Adam Levine: Knallharte Regeln nach Fremdgeh-Vorwürfen

Adam Levine: Knallharte Regeln nach Fremdgeh-Vorwürfen

Adam Levine, 43, soll seine schwangere Frau Behati Prinsloo, 34, betrogen haben. Trotzdem hält das Model auch weiterhin zu dem Maroon-5-Frontmann. Mit einer ganzen Liste an Regeln möchte Behati ihre Ehe retten!

Adam Levine: Fremdgehvorwürfe gegen den Maroon-5-Star

Adam Levine sorgt derzeit mit Fremdgehvorwürfen für weltweites Kopfschütteln! Gleich fünf Frauen behaupten, dass der Maroon-5-Frontmann ihnen anzügliche Nachrichten geschickt habe – während seine Ehefrau Behati Prinsloo aktuell mit dem dritten gemeinsamen Kind schwanger ist. In einem Statement erklärte Adam dazu:

Ich hatte keine Affäre, dennoch habe ich in einer bedauerlichen Phase meines Lebens die Grenze überschritten. In bestimmten Fällen wurde es unangemessen. Ich habe das angesprochen und proaktive Schritte unternommen, um dies mit meiner Familie zu bereinigen.

Wider Erwarten hat Behati sich nicht von ihrem Mann getrennt. Die beiden scheinen an ihrer Ehe arbeiten zu wollen und wurden inzwischen sogar wieder zusammen gesehen.

Kann Behati mit diesen Regeln ihre Ehe retten?

Im kommenden Jahr geht es für Adam für längere Zeit nach Las Vegas, wo er mit seiner Band Maroon 5 eine eigene Show bekommt. Für Behati eine beängstigende Vorstellung, ihr Vertrauen in Adam soll nach den Anschuldigungen zerstört sein. Damit sein Ehemann treu bleibt, hat das Model Vorkehrungen getroffen. Ein Insider weiß:

Behati hat eine Reihe Regeln für Adam zusammengestellt, an die er sich halten muss, wenn er nach Sin City geht. Wenn er sie bricht, gibt es Ärger.

Demnach darf der Musiker weder Strip-Clubs besuchen noch mit seinen Kollegen um die Häuser ziehen. "Sie besteht darauf, dass Adam umgehend nach dem Auftritt in sein Hotelzimmer zurückkehrt, und er darf nicht mehr als zwei Bier pro Abend trinken."

Während der Sänger in Las Vegas auf der Bühne steht, wird Behati die meiste Zeit mit den Kids in Los Angeles sein. Adam soll in dieser Zeit deshalb durchgehend erreichbar sein.

Sie erwartet, dass er sich jeden Abend via FaceTime bei ihr meldet. Keine Ausreden. Und er muss ihre SMS innerhalb von zwei Stunden beantworten,

erklärte der Insider. Behati soll ihren Mann sogar zu ihrer "FindMyFriends"-App hinzugefügt haben. So kann sie immer sehen, wo Adam sich befindet …

Verwendete Quellen: US-Life & Style, InTouch

Lade weitere Inhalte ...