"Germany's next Topmodel" 2019

Heiße Infos, alle Sendetermine & die schönsten Bilder zu GNTM 2019

Heidi Klum sucht "Germany's next Topmodel"

Wenn Nachwuchs-Models durch Feuerreifen springen und Spinnen auf ihren Gesichtern balancieren - was kann das nur heißen? Na klar: "Germany's next Topmodel" geht in eine neue Runde! Seit 2006 sucht Model-Mama und Strahlefrau Heidi Klum auf ProSieben nach dem schönsten und wandelbarsten Model der Nation. Dafür müssen die Kandidatinnen von GNTM einiges leisten. Ob abenteuerliche Laufsteg-Jobs, aufregende Fotoshootings oder das gefürchtete Umstyling, bei dem einige Mädels regelmäßig unter Tränen ihre Haare lassen müssen - Heidi Klum & ihre Co-Juroren verlangten ihren Mädchen bis 2019 viel ab. 

"Germany's next Topmodel": Das sind alle Siegerinnen

Welche Schönheit wohl 2019 in die Fußstapfen der bisherigen Gewinnerinnen tritt? Die jeweilige GNTM-Siegerin der bisherigen Staffeln:

ALLE SIEGERINNEN in Fotos HIER!

Welche Mädchen wurden durch GNTM berühmt? 

Kein Zweifel: Heidis Schützlinge erlangen oftmals große mediale Aufmerksamkeit, die gelegentlich auch Jahre danach noch anhält. So ist "Germany's next Topmodel" für die Kandidatin oft das Sprungbrett in die deutsche Promiwelt. Nicht selten landen polarisierende Mädchen im Dschungelcamp - etwa Sarah Knappik, Fiona Erdmann, Larissa Marolt, Nathalie Volk oder Gisele Oppermann. Während Heidi Kandidatinnen wie Gina-Lisa Lohfink oder Micaela Schäfer in der Model-Show wegen zu viel Erotik-Faktor oft abstrafte, erlangten sie abseits von GNTM durch ihre freizügigen und kontroversen Auftritte Berühmtheit. Auch hochkarätige Jury- und Moderationsjobs konnte so manch eine Kandidatin von GNTM abstauben, wie etwa Rebecca Mir ("red") und Lena Gercke ("The Voice of Germany"), der allerersten Gewinnerin der beliebten Show.

An die Berühmtheit von Heidi Klum kommt bislang jedoch keine GNTM-Kandidatin ran - was bei Tausendsassa Heidi allerdings auch quasi unmöglich ist. Schließlich ist sie nicht nur Supermodel, Moderatorin, Jurorin, Produzentin und Werbegesicht, sondern auch eine überaus erfolgreiche Unternehmerin, deren Vermögen auf 75 Millionen Euro geschätzt wird.

  • In dieser Bildergalerie siehst du, wie sich die Model-Mama in ihrer Zeit bei der Model-Castingshow verändert hat

GNTM-Kandidatin und dann - was machen Gewinnerinnen von Heidi heute?

Als Model immer noch sehr erfolgreich sind vor allem Stefanie Giesinger, Luisa Hartema, Alisar Ailabouni, Sara Nuru, Barbara Meier und Lena Gercke. Während GNTM-Gewinnerin Giesinger absoluter Instagram-Star ist, aber auch erfolgreich auf den Fashion Weeks läuft, sind Luisa und Alisar hauptsächlich auf (internationalen) Catwalks zuhause. Barbara Meier setzte sich als Werbe- und Beauty-Star abseits der Laufstege durch. Mit zunehmendem Erfolg etablierte sie sich zudem im TV-Business und besucht hochkarätige Red-Carpet-Events. Die bislang einzige rothaarige Gewinnerin ist sogar regelmäßig auf dem Red Carpet der glamourösen Golden Globes zu sehen. Fast so präsent ist Sara Nuru, die als Moderatorin und Dessous-Model arbeitete. Ganz vom Fashion-Zirkus verabschiedet hat sich hingegen Ex-Kandidatin Jennifer Hof, die 2008 den Titel holte. Jana Beller hat sich ein zweites Standbein aufgebaut: Sie betreibt einen Backshop.

Bekannte Coaches: Auch sie wurden durch GNTM berühmt

Weitere bekannte Gesichter, die durch "Germany's next Topmodel" Berühmtheit erlangten, sind der nah am Wasser gebaute Laufsteg-Trainer Bruce Darnell ("Das Supertalent"), Catwalk-Profi Jorge Gonzalez ("Let's Dance"), Rolf Scheider, Laufsteg-Queen Nikeata Thompson ("Got to Dance") und Make-up-Artist Boris Entrup.  

