"Hochzeit auf den ersten Blick": Diese Paare sind noch zusammen

"Hochzeit auf den ersten Blick": Diese Paare sind noch zusammen

Seit 2014 wagen sich Singles bei "Hochzeit auf den ersten Blick" vor den Traualtar, ohne ihre Braut oder ihren Bräutigam zu kennen. Nicht immer hat dieses Sozialexperiment ein Happy End. Doch einige Paare sind auch heute noch glücklich zusammen.

"Hochzeit auf den ersten Blick": Das Konzept der Sendung

Einen wildfremden Menschen heiraten? Das klingt verrückt. Doch das Konzept von "Hochzeit auf den ersten Blick" scheint zahlreiche Singles neugierig zu machen. Seit 2014 geben sich Paare in der Sat.1-Show das Jawort, ohne zuvor auch nur ein Wort miteinander gewechselt zu haben.

Dafür nimmt ein Expertenteam die liebeshungrigen Teilnehmer genau unter die Lupe. Nach wissenschaftlichen Aspekten stellen sie die perfekten Paar-Konstellationen zusammen. Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin Dr. Sandra Köhldorfer führt Hintergrundgespräche und steht den Paaren beratend zur Seite. Paar- und Sexualtherapeutin Beate Quinn beschäftigt sich mit den sexuellen Präferenzen und Erwartungen der Singles und Diplom-Psychologe Markus Ernst ist für die wissenschaftlichen Testverfahren zuständig.

Doch Liebe ist eben weit mehr als Wissenschaft. Die meisten Ehe, die bisher in "Hochzeit auf den ersten Blick" eingegangen wurden, sind früher oder später gescheitert. Doch bei einigen Paaren ist das Sozialexperiment von Sat.1 geglückt. Sie sind noch immer glücklich verheiratet.

"Hochzeit auf den ersten Blick": Diese vier Ehen halten noch heute

Vanessa & Peter (Staffel 2)
Das Schicksal von Vanessa und Peter sollte eigentlich ein anderes sein. Beide heirateten jeweils andere Partner bei "Hochzeit auf den ersten Blick". Peter gab Jasmin das Jawort. Doch es sollte einfach nicht harmonisch zwischen dem Paar werden. Beim Aufbau eines Schrankes eskalierte ein Streit so sehr, dass der Hotelfachmann sich trennte. Auch Vanessa merkte schnell, dass ihr ausgewählter Ehemann David doch nicht der Eine ist. Sie verliebte sich in Peter und trennte sich von David. Der Ludwigshafener zog anschließend zu Vanessa nach Köln. Im November 2019 haben die beiden sich ganz ohne TV-Kameras die ewige Liebe geschworen. Außerdem sind sie inzwischen zweifache Eltern.

Ramona & Stephan (Staffel 3)
Sie gelten als das Vorzeigepaar von "Hochzeit auf den ersten Blick"! In der dritten Staffel der Sat.1-Sendung heirateten die beiden sich, ohne sich zu kennen – mit Erfolg. Auf Instagram posten Ramona und Stephan bis heute gelegentlich verliebte Schnappschüsse.

In der ersten Folge von "Hochzeit auf den ersten Blick" 2021 resümierte Ramona:


Wir sind jetzt über fünf Jahre glücklich verheiratet und sind total dankbar, bei 'Hochzeit auf den ersten Blick' mitgemacht zu haben. Es war für uns die beste Entscheidung und wir hoffen, dass es anderen auch so geht.

Annika & Manuel (Staffel 7)
Nach ihrem Jawort gestaltete sich die Kommunikation zwischen Annika und Manuel als schwierig. Schon in den Flitterwochen zweifelten beide stark daran, ob ihre Ehe eine Chance hat. Doch Annika und Manuel kämpften für ihre gemeinsame Zukunft. Mit Erfolg! Nachdem es monatelang ruhig um die Kielerin und den Mannheimer war, verkündeten sie im September 2022 überraschend, dass sie Eltern geworden sind.

Simone & Marcus (Staffel 8)
Simone und Marcus trafen in der achten Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" aufeinander – und es funkte sofort. Bei der Entscheidung überraschte Marcus alle Anwesenden schließlich, als er Simone einen Heiratsantrag machte. Ob die beiden sich inzwischen noch einmal abseits der Kameras getraut haben, ist nicht bekannt. Simone und Marcus haben sich nach den Dreharbeiten aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Im März 2022 sorgte die Künstlerin jedoch für Aufsehen, als sie ihr Brautkleid zum Verkauf anbot. Laut Ex-Kandidat Ralf sind die beiden jedoch das einzige Paar der achten Staffel, das noch immer verheiratet ist.

Diese Paare waren lange glücklich – und trennten sich doch

Bea & Tim (Staffel 1)
Bea und Tim waren das erste Paar überhaupt, das sich bei "Hochzeit auf den ersten Blick" das Jawort gegeben hat. Ihre Ehe hielt vier Jahre, doch dann war Schluss. Bea und Tim haben sich auseinandergelebt. Gegenüber "Bild" bestätigte die damals 38-Jährige das Ehe-Aus:

Da ist kein böses Blut. Freundschaftlich ist immer noch alles okay, aber die Gefühle sind nicht mehr da.

Melissa & Philipp (Staffel 6)
Melissa und Philipp galten lange als Traumpaar. Ende 2020 kam ihr gemeinsamer Sohn auf die Welt. Doch genau ein Jahr später schockten die beiden mit ihrer Trennung. Schnell war klar: Melissa und Philipp sind alles andere als im Guten auseinandergegangen. Im Netz machten sie sich wochenlang gegenseitig Vorwürfe. Inzwischen herrscht Funkstille zwischen den einstigen Turteltauben. Sowohl Melissa als auch Philipp sind mittlerweile wieder in festen Händen.

Samantha & Serkan (Staffel 6)
Samantha und Serkan lernten sich genau wie Melissa und Philipp in der sechsten "Hochzeit auf den ersten Blick"-Staffel kennen – und auch ihre Ehe endete weniger friedlich. Einen harmonischen Umgang ihrem Sohn zuliebe zu finden, gestaltet sich als schwierig. Nur kurz nach dem Ehe-Aus im Juli 2022 gab Samantha bekannt, dass sie erneut schwanger ist. Sie macht ein Geheimnis aus dem Vater, deutete jedoch mehrfach an, dass dieser das Kind nicht wollte.

Cindy & Alexander (Staffel 6)
Auch Cindy und Alexander gaben sich 2019 bei "Hochzeit auf den ersten Blick" das Jawort und schwebten anschließend auf Wolke sieben. Die Berlinerin ließ sich sogar die Abkürzung der TV-Show "HADEB" tätowieren. Doch auch diese Ehe hielt nicht. Im Mai 2022 verkündete Cindy überraschend die Trennung:

Für mich ist das Experiment #hochzeitaufdenerstenblick nicht gescheitert, denn aus Wissenschaft ist Liebe geworden. Aber Dinge verändern sich und so hat es unsere Liebe leider nicht geschafft.

Trotzdem schwärmt Cindy noch immer von ihrem Ex.

Die neunte Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" läuft ab dem 3. Oktober 2022 immer montags um 20:15 Uhr in Sat.1 und auf Joyn.

Lade weitere Inhalte ...