Andrea Kiewel: Unangenehm! Wirbel um "Fernsehgarten"-Auftritt

Moderatorin und Gäste sorgen für Zündstoff

Am Sonntag (9. Mai) war es endlich wieder soweit: Der "ZDF-Fernsehgarten" öffnete zum 35. Mal seine Türen und sorgte schon am Anfang für ordentlich Kritik. Auch Moderatorin Andrea Kiewel, 55, kam bei den Zuschauern nicht gut weg.

Andrea Kiewel: Heftige Kritik der Zuschauer

Alle Jahre wieder ist es so weit: Der "ZDF-Fernsehgarten" