Alle Infos über Herzogin Meghan

Vom "Suits"-Liebling zum Mitglied der Königsfamilie

Meghan Markle wird Prinz Harry am 19. Mai 2018 heiraten.

Meghan Markle - heute lebt sie den Traum aller Mädchen

Die Biografie von Meghan Markle (geb. 4.August 1981 in Los Angeles), liest sich ein bisschen wie ein modernes Märchen. Viele Mädchen träumen davon, einmal berühmt zu werden und einen Prinzen zu heiraten. Bei Meghan Markle hat sich dieser Traum tatsächlich erfüllt - obwohl es gar nicht ihrer war. Aber von vorn. Aufgewachsen in Los Angeles, als Tochter von Doria Ragland und Thomas Markle kam sie sehr früh mit dem Film-Business in Kontakt. Schließlich arbeitete ihr Vater Thomas als Lichtregisseur. Meghan, ganz bodenständig, entschied sich jedoch für ein Studium an der "Northwestern University". Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges "Internationale Beziehungen" nahm sie einen Job in der US-Botschaft in Buenos Aires an. Bei einem Heimatbesuch in Los Angeles war es purer Zufall, dass Meghan erste Erfahrungen als Schauspielerin sammeln sollte. Ein Regisseur wurde auf einer Party auf sie aufmerksam und verschaffte ihr in der Serie "General Hospital" ihren ersten TV-Auftritt.

Selbstzweifel, zuviel Make-up und wenig Selbstbewusstsein

Nach vielen Nebenrollen in diversen TV-Serien wollte sich der große Erfolg jedoch noch nicht einstellen. Woran es lag? Meghan selbst schätzt sich in ihren jungen 20er Jahren als "schüchtern und voller Selbstzweifel" ein. Doch die Begegnung mit Casting-Agentin April Webster sollte ein Schlüsselerlebnis für die damals noch unsichere Schauspielerin sein. "Ich hatte sie nie zuvor getroffen und während meines ersten Vorsprechens, unterbrach sie mich mittendrin und sagte: 'Du musst wissen, dass du allein genug bist.' Sie sah meine ganzen Selbstzweifel unter dem Selbstbräuner und dem Rouge hervorblitzen." Von da an änderte sich Meghans Mindset und sie fing an, sich so lieben, wie sie ist.

Als "Rachel" in "Suits" gelang Meghan der große Durchbruch

Sechs Jahre später sprach Meghan schließlich für die Rolle der "Rachel Zane" in der Anwaltsserie "Suits" vor. Volltreffer! Meghan, die vorher nie eine Hauptrolle ergattern konnte, punktete bei den Machern durch ihre intelligent-charmante Art. Schnell wurde sie bei den Fans der Serie zum Publikumsliebling. Gerüchten zufolge, war es auch schnell um Prinz Harry geschehen. "Er war schon verknallt in sie, als er sie als Rachel in Suits gesehen hat – zwei Jahre, bevor sie sich zum ersten Mal getroffen haben!", verrät Royal-Expertin Katie Nicholl. Der Rest der Geschichte klingt wie ein Märchen - bekannt gemacht wurden die beiden Lovebirds von der gemeinsamen Freundin Misha Nonoo, 30, einer New Yorker Modedesignerin.

Pikant - Harrys Meghan war bereits verheiratet

Mit ihrer charmanten Art hat Meghan bereits ganz Großbritannien um den kleinen Finger gewickelt, inklusive der Queen. Auch diese sei "sehr angetan" von der zukünftigen Frau an Harrys Seite, so heißt es aus Palastkreisen. Sogar über die Tatsache, dass Meghan schon verheiratet war, wird wohlwollend hinweg gesehen. Bereits 2011 gab sie Film-Produzent Trevor Engelson, 41, das Ja-Wort, ausgelassener Trinkspiele am Strand und mehrtägiger Dauerparty inklusive. Im Jahr 2013 folgte dann die Scheidung aufgrund "unüberbrückbarer Differenzen".

Meghan und Harry - ihres Liebesgeschichte in Bildern

 

13.12.2018

Die Differenzen zwischen Herzogin Meghan, 37, Herzogin Kate, 36, und Prinz William, 36, scheinen für Queen Elizabeth, 92, offenbar nicht länger tragbar: Sie hat die Ehefrau von Prinz Harry, 34, nun für eine saftige Standpauke in ihre Privaträume zitiert …

12.12.2018

Auch wenn Herzogin Meghan, 37, immer wieder Schlagzeilen damit macht, sie wäre ein Drache im Königshaus und treibe einen Keil zwischen die royalen Familienmitglieder, steht einer immer hinter ihr: Prinz Harry, 34. Die schwangere Meghan kann sich sicher sein, dass ihr Mann sie immer wie ein Löwe verteidigen wird. Sein Verhalten hat jedoch einen traurigen Hintergrund …

12.12.2018

Oh je, der Schuss ging wohl nach hinten los. Das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Berlin präsentierte seine neuste Kreation: Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37 - doch das Kunstwerk gefällt leider nicht allen. Im Netz hagelt es Kritik.

11.12.2018

Das gibt's doch nicht! Herzogin Meghan, 37, gilt sowieso schon als das schwarze Schaf der britischen Königsfamilie und jetzt packt ihr Vater auch noch über eine vermeintliche Drogen-Eskapade der ehemaligen Schauspielerin aus. Die Queen sollte da wohl lieber weghören!

