Horoskop: Diese 3 Sternzeichen lügen am besten

Wessen Lügen so gut wie nie auffliegen

Lügen haben kurze Beine? Von wegen! Bei geschickten Lügnern kommt die Wahrheit manchmal sogar niemals ans Licht. Dabei sind einige Sternzeichen besonders talentiert, wenn es ums Flunkern geht.

Horoskop: Diese Sternzeichen sind Meister im Lügenerzählen

Ganz klar: Lügen gehören eindeutig zu den Dingen, die wir Menschen am wenigsten mögen und dennoch dürfte wahrscheinlich jeder von uns schon so manches Mal zur ein oder anderen Notlüge gegriffen haben. Oft möchten wir unser Gegenüber einfach nicht verletzen oder bloß höflich sein und sagen deshalb nicht die Wahrheit, doch auch Angst oder Egoismus können Ursachen für Lügen sein.

So oder so: Angelogen zu werden ist für den Betroffenen nie schön - wenn er dem Lügner überhaupt auf die Schliche kommt. Denn manche Menschen scheinen besonders talentiert zu sein, was das Flunkern angeht und das könnte tatsächlich auch auf das jeweilige Sternzeichen zurückzuführen sein. Welche Sternzeichen laut Horoskop am besten lügen können, verraten wir dir hier!

Mehr Horoskop-Themen bekommst du hier:

Löwe (23. Juli bis 23. August)

Löwen sind wahre Meister, was das Lügen betrifft. Sie stehen äußerst gern im Mittelpunkt und genießen die Aufmerksamkeit und Anerkennung ihrer Umgebung. Und auch wenn sie gerne das Sagen haben, haben Menschen mit diesem Sternzeichen eigentlich ein großes Herz und meinen es meist nur gut mit ihrem Gegenüber - außer man betritt ungefragt das Revier des Löwen, denn das kann Folgen haben. Löwen gelten auch als unberechenbar, temperamentvoll und egoistisch. Fühlen sich Menschen mit diesem Sternzeichen zurückgedrängt, greifen sie manchmal zu unschönen Mitteln und lassen sie sich nicht selten eine Lüge einfallen, um das zu bekommen, was sie wollen - ertappt werden sie dabei fast nie!

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Lügen wie gedruckt - das sollen auch Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock bestens können. Steinböcke sind besonders zielstrebig und verfolgen ihr Ziel meist konzentriert, oftmals allerdings auch zu verbissen. Dabei gehen sie häufig äußerst strategisch vor - oft auch ohne Rücksicht auf Verluste. Ein schlechtes Gewissen hat der Steinbock wegen seiner Märchen selten. Warum auch? Schließlich fliegen seine Lügen selten auf.

Jungfrau (24. August bis 23. September)

Kaum zu glauben, aber wahr: Auch die als sonst so pflichtbewusst, zuverlässig und vernünftig geltende Jungfrau greift gerne mal zur Lüge. Obwohl man den IQ natürlich nicht per se vom Sternzeichen abhängig machen kann, gehört ein hohes Maß an Intelligenz zu den Dingen, die typisch für dieses Sternzeichen sein sollen - und je cleverer der Mensch, desto besser offenbar auch die Lüge. Dank ihrer analytischen Fähigkeiten verstehen es Jungfrauen ganz genau, sich in ihr Gegenüber hineinzuversetzen, es zu manipulieren und zu belügen. Die Wahrheit kommt dabei selten ans Licht, denn Menschen mit diesem Sternzeichen sind besonders kontrolliert und durchdenken jeden Schritt bis ins Detail, sodass kaum jemand jemals hinter ihr Lügenkonstrukt kommt ...

Verwendete Quellen: giesow.de, horoskop-paradies.ch

Glaubst du an Horoskope?

%
0
%
0
%
0