"Germany's next Topmodel"

Heiße Infos, alle Sendetermine & die schönsten Bilder zu GNTM

Heidi Klum sucht "Germany's next Topmodel"

Wenn Nachwuchs-Models durch Feuerreifen springen und Spinnen auf ihren Gesichtern balancieren - was kann das nur heißen? Na klar: "Germany's next Topmodel" geht in eine neue Runde! Seit 2006 sucht Model-Mama und Strahlefrau Heidi Klum auf ProSieben nach dem schönsten und wandelbarsten Model der Nation. Dafür müssen die Kandidatinnen von GNTM einiges leisten. Ob abenteuerliche Laufsteg-Jobs, aufregende Fotoshootings oder das gefürchtete Umstyling, bei dem einige Mädels regelmäßig unter Tränen ihre Haare lassen müssen - Heidi Klum & ihre Co-Juroren verlangten ihren Mädchen auch 2021 viel ab. 

"Germany's next Topmodel": Das sind alle Siegerinnen

Die jeweilige GNTM-Siegerin der bisherigen Staffeln:

ALLE SIEGERINNEN in Fotos HIER!

Welche Mädchen wurden durch GNTM berühmt? 

Kein Zweifel: Heidis Schützlinge erlangen oftmals große mediale Aufmerksamkeit, die gelegentlich auch Jahre danach noch anhält. So ist "Germany's next Topmodel" für die Kandidatin oft das Sprungbrett in die deutsche Promiwelt. Nicht selten landen polarisierende Mädchen im Dschungelcamp - etwa Sarah Knappik, Fiona Erdmann, Larissa Marolt, Nathalie Volk oder Gisele Oppermann. Während Heidi Kandidatinnen wie Gina-Lisa Lohfink oder Micaela Schäfer in der Model-Show wegen zu viel Erotik-Faktor oft abstrafte, erlangten sie abseits von GNTM durch ihre freizügigen und kontroversen Auftritte Berühmtheit. Auch hochkarätige Jury- und Moderationsjobs konnte so manch eine Kandidatin abstauben, wie etwa Rebecca Mir ("red") und Lena Gercke ("The Voice of Germany"), der allerersten Gewinnerin der beliebten Show. 

An die Berühmtheit von Heidi Klum kam bislang jedoch keine GNTM-Kandidatin ran - was bei Tausendsassa Heidi allerdings auch quasi unmöglich ist. Schließlich ist sie nicht nur Supermodel, Moderatorin, Jurorin, Produzentin und Werbegesicht, sondern auch eine überaus erfolgreiche Unternehmerin.

  • In dieser Bildergalerie siehst du, wie sich die Model-Mama in ihrer Zeit bei der Model-Castingshow verändert hat

GNTM-Kandidatin und dann - was machen Gewinnerinnen von Heidi heute?

Als Model immer noch sehr erfolgreich sind vor allem Stefanie Giesinger, Luisa Hartema, Alisar Ailabouni, Sara Nuru, Barbara Meier und Lena Gercke. Während GNTM-Gewinnerin Giesinger absoluter Instagram-Star ist, aber auch erfolgreich auf den Fashion Weeks läuft, sind Luisa und Alisar hauptsächlich auf (internationalen) Catwalks zuhause. Barbara Meier setzte sich als Werbe- und Beauty-Star abseits der Laufstege durch. Mit zunehmendem Erfolg etablierte sie sich zudem im TV-Business und besucht hochkarätige Red-Carpet-Events. Die bislang einzige rothaarige Gewinnerin ist sogar regelmäßig auf dem Red Carpet der glamourösen Golden Globes zu sehen. Fast so präsent ist Sara Nuru, die als Moderatorin und Dessous-Model arbeitete. Ganz vom Fashion-Zirkus verabschiedet hat sich hingegen Ex-Kandidatin Jennifer Hof, die 2008 den Titel holte. Jana Beller hat sich ein zweites Standbein aufgebaut: Sie betreibt einen Backshop. Simone Kowalski schnappte sich 2019 die Model-Krone. Nach dem Sieg wurde es ruhig um den Lockenkopf.

In der letzten Staffel konnte sich Jacky Wruck den Titel sichern – durch ihren Sieg bei "Germany‘s next Topmodel" änderte sich ihr Leben schlagartig: Heute arbeitet sie als erfolgreiches Model und wird unter anderem für große Beauty-Marken gebucht. Doch auch im Schauspielbereich scheint die 22-Jährige Fuß fassen zu wollen: Als Polizistin "Margret" spielt sie neben Schauspielerin Simone Thomalla, eine kleine Nebenrolle in der ZDF-Serie "Frühling"

GNTM 2021: 16. Staffel startete am 04. Februar

Bereits die 15. Staffel war von einer großen Veränderung geprägt: Heidi Klum war als Einzige fest in der Jury. Die Plätze neben der Model-Mama wurden immer wieder neu besetzt: Gast-Juroren waren unter anderem die Topmodels Milla Jovovich und Irina Shayk, Modedesigner The Blonds, Star-Fotograf Rankin, Designer Julien MacDonald sowie die Laufsteg-Schönheiten Joan Smalls und Stella Maxwell.

Auch in der 16. Staffel warteten viele neue Änderungen auf die Zuschauer – so wurde die beliebte Castingshow dieses Jahr erstmals in Deutschland gedreht. Die 16. Staffel GNTM sollte aber nicht nur von der Location her für große Neuerungen und Überraschungen sorgen, denn: Erstmals sollen alle Mädchen unabhängig von Größe, Gewicht und Alter die Chance auf den Sieg bekommen, wie Heidi abschließend erklärte: "In diesem Jahr habe ich das veraltete Schönheitsideal komplett über den Haufen geworfen und allen Mädchen – ob groß oder klein, jung oder alt – die Chance gegeben, sich bei mir vorzustellen. Ich bin gespannt, wer sich getraut hat und mit wem die Zuschauer am Ende mitfiebern dürfen."

Alle Sendezeiten & Termine: GNTM 2021

Die 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum" startete am 4. Februar 2021 auf ProSieben, dabei blieb es bei der gewohnten Uhrzeit für die TV-Ausstrahlung: "Germany's Next Topmodel" lief donnerstags um 20:15 Uhr.

Folge 1: Donnerstag, 04.02., 20.15 Uhr
Folge 2: Donnerstag, 11.2., 20.15 Uhr
Folge 3: Donnerstag, 18.2., 20.15 Uhr
Folge 4: Donnerstag, 25.2., 20.15 Uhr
Folge 5: Donnerstag, 04.3., 20.15 Uhr
Folge 6: Donnerstag, 11.3., 20.15 Uhr
Folge 7: Donnerstag: 18.3., 20.15 Uhr
Folge 8: Donnerstag: 19.3., 20.15 Uhr
Folge 9: Donnerstag, 25.3., 20.15 Uhr
Folge 10: Donnerstag, 1.4., 20.15 Uhr
Folge 11: Donnerstag, 8.4., 20.15 Uhr
Folge 12: Donnerstag, 15.4., 20.15 Uhr
Folge 13: Donnerstag, 29.4., 20.15 Uhr
Folge 14: Donnerstag, 06.5., 20.15 Uhr
Folge 15: Donnerstag, 13.5., 20.15 Uhr
Folge 16: Donnerstag, 20.5., 20.15 Uhr
Folge 17: Finale: Donnerstag, 27.5., 20:15 Uhr

Alle Artikel zu "Germany's next Topmodel":