09.12.2018

Die Schlagzeilen rund um Herzogin Meghan wollen einfach nicht abreißen. Erst kürzlich hieß es, die 37-Jährige habe einen Keil zwischen Ehemann Prinz Harry, 34, und seinen Bruder Prinz William, 34, getrieben. Nun erhebt Vater Thomas Markle, 74, in einem Interview ebenfalls schwere Vorwürfe.
 

08.12.2018

Herzogin Kate wird immer dünner! Die schöne Frau von Prinz William hatte schon immer eine schlanke Silhouette – doch die jüngsten Bilder der Herzogin sind erschreckend. Hat Kate den Body-Druck im Königshaus nicht mehr unter Kontrolle?

08.12.2018

Langsam fällt die Maske: Die Allüren von Herzogin Meghan, 37, sollen einen Keil zwischen Prinz Harry, 34, und seinen Bruder William, 36, getrieben haben. Und auch Schwägerin Kate, 36, will nichts mehr mit ihr zu tun haben ...

06.12.2018

Was ist bei Herzogin Meghan, 37, und Herzogin Kate, 36, wirklich los? Die Gerüchte um Streitereien bei den beiden royalen Ladys überschlagen sich. Doch der britische Königspalast dementierte die vermeintlichen Zickereien nun öffentlich. Angeblich sollen sich die Powerfrauen aber tatsächlich überhaupt nicht wohlgesonnen sein - im Gegenteil!

06.12.2018

Jetzt reicht’s! Doria Ragland, 62, die Mutter von Herzogin Meghan, 37, hat genug von den kuriosen Regeln, die der Königshof ihrer schwangeren Tochter aufzwingt. Sie will sich nun wehren …

04.12.2018

Zwischen Herzogin Meghan, 37, und Kate, 36, soll es schon seit langer Zeit kriseln. Die sture Amerikanerin trifft auf die verhaltene Britin – zwei Welten, die scheinbar nicht zusammenpassen. Nun hat der Streit zwischen den Frauen einen neuen Höhepunkt erreicht ...

03.12.2018

Vorhang auf für die allerliebsten Bodylotions der Promi-Ladys wie Herzogin Meghan und Co! Von softer Textur bis zur reichhaltigen Pflege: So cremen wir unseren Körper schön geschmeidig durch den Winter.

30.11.2018

Herzogin Meghan, 37, könnte es sich nun auch mit ihren Freunden in den USA verscherzen. Während eine ihrer besten Freundinnen Priyanka Chopra, 36, nämlich vor einem der wichtigsten Tage in ihrem Leben steht, lehnt die Herzogin von Sussex die Einladung der "Quantico"-Darstellerin dankend ab.

29.11.2018

Prominente Paten für den royalen Spross: Das Baby von Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, ist noch nicht einmal auf der Welt, doch schon jetzt steht fest, welches Hollywood-Paar die Patenschaft übernehmen soll.
 

27.11.2018

Tränen-Drama im Palast: Herzogin Meghan, 37, und Herzogin Kate, 36, sollen so arg aneinandergeraten sein, dass die dreifache Mutter sogar anfing zu weinen.

27.11.2018

Dass Herzogin Meghan, 37, nicht sofort zum Liebling aller Briten wurde, ist kein Geheminis. Im Gegensatz zu Schwägerin Kate, 36, wirbelt die gebürtige Amerikanerin die royale Familie ordentlich auf. Anfangs fürchtete man, das Leben im Königshaus sei zu viel für die ehemalige Schauspielerin, doch inzwischen sind es die Bediensteten, die die Flucht ergreifen.

27.11.2018

Mitte Oktober verkündete der britische Königspalast die frohe Botschaft, dass Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, ihr erstes Kind erwarten. Nun hält sich das unglaubliche Gerücht wacker, dass die ehemalige Schauspielerin Zwillinge erwartet.

27.11.2018

Aiaiai, das ist gar nicht royallike! Die Queen sollte jetzt besser wegschauen. Herzogin Meghan, 37, war vor ihrer Beziehung mit Prinz Harry, 34, mit TV-Koch Cory Vitiello liiert. Von dieser Liaison tauchten nun Bilder auf, die das britische Königshaus vermutlich am liebsten verschwinden lassen würde ...

27.11.2018

Herzogin Meghan, 37, und ihr Liebster Prinz Harry, 34, müssen die Koffer packen. Die werdenden Eltern wollen sich vergrößern und ziehen deswegen bald nach Windsor – aber ist das der wahre Grund? Meghan soll nämlich ein großes Problem mit Herzogin Kate, 36, und Prinz William, 36, haben.

25.11.2018

Nach außen hin wirkt die britische Königsfamilie ziemlich traditionell und spießig. Doch hinter den Palastüren scheinen sich ganz andere Familienszenen abzuspielen, wie ein Insider nun verrät. 

23.11.2018

Fasten im Hause der Royals? Für Herzogin Meghan, 37, und ihren Ehemann Prinz Harry, 34, ist das diesjährige Weihnachtsfest ein ganz besonderes. Sie feiern es erstmals als Eheleute und in freudiger Erwartung und gemeinsam mit ihren beiden Familien. Meghans Mutter Doria Ragland feiert zum ersten Mal in England zusammen mit der Queen das besinnliche Fest. Doch die ehemalige Schauspielerin und ihre Mama müssen nach dem großen Weihnachts-Schmaus auf die Waage steigen ...