"Germany's next Topmodel" 2019

Heiße Infos, alle Sendetermine & die schönsten Bilder zu GNTM 2019

Heidi Klum sucht "Germany's next Topmodel"

Wenn Nachwuchs-Models durch Feuerreifen springen und Spinnen auf ihren Gesichtern balancieren - was kann das nur heißen? Na klar: "Germany's next Topmodel" geht in eine neue Runde! Seit 2006 sucht Model-Mama und Strahlefrau Heidi Klum auf ProSieben nach dem schönsten und wandelbarsten Model der Nation. Dafür müssen die Kandidatinnen von GNTM einiges leisten. Ob abenteuerliche Laufsteg-Jobs, aufregende Fotoshootings oder das gefürchtete Umstyling, bei dem einige Mädels regelmäßig unter Tränen ihre Haare lassen müssen - Heidi Klum & ihre Co-Juroren verlangten ihren Mädchen bis 2019 viel ab. 

"Germany's next Topmodel": Das sind alle Siegerinnen

Welche Schönheit wohl 2019 in die Fußstapfen der bisherigen Gewinnerinnen tritt? Die jeweilige GNTM-Siegerin der bisherigen Staffeln:

ALLE SIEGERINNEN in Fotos HIER!

Welche Mädchen wurden durch GNTM berühmt? 

Kein Zweifel: Heidis Schützlinge erlangen oftmals große mediale Aufmerksamkeit, die gelegentlich auch Jahre danach noch anhält. So ist "Germany's next Topmodel" für die Kandidatin oft das Sprungbrett in die deutsche Promiwelt. Nicht selten landen polarisierende Mädchen im Dschungelcamp - etwa Sarah Knappik, Fiona Erdmann, Larissa Marolt, Nathalie Volk oder Gisele Oppermann. Während Heidi Kandidatinnen wie Gina-Lisa Lohfink oder Micaela Schäfer in der Model-Show wegen zu viel Erotik-Faktor oft abstrafte, erlangten sie abseits von GNTM durch ihre freizügigen und kontroversen Auftritte Berühmtheit. Auch hochkarätige Jury- und Moderationsjobs konnte so manch eine Kandidatin von GNTM abstauben, wie etwa Rebecca Mir ("red") und Lena Gercke ("The Voice of Germany"), der allerersten Gewinnerin der beliebten Show.

An die Berühmtheit von Heidi Klum kommt bislang jedoch keine GNTM-Kandidatin ran - was bei Tausendsassa Heidi allerdings auch quasi unmöglich ist. Schließlich ist sie nicht nur Supermodel, Moderatorin, Jurorin, Produzentin und Werbegesicht, sondern auch eine überaus erfolgreiche Unternehmerin, deren Vermögen auf 75 Millionen Euro geschätzt wird.

  • In dieser Bildergalerie siehst du, wie sich die Model-Mama in ihrer Zeit bei der Model-Castingshow verändert hat

GNTM-Kandidatin und dann - was machen Gewinnerinnen von Heidi heute?

Als Model immer noch sehr erfolgreich sind vor allem Stefanie Giesinger, Luisa Hartema, Alisar Ailabouni, Sara Nuru, Barbara Meier und Lena Gercke. Während GNTM-Gewinnerin Giesinger absoluter Instagram-Star ist, aber auch erfolgreich auf den Fashion Weeks läuft, sind Luisa und Alisar hauptsächlich auf (internationalen) Catwalks zuhause. Barbara Meier setzte sich als Werbe- und Beauty-Star abseits der Laufstege durch. Mit zunehmendem Erfolg etablierte sie sich zudem im TV-Business und besucht hochkarätige Red-Carpet-Events. Die bislang einzige rothaarige Gewinnerin ist sogar regelmäßig auf dem Red Carpet der glamourösen Golden Globes zu sehen. Fast so präsent ist Sara Nuru, die als Moderatorin und Dessous-Model arbeitete. Ganz vom Fashion-Zirkus verabschiedet hat sich hingegen Ex-Kandidatin Jennifer Hof, die 2008 den Titel holte. Jana Beller hat sich ein zweites Standbein aufgebaut: Sie betreibt einen Backshop.

Bekannte Coaches: Auch sie wurden durch GNTM berühmt

Weitere bekannte Gesichter, die durch "Germany's next Topmodel" Berühmtheit erlangten, sind der nah am Wasser gebaute Laufsteg-Trainer Bruce Darnell ("Das Supertalent"), Catwalk-Profi Jorge Gonzalez ("Let's Dance"), Rolf Scheider, Laufsteg-Queen Nikeata Thompson ("Got to Dance") und Make-up-Artist Boris Entrup.  

GNTM 2019: 14. Staffel ab 7. Februar - das war neu

In der 14. Staffel war vieles anders. Heidi Klum war als Einzige fest in der Jury. Die Plätze neben der Model-Mama wurden immer wieder neu besetzt. "Bei ‚Germany’s next Topmodel‘ lernen die Models von den Besten der Branche. Das neue Konzept mit 15 wechselnden Gastjuroren bietet den Kandidatinnen ein intensiveres Coaching und liefert den GNTM-Fans viele neue Einblicke in die Fashion- und Modelwelt", so Heidi über die Neuerungen. Topmodels wie Winnie Harlow, Toni Garrn, Lena Gercke und Gisele Bündchen haben Heidi als Gastjuroren zur Seite gestanden. Aber auch auf ein Wiedersehen mit den Designern Wolfang Joop und Michael Michalsky erlebten die Zuschauer.

GNTM 2019: Das waren die Kandidatinnen 

Schon im Vorfeld wurden 35 Model-Anwärterinnen von ProSieben vorgestellt.

Tokio Hotel sangen den Titelsong

Wie könnte es anders sein – der offizielle GNTM-Titelsong kommt natürlich von Klums Verlobtem Tom Kaulitz, beziehungsweise seiner Band Tokio Hotel. Er heißt "Melancholic Paradise". Auch liefert Staffel 14 endlich wieder privatere Einblicke in Heidis Leben - so wurde auch der romantische Heiratsantrag von Tom thematsiert.

Kandidatin Jasmin sorgt für Prügel-Eklat

Auch Skandale kamen in Staffel 14 nicht zu kurz. Die polarisierende Kandidatin Jasmin, auch genannt "Joy", brachte von Anfang an Zuschauer sowie Mitstreiterinnen mit ihrer aufmüpfigen, gelangweilten Art so manches Mal auf die Palme - und sorgte schließlich für den ersten Prügel-Skandal bei GNTM, als sie im Streit auf ihre Mitsreiterin Lena losging und ihr ins Gesicht schlug. Heidi Klum zögerte nicht lange und warf Jasmin noch am selben Drehtag aus der Show.

GNTM 2019: Das waren die Top 10

In den Top 10 waren in diesem Jahr so einige besondere Kandidatinnen vertreten. Transgender Tatjana zum Beispiel kämpfte sich mit ihrer lebensfrohen Art in die Herzen der Zuschauer. Ehrgeizige Persönlichkeiten wie Simone oder Vanessa eckten an, stachen aber durch hervorragende Leistungen immer wieder heraus. Und Kandidatinnen wie Cäcilia und Carolina legten eine unglaubliche Entwicklung hin.

Alle gegen Simone

Kandidatin Simone galt schon sehr früh als absolute Favoritin, überzeugte wöchentlich mit viel Ehrgeiz und herausragender Leistung und ergatterte mit ihrer positiven Art einen Job nach dem anderen. Klar, dass ihre Konkurrentinnen da neidisch wurden. Besonders die selbstbewusste Vanessa, die ebenfalls zu den besten der Staffel gehört, und Sarah hatten sich schnell auf den Lockenkopf eingeschossen. Immer wieder kam es zum Streit. Simones nette, fröhliche Art sei bloß aufgesetzt und sie würde sich ihre ständigen Verletzungen nur ausdenken. Regelmäßig kam es zu tränenreichen Auseinandersetzungen, die offenbar auch Heidi nicht lösen konnte.

GNTM-Finale 2019: Diese Vier waren (eigentlich) dabei

Wie jedes Jahr schafften es vier Kandidatinnen in das große Finale von "Germany's Next Topmodel". Simone, Cäcilia, Sayana und Vanessa konnten Heidi im Halbfinale überzeugen, Alicija musste die Sendung so kurz vorm Ziel leider verlassen. Doch das hat es noch nie gegeben! In der Ausstrahlung des Halbfinales wurde direkt nach der Verkündung der Finalistinnen eine Video-Botschaft von Vanessa eingeblendet. Sie verkündete, aus persönlichen Gründen nicht am Finale teilnehmen zu können. Ihre Fans waren fassungslos. Kurz darauf schließt ProSieben den GNTM-"Instagram"-Account der Rothaarigen. Vanessa äußert sich unter Tränen in der Story ihres privaten Accounts zur Situation, will "kein Teil des GNTM-Universums mehr sein".

Vanessas emotionaler GNTM-Ausstieg:

GNTM-Finale 2019: Simone ist die Siegerin

Am 23. Mai war es dann endlich soweit. Den Auftakt der Live-Sendung machte eine spektakuläre Show-Einlage des Cirque Du Soleil, bei dem Simone, Sayana, Cäcilia und Heidi Klum ebenfalls die Bühne betreten. Weitere Promi-Auftritte von Tyra Banks, den Jonas Brothers, Tokio Hotel und Channing Tatum mit seinen "Magic Mike"-Jungs sorgten für Unterhaltung. Der Personality Award ging an Transgender-Kandidatin Tatjana, die mit ihrem Selbstbewusstsein vielen Menschen als Vorbild gilt. Nach den ersten Walks und emotionalen Reden der drei Finalistinnen schied Cäcilia schließlich als Erste aus. Es folgte der wohl schrägste Moment in der GNTM-Geschichte: Kandidatin Theresia gab ihrem Verlobten Thomas tatsächlich während der Sendung das Ja-Wort. Heidi Klum traute das Paar und ein verwirrter Thomas Gottschalk agierte als Ringträger.

Nach einem Fotoshooting und weiteren Walks konnte Simone Kowalski mit ihrem Kampfgeist und ihrer professionellen Art überzeugen, erhielt letztendlich den Titel "Germany's Next Topmodel 2019" und landete auf dem Cover der "Harper's Bazar".

Artikel zum GNTM-Finale 2019:

Alle Sendezeiten & Termine: GNTM 2019

"Germany's next Topmodel" lief seit dem 7. Februar immer donnerstags in 15 Folgen plus Finale um 20:15 Uhr auf ProSieben.

  1. Folge 1: Donnerstag, 7.2., 20.15 Uhr
  2. Folge 2: Donnerstag, 14.2., 20.15 Uhr
  3. Folge 3: Donnerstag, 21.2., 20.15 Uhr
  4. Folge 4: Donnerstag, 28.2., 20.15 Uhr
  5. Folge 5: Donnerstag, 7.3., 20.15 Uhr
  6. Folge 6: Donnerstag, 14.3., 20.15 Uhr
  7. Folge 7: Donnerstag: 21.3., 20.15 Uhr
  8. Folge 8: Donnerstag: 28.3., 20.15 Uhr
  9. Folge 9: Donnerstag, 4.4., 20.15 Uhr
  10. Folge 10: Donnerstag, 11.4., 20.15 Uhr
  11. Folge 11: Donnerstag, 18.4., 20.15 Uhr
  12. Folge 12: Donnerstag, 25.4., 20.15 Uhr
  13. Folge 13: Donnerstag, 2.5., 20.15 Uhr
  14. Folge 14: Donnerstag, 9.5., 20.15 Uhr
  15. Folge 15: Donnerstag, 16.5., 20.15 Uhr
  16. Folge 16: Finale: Donnerstag, 23.5., 20.15 Uhr

Alle Artikel zu "Germany's next Topmodel":

14.08.2019

2016 wollte Laura Bräutigam, 20, "Germany’s next Topmodel" werden, doch Model-Mama Heidi Klum, 46, glaubte damals nicht an ihr Potenzial auf dem Laufsteg. Nach der Show wurde es ruhig um die junge Frau. Jetzt ist sie mit traurigen Schlagzeilen zurück: Laura kämpft gegen Brustkrebs.

12.08.2019

Es war DER GNTM-Schock des Jahres! Kurz vor dem Finale warf Vanessa Stanat, 22, freiwillig das Handtuch. Über den Grund schwieg das Model – bis jetzt. Das ist der wahre Grund für ihren überraschenden Exit …

30.07.2019

Im April landete Jasmin C. nach Brandstiftung in der Psychiatrie. So geht es der “Germany's next Topmodel“-Kandidatin heute. 

27.07.2019

Simone Kowalski, 22, hatte es während ihrer GNTM-Teilnahme nicht leicht. Immer wieder musste sie mit Kritik umgehen – auch nach der Show. Nun hat das Model eine drastische Entscheidung getroffen. 

22.07.2019

Enisa Bukvic, 24, wollte sich in diesem Jahr die GNTM-Krone schnappen, doch ihr wurde alles zu viel und sie warf freiwillig das Model-Handtuch. Jetzt rechnet sie mit der Castingshow ab!

Exklusiv
15.07.2019

Seit mehreren Wochen kursieren Gerüchte darum, wann Heidi Klums, 46, Hochzeit endlich stattfinden wird. Auch Ex-GNTM-Teilnehmerin Catharina Maranca, 19, hat sich so ihre Gedanken dazu gemacht, wie die Trauung der Model-Mama und Musiker Tom Kaulitz, 29, aussehen könnte ...