (@therealsarahhyland) am

 

Dennoch wird es in der Neuverfilmung auch ein paar Änderungen zum Original geben. Wie die Schauspielerin Debra Messing, 48, dem amerikanischen "People" Magazin verriet, können die Fans gespannt sein. Denn es soll nicht nur gezeigt werden, wie es nach dem Sommer zwischen "Baby" und "Johnny" weiter ging, sondern auch noch andere kleine Überraschungen geben. Das wird sicherlich wieder "the time of our live"!