DSDS 2018: Die Jubiläumsstaffel

Alles über die RTL-Castingshow

15 Jahre DSDS

Am Mittwoch, den 3. Januar 2018 um 20:15 Uhr auf RTL startet „Deutschland sucht den Superstar“ in die 15. Runde. Ab dem 6. Januar werden die 19 Castingfolgen immer samstags um 20:15 Uhr laufen. In der neuen Jury sitzt geballte Musikpower: Musical-, Pop- und Schlagersängerin Ella Endlich, 33, die Popsängerin Carolin Niemczyk, 27, von „Glasperlenspiel“ und der DJ und Musikproduzent Mousse T., 51, nehmen neben Pop-Titan und Chefjuror Dieter Bohlen, 63, am Jurypult Platz. Dabei steht schon jetzt eins fest: Von absoluten Katastrophen bin hinzu emotionalen Wow-Momenten ist alles mit dabei.

Dabei steht eins schon jetzt fest: Von "absoluten Katastrophen" bis zu emotionalen Wow-Momenten ist in der 15. Staffel alles dabei.

(mehr dazu bei www.rtl.de)

Und auch im diesen Jahr wird Oliver Geissen die beliebte Castingshow moderieren.

Seit 2002 fällt Dieter Bohlen sein Urteil bei DSDS

Im Herbst 2002 auf RTL gestartet, läutete „Deutschland sucht den Superstar" (kurz DSDS genannt), das Zeitalter der Castingshows in Deutschland ein. Aushängeschild und feste Größe ist Juror Dieter Bohlen - alle anderen Jurymitglieder wechselten von Staffel zu Staffel, ebenso wie die Moderatoren, zu denen Michelle Hunziker, Carsten Spengemann, Marco Schreyl, Nazan Eckes und Oliver Geissen zählen. Zu den bekanntesten Juroren gehören Bruce Darnell (Staffel 9), Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel (Staffel 10), Marianne Rosenberg (Staffel 11), Mandy Capristo und Heino (beide Staffel 12), Vanessa Mai und H.P. Baxxter (beide Staffel 13), sowie Shirin David (Staffel 14).

Das Jurycasting

DSDS ist ein Ableger der britischen Sendung Pop Idol, die weltweit seit 2002 lizenziert wurde. Durch Castings in Deutschland, Schweiz und Österreich werden Kandidaten gefunden, deren Anzahl in mehreren Runden (den Recalls) durch das Urteil der Jury immer weiter minimiert wird. Nur 120 Sänger und Sängerinnen bekommen die Chance auf den beliebten Recall-Zettel. Vor ihrem Auftritt müssen die Teilnehmer jedoch noch eine wichtige Entscheidung treffen: Sie bestimmen mit der Wahl der Goldenen CD ihres Lieblingsjurors denjenigen, der im Fall einer Pattsituation (2 Mal JA, 2 Mal NEIN) über das Weiterkommen entscheidet.

Und auch die Juroren dürfen in den Castings jeweils eine Goldene CD vergeben. Mit dieser befördert die Jury besonders talentierte Künstler aus den Castings direkt in den Auslands-Recall. Der Auslands-Recall der 15. DSDS Staffel findet in einer der ursprünglichsten Regionen Südafrikas statt: Im Nationalpark Pilanesberg, mitten in der afrikanischen Wildnis.

Die verbleibenden 24 Kandidaten der Qualifikationsrunden treten in den folgenden Sendungen, den Mottoshows, auf. Über das Weiterkommen der Teilnehmer und den späteren Sieger entscheiden ab den Mottoshows die Zuschauer per SMS- und Telefonabstimmung. Nur die besten acht Kandidaten schaffen es in die spannenden Live-Mottoshows. Bis zum Finale scheidet der Teilnehmer mit den wenigsten Stimmen aus. 

Der Sieger erhält einen Plattenvertrag, ab der neunten Staffel zusätzlich 500.000 Euro

„Deutschland sucht den Superstar" - alle Sieger im Überblick:

  • Staffel 1 (2002/2003): Alexander Klaws
  • Staffel 2 (2003/2004): Elli Erl
  • Staffel 3 (2005/2006): Tobias Regner
  • Staffel 4 (2007): Mark Medlock
  • Staffel 5 (2008): Thomas Godoj
  • Staffel 6 (2009): Daniel Schumacher
  • Staffel 7 (2010): Mehrzad Marashi
  • Staffel 8 (2011): Pietro Lombardi
  • Staffel 9 (2012): Luca Hänni
  • Staffel 10 (2013): Beatrice Egli
  • Staffel 11 (2014): Aneta Sablik
  • Staffel 12 (2015): Severino Seeger
  • Staffel 13 (2016): Prince Damien Ritzinger
  • Staffel 14 (2017): Alphonso Williams

Oft nur kurze Berühmtheit der Sieger

Nach vielen Monaten im Rampenlicht ist die Berühmtheit der Gewinner oft nur von kurzer Dauer. Zwar sind Siegersingle und das erste Album der Gewinner oft in den Charts erfolgreich, jedoch kann dieser Erfolg danach selten fortgesetzt werden. So erreichte bisher fast jede Siegersingle zumindest kurz Platz 1 der Charts, mit Ausnahme von Elli Erl, deren Single nur Platz 3 erreichte. Severino Seeger (2015) legte den bisher schlechtesten Start eines Gewinners hin: Seine Single erreichte nur Platz 10 der Charts, das Album nur Platz 19.