GNTM 2020: 15. Staffel startet am 30. Januar

Schon die 14. Staffel war von einer großen Veränderung geprägt: Heidi Klum war als Einzige fest in der Jury. Die Plätze neben der Model-Mama wurden immer wieder neu besetzt. Das wird sich auch in der neuen Staffel nicht ändern. Gast-Juroren sind unter anderem die Topmodels Milla Jovovich und Irina Shayk, Modedesigner The Blonds, Star-Fotograf Rankin, Designer Julien MacDonald sowie die Laufsteg-Schönheiten Joan Smalls und Stella Maxwell: "Meine Gast Coaches werden mit meinen Kandidatinnen arbeiten und sie bei ihren Walks und Shootings unterstützen und verbessern. Sie alle kennen sich in der Model-Branche bestens aus und können meinen Topmodel-Anwärterinnen wertvolle Ratschläge geben. Ich freue mich sehr über ihren Support", erklärte Heidi bereits im Vorfeld. Mit Sicherheit dürfen sich die Zuschauer auch über ein Wiedersehen mit den Designern und Ex-Juroren Wolfang Joop oder Michael Michalsky freuen.

Besonders wichtig ist Model-Mama Heidi, vielen unterschiedlichen Charakteren eine Chance zu geben: "Auch in dieser 15. Staffel von GNTM freue ich mich auf Diversity und viele unterschiedliche Persönlichkeiten und Charaktere im Cast." Bereits im letzten Jahr schaffte es Transgender-Schönheit Tatjana in die Top 10.

GNTM 2020: Große Veränderungen für das Finale?

Schon im Vorfeld wurde innig über Heidi Klums Castingshow diskutiert. Weil GNTM frauenfeindlich sei, soll Politikerin Petra Müller-Gehl dafür einsetzen wollen, dass das Finale nicht wie gewohnt im ISS Dome in Düsseldorf stattfindet.

Wer sind die neuen Kandidatinnen?

Genau wie in den Jahren davor, konnten sich die Model-Anwärterinnen auch für die 15. Staffel sowohl bei den Städte-Castings, als auch über den "Instagram"-Hashtag "#ichbingermanysnexttopmodel2020" bewerben. Über mehrere tausend Beiträge lassen sich auf der Social-Media-Plattform finden. 

Für einige GNTM-Kandidatinnen geht es unter anderem ins sonnige Costa Rica, wo am Strand - wie in jeder Staffel - das gefürchtete Nacktshooting für Heidis Talente ansteht. Dabei wird die Fotosession von einem dramatischen Zwischenfall überschattet. Aber damit nicht genug: Von einem Shooting mit einer Vogelspinne bis hin zu einem Wasser-Catwalk müssen sich die Beauties auch in diesem Jahr so manch einer Herausforderung stellen.

Alle Sendezeiten & Termine: GNTM 2020

"Germany's next Topmodel" läuft ab dem 30. Januar immer donnerstags in 15 Folgen plus Finale um 20:15 Uhr auf ProSieben.

  1. Folge 1: Donnerstag, 30.1., 20.15 Uhr
  2. Folge 2: Donnerstag, 06.2., 20.15 Uhr
  3. Folge 3: Donnerstag, 13.2., 20.15 Uhr
  4. Folge 4: Donnerstag, 20.2., 20.15 Uhr
  5. Folge 5: Donnerstag, 27.2., 20.15 Uhr
  6. Folge 6: Donnerstag, 5.3., 20.15 Uhr
  7. Folge 7: Donnerstag: 12.3., 20.15 Uhr
  8. Folge 8: Donnerstag: 19.3., 20.15 Uhr
  9. Folge 9: Donnerstag, 26.3., 20.15 Uhr
  10. Folge 10: Donnerstag, 2.4., 20.15 Uhr
  11. Folge 11: Donnerstag, 9.4., 20.15 Uhr
  12. Folge 12: Donnerstag, 16.4., 20.15 Uhr
  13. Folge 13: Donnerstag, 23.4., 20.15 Uhr
  14. Folge 14: Donnerstag, 30.4., 20.15 Uhr
  15. Folge 15: Donnerstag, 7.5., 20.15 Uhr
  16. Folge 16: Finale: Donnerstag, 14.5., 20.15 Uhr

Alle Artikel zu "Germany's next Topmodel":