Für die beste Freundin: Geburtstagsideen vom Geschenk bis zum Tagesplan

So bereitest du deiner besten Freundin eine besondere Freude

Der eigene Geburtstag liefert auch nach der Kindheit noch Grund zur Freude. Oft allerdings fehlt der morgendliche Empfang mit Kuchen und Kerzen, was den Start in den Tag weniger feierlich ausfallen lässt. Als beste Freundin aber kannst du dem Geburtstag seinen Zauber zurückgeben.

Ein Tag nur für Freundinnen

Den Geburtstag der besten Freundin zu feiern, ist eine Selbstverständlichkeit. Immerhin gehört sie zu den wohl wichtigsten Menschen in deinem Leben, hat immer ein offenes Ohr für dich und geht mit dir durch dick und dünn. Warum also nicht gleich am Morgen für eine große Überraschung sorgen? Lade deine beste Freundin zu dir ein oder besorge dir ihren Wohnungsschlüssel. Falls du dich für die zweite Option entscheidest, solltest du selbstverständlich vorher sagen, dass du eine Überraschung für sie hast und schon früh kommst. Schließlich wird niemand gerne überrumpelt.

Beim Brunch kannst du dich so richtig ins Zeug legen. (Quelle: Free-Photos (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Mit einem ausgiebigen Geburtstagsbrunch sorgst du dann für einen gelungen Start in den Tag. Achte darauf, die Dinge auf den Tisch zu stellen, die deine beste Freundin auch wirklich mag. Von Waffeln über Rührei bis hin zur leckeren Quiche ist praktisch alles möglich. Und fehlen die Ideen, liefert springlane.de etwas Rezept-Inspiration. Auf den Frühstückstisch gehören natürlich auch ein toller Geburtstagskuchen inklusive Kerzen und eine Geburtstagskarte. Insbesondere bei Karten ist es wichtig, ihnen eine individuelle Note zu geben. Die beste Freundin freut sich über einen persönlichen Text, der ihr verrät, wie gern du sie hast. Hilfe beim Gestalten von Geburtstagskarten findest du online auf geburtstagskarten.de in Form von Templates, die du nach deinen Wünschen ergänzen kannst.

Nach dem Brunch ist der Freundinnen-Tag selbstverständlich noch nicht vorbei. Jetzt gilt es, einen Plan zu präsentieren, der in den folgenden Stunden keine Wünsche offen lässt. Tolle Aktivitäten an diesem Tag könnten

  • ein Besuch im Wellness-Tempel,
  • ein gemeinsamer Termin beim Hairstylisten,
  • eine Stunde Schlittschuhlaufen,
  • oder auch eine große Wanderung in der Natur

sein. Wer dann noch immer nicht genug hat, sorgt mit Kino, Essen im Restaurant und einer Tour durch die besten Clubs der Stadt für den perfekten Ausklang.

Vier Geschenke für besondere Menschen

Der Freundinnen-Tag ist bereits ein tolles Geschenk. Deine beste Freundin wird also möglicherweise gar nicht erwarten, dass du ihr ein weiteres Präsent auf den Frühstückstisch legst. Möchtest du es dir dennoch nicht nehmen lassen, findest du hier vier schöne Ideen:

1. Ein individuell gestaltetes Scrapbook

Scrapbooking liegt voll im Trend. Schnapp' dir die schönsten Fotos von deiner Freundin und dir, Eintrittskarten, Flugtickets und weitere Dinge, die sich bei euren gemeinsamen Erlebnissen in der Vergangenheit angesammelt haben. Diese klebst du nun in ein Blanko-Notizbuch und verzierst jede Seite mit kleinen Geschichten, Zeichnungen und Zitaten. So entsteht ein Erinnerungsalbum, das individueller kaum sein könnte.

Schöne Zeichnungen machen sich im Scrapbook gut. (Quelle: StockSnap (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

2. Ein Fotoshooting für zwei

Es gibt noch keine tollen Bilder von dir und deiner Freundin? Zeit, das zu ändern! Mit einem Gutschein für ein professionelles Fotoshooting überraschst du sie mit Sicherheit. Den Termin für das Shooting sucht ihr anschließend gemeinsam aus. Dann bleibt noch genügend Zeit, um sich mit Hairstyling, Make-Up und Outfit zu beschäftigen.

3. Ein Wohlfühl-Korb

Hat deine beste Freundin im Joballtag immer wieder Stress und kommt ihr persönliches Wohlbefinden oft zu kurz, ist dieses Geschenk ideal. In einen schönen Weidenkorb legst du viele Dinge, die dem Geburtstagskind später eine Freude bereiten sollen. Vom duftenden Badesalz über leckere Schokoriegel bis hin zur kuscheligen Wärmflasche ist praktisch alles erlaubt. Vielleicht findest du auch einen tollen Liebesfilm auf DVD oder BluRay, den ihr euch gemeinsam ansehen könnt.

4. Kurs-Gutscheine

Persönlichkeitsentwicklung ist ein Thema, das heute immer beliebter wird. Das bedeutet nicht, dass du deiner Freundin ein umfangreiches Coaching schenken musst, denn in diesem Fall würdest du deinen finanziellen Rahmen sicherlich sprengen. Es gibt allerdings gute Möglichkeiten, der Beschenkten ein erfüllteres und glücklicheres Leben zu bescheren. Wie wäre es beispielsweise mit einem Gutschein für einen Yoga-Kurs? Yoga hat viele positive Effekte, die deine beste Freundin am eigenen Leib erfahren kann. Noch schöner ist es, wenn auch du mitmachst.

Minimalistin? Jetzt wird Schenken schwer

Sich von Dingen zu trennen und nur noch die nötigsten Gegenstände zu behalten, ist in Mode. Viele Frauen haben heute das Gefühl, in einem Sumpf aus Unnötigem zu versinken und werden der immer größeren Unordnung in ihren eigenen vier Wänden nicht mehr Herr. Gehört deine beste Freundin zu den Minimalisten, wird sie bereits ordentlich ausgemistet haben und sich kaum freuen, wenn du ihr nun materielle Geschenke überreichst.

Ein Geburtstag ganz ohne Materielles? Das funktioniert! (Quelle: rawpixel (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Daher solltest du dich in diesem Fall auf alternative Präsente konzentrieren. Schenke deiner Freundin am besten etwas, das nicht im Regal verstauben kann. Hierzu gehören Erlebnis-Gutscheine und Aktivitäten, die du ganz leicht selbst planen kannst. Ob du ein tolles Essen für deine beste Freundin kochst, mit ihr gemeinsam eine Sprache lernst oder einen Filmabend planst: Hier schenkst du Erinnerungen, die einen Mehrwert haben. Für den Filmabend mit einer Minimalistin empfiehlt sich dabei besonders der Film „Minimalism – A documentary about the important things“. Auf der zugehörigen Website kannst du dir den Trailer ansehen, derzeit ist der Film bei Netflix verfügbar.