Zum erfolgreichsten Gewinner von DSDS gilt Marc Medlock: Der gebürtige Frankfurter verkaufte insgesamt über drei Millionen Tonträger und erhielt dafür mehrere Platin-Auszeichnungen. Doch davon kann er heute nur noch träumen. 2014 veröffentlichte er sein Album „Im Nebel“ - die Charts erreichte er damit nie. Die Konzerthallen blieben leer.

Sarah und Pietro Lombardi: Ihre Liebe begann bei der Castingshow

Sarah und Pietro werden wohl als das Traumpaar in die DSDS-Geschichte eingehen. Das Ex-Ehepaar lernte sich 2011 bei den Auslands-Recalls auf den Malediven kennen und lieben. Sonne, Strand und Palmen - kein Wunder das bei diesem Urlaubsfeeling die Gefühle verrückt spielen. Aus einem unscheinbaren Flirt, wurde dann schließlich die große Liebe.

Die Entscheidungsshow wurde von RTL als „Traumpaarfinale“ inszeniert, bei dem Pietro und Sarah unter anderem in Hochzeitskleidung auftraten und den SongWe've got Tonight“ performten.

Im März 2013 heiratete der DSDS-Gewinner seine ehemalige Finalgegnerin. Am 19. Juni 2015 kam ihr gemeinsamer Sohn Alessio zur Welt. Das Paar trennte sich im Oktober 2016, nachdem Sarah Pietro mit ihrer Jugendliebe betrogen hatte.

Menderes Bağcı: Der DSDS-Kult-Kandidat ist auch im diesen Jahr wieder mit dabei

Was wäre „Deutschland sucht den Superstar“ nur ohne Menderes Bağcı. Kein Wunder also, dass es sich der DSDS-Dauerkandidat auch 2018 nicht nehmen lässt, vor der Jury sein Glück zu versuchen.

Seit 2002 besucht der gebürtige Türke das Casting - vergebens. Es folgten Teilnahmen in allen folgenden Staffeln von DSDS, durch die Menderes seinen Bekanntheitsgrad steigerte. In der achten Staffel erhielt er 2011 zwei der drei Jurystimmen und erreichte somit den Recall, wo er jedoch ausschied. 2012 kam er mit der maximalen Anzahl von drei Jurystimmen in den Recall, schied dort aber erneut aus. In der zehnten Staffel, die 2013 stattfand, schied er mit einer von vier Jurystimmen bereits im Casting aus. 2017 schaffte es Menderes bis nach Dubai, doch auch da reichte sein Musiktalent nicht aus.

Mittlerweile ist der 33-Jährige so bekannt, dass er 2016 sogar bei dem Dschungelcamp mitmachte und als Sieger hervorging.

Alle Artikel zum Thema DSDS:

15.08.2018

Pietro Lombardi, 26, kommt zu "Deutschland sucht den Superstar" – was für eine Knaller-Nachricht! Schon im vergangenen Jahr wurde über eine Jury-Teilnahme spekuliert...

01.07.2018

Sitzt Pietro Lombardi, 26, in der nächsten Staffel von DSDS in der Jury? Eine Frage, die sich auch die Fans des Musikers seit einiger Zeit stellen. Genau darauf gab Jury-Urgestein Dieter Bohlen, 64, jetzt eine Antwort!
 

29.06.2018

Was für ein herber Rückschlag. Gerade erst wurde publik, dass es zwischen dem ehemaligen DSDS-Kandidaten Daniele Negroni, 22, und seiner Jetzt-Ex Tina Neumann, 16, zu körperlichen Auseinandersetzungen gekommen ist. Die Negativ-Schlagzeilen um den Musiker werden ihm jetzt zum Verhängnis.

29.06.2018

Ex-DSDS-Sänger Nevio Passaro, 38, startete nach seiner Show-Teilnahme 2006 als Solo-Musiker durch. Doch plötzlich war es ruhig um den Schmusesänger geworden - und das aus einem traurigen Grund. Nevio hatte einen Tumor.

24.06.2018

Dieter Bohlen ist seit 16 Staffeln Chefjuror bei "Deutschland sucht den Superstar". Während alle anderen Jury-Mitglieder immer mal wieder wechseln, ist er seit Staffel 1 dabei. Nun erklärt der 64-Jährige wie er das schafft.

22.06.2018

Es war ein Schock: Nachdem Moderatorin Nina Moghaddam, 32, ein Foto auf ihrer Facebook-Seite postete, kommentierte jemand: „Ich hätte dir lieber einen Judenkittel angezogen und eine Tonne Zyklon B in die Fresse gekippt!“ Mit OK! sprach die „DSDS“-Backstage-Moderatorin über die Schrecksekunden und warum sie den Kommentar nicht sofort löschte.

07.05.2018

Marie Wegener, 16, ist Deutschlands neuer Superstar - der Teenager konnte sich im großen Finale von DSDS mit eindeutigem Abstand zu ihren Kontrahenten durchsetzen. Ihren Siegersong "Königlich" produzierte Pop-Titan Dieter Bohlen, 64, der sich eigentlich ursprünglich eine berufliche Auszeit nehmen wollte. Doch für seinen neuen jungen Schützling muss die Familie doch noch ein letztes Mal hinten anstehen.

06.05.2018

Das ging mächtig nach hinten los: Im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" konnte sich die gerade mal 16-jährige Marie Wegener gestern (5. Mai) über den Sieg freuen. Zu Beginn der Show wurde es aber erst emotional, denn die Finalisten wollten dem verstorbenen Avicii (†28) Tribut zollen, indem sie seinen berühmten Song "Wake Me Up" performnten - doch das kam bei den Zuschauern gar nicht gut an...
 

06.05.2018

Marie Wegener ist Deutschlands Superstar 2018. Mit 16 Jahren ist sie die jüngste DSDS-Gewinnerin aller Zeiten. Neben ihrer Familie reagierte auch die Jury emotional auf den Sieg. Das denken Mousse T., 51, Ella Endlich, 33, und Carolin Niemczyk, 27.

05.05.2018

Es sind nur noch vier Kandidaten übrig, die bei DSDS gewinnen können. Janina El Arguioui, Marie Wegener, Michel Truog und Michael Rauscher. Das ist die Meinung von Pop-Titan Dieter Bohlen zu den Finalisten.

04.05.2018

Endlich ist es so weit! In weniger als 24 Stunden findet das langersehnte Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ auf RTL statt. Die Finalisten Marie Wegener, 16, Janina El Arguioui, 30, Michael Rauscher, 20, und Michel Truog, 26, werden morgen Abend um den Titel des neuen Superstars antreten. Kleiner Spoiler: Der Anfang der Show wird emotional, denn die Vier werden dem verstorbenen DJ Avicii mit einem Song Tribut zollen.

01.05.2018

Bei DSDS hängt der Haussegen gewaltig schief. Schuld am Krach: Pop-Titan Dieter Bohlen, 64, persönlich ...

30.04.2018

Pop-Titan Dieter Bohlen, 64, kündigte kürzlich eine Auszeit vom Show-Bizz an - er wolle sich nach dem großen DSDS-Finale Anfang Mai zurückziehen. Ein Schock für Dieters Fans - muss die beliebte Castingsendung in Zukunft etwa ohne den Chef-Juror auskommen?

29.04.2018

Ella Endlich, 33, genießt ihr Single-Leben in vollen Zügen. Denn die DSDS-Jurorin scheint nicht nur ein Auge auf Kollege Mousse T., 51, geworfen zu haben, auch Kandidat Michael Rauscher, 20, scheint ihr den Kopf zu verdrehen ...

29.04.2018

Für Janina El Arguioui, 30, war gestern ein besonderer Tag: Sie kam in das Finale von Deutschland sucht den Superstar. Doch noch etwas anderes dürfte zu ihrer guten Laune beigetragen haben – sie bekam einen Heiratsantrag von Freund Christian!

24.04.2018

Was läuft wirklich zwischen ihnen? Kürzlich wurden erste Gerüchte laut, dass zwischen Mousse T., 51, und Ella Endlich, 33, mehr als nur Freundschaft besteht. Die DSDS-Juroren verstehen sich vor und hinter der Kamera erstaunlich gut. Aber haben sich die beiden Musikexperten wirklich ineinander verliebt? Jetzt plauderten die beiden aus dem Nähkästchen.

22.04.2018

In der zweiten Motto-Show von DSDS zeigte Marie Wegener gestern einen super Auftritt. Die 16-Jährige bekam dafür viel Lob von der Jury – ist ihr Sieg damit schon vorprogrammiert? Für Giulio und Mario lief es weniger gut.

21.04.2018

Produzent Mousse T., 51, verriet gerade: „Ich bin wieder Single.“ Ist seine DSDS-Jury-Kollegin Ella Endlich, 33, etwa seine neue Auserwählte?

20.04.2018

Nach der schockierenden Messer-Attacke des ehemaligen DSDS-Kandidaten Diego Marquez, 25, auf seinen Vater, wurde er jetzt wegen versuchten Totschlags in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

19.04.2018

Nach seinem vorzeitigen Aus bei „Deutschland sucht den Superstar“ schockt Kandidat Diego, 25, nun mit einer brutalen Attacke: Der Nachwuchs-Rapper soll seinen Vater niedergestochen haben! Der Sender RTL und Dieter Bohlen, 64, sind fassungslos …