Horoskop: Diese 3 Sternzeichen missbrauchen am häufigsten dein Vertrauen

Welche Tierkreiszeichen mit Vorsicht zu genießen sind

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser - das gilt für manche Sternzeichen definitiv mehr als für andere. Welchen Tierkreiszeichen du dein Vertrauen nicht so leichtfertig schenken solltest, verraten wir dir hier.

Horoskop: Diesen Sternzeichen solltest du nicht leichtfertig vertrauen

Eines der größten Geschenke ist doch, wenn man einem Freund bedingungslos vertrauen zu können. Jemandem alles sagen und damit blind vertrauen zu können ist das A und O für eine gute Freundschaft, aber auch für jede Beziehung. Trotzdem dürfte wohl so ziemlich jeder auch schon mal die schmerzhafte Erfahrung gemacht haben, enttäuscht und verraten worden zu sein. Dabei gibt es laut Horoskop einige Sternzeichen, die mehr als andere dazu neigen können, unser Vertrauen zu missbrauchen. Welche das sind, verraten wir dir hier!

Mehr Horoskop-Themen bekommst du hier:

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Menschen mit dem Sternzeichen Zwillinge sind oft gesellig und verstehen es wie kaum ein anderer, Kontakte zu knüpfen. Nicht selten haben Zwillings-Geborene eine große Schar an Freunden um sich herum, denn mit ihrer freundlichen, kommunikativen und anpassungsfähigen Art nehmen sie schnell Menschen von sich ein. Ob sie diese dann allerdings auch in ihrem Leben halten können, ist eine andere Frage, denn Zwillinge haben zwei Gesichter. Freundschaften sind für dieses Sternzeichen oft nur oberflächliche Bekanntschaften, zudem zählt Unehrlichkeit zu den typischen negativen Eigenschaften von Zwillingen, weshalb man nicht immer davon ausgehen kann, dass sie ihre Versprechen halten ...

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Skorpione sind eigentlich immer voll mit dem Herzen bei der Sache - und das gilt auch für Freundschaften. Dank der tiefgründigen und analytischen Eigenschaften dieses Sternzeichens sind Skorpione eigentlich sehr gute Freunde, die einem immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie gelten als loyal und zuverlässig, weshalb man sich glücklich schätzen kann, einen Skorpion in seinem näheren Umfeld zu haben. Doch Vorsicht! Wenn sich der Skorpion bedroht oder verletzt fühlt, dann sticht er mit seinem Giftstachel zu - und zwar ohne Rücksicht auf Verluste. Nicht selten wird diesem Sternzeichen nachgesagt, dass es jähzornig, misstrauisch, skrupellos und auch rachsüchtig sei, was zur Folge haben kann, dass Skorpion-Geborene dein Vertrauen missbrauchen, wenn du sie einmal enttäuscht hast. Übrigens gehört der Skorpion auch zu den gefährlichsten Sternzeichen. Warum? Das kannst du hier nachlesen.

 

 

Löwe (23. Juli bis 23. August)

Löwen stehen besonders gerne im Mittelpunkt. Ob in der Clique, in der Beziehung oder im Job - Menschen mit dem Sternzeichen Löwe lieben die Aufmerksamkeit und haben gerne das Sagen. Das kann zwar manchmal etwas forsch rüberkommen, dennoch meinen es Löwen eigentlich meist nur gut mit ihrem Gegenüber, denn sie haben ein großes Herz und fahren ihre Krallen aus, wenn die Menschen, die sie lieben, verletzt werden. Hat man es sich aber einmal mit einem Löwe-Geborenen verscherzt, kann das böse Folgen haben. Dieses Sternzeichen ist oft unberechenbar und kann mitunter auch sehr verletzend werden, wenn es zum Streit kommt. In solchen Situationen greifen Löwen dann auch gern mal zu unschönen Mitteln und zwar auch, wenn das bedeutet, dass sie dafür eines deiner gut gehüteten Geheimnisse verraten.

Verwendete Quellen: horoskop-paradies.ch

Glaubst du an Horoskope?

%
0
%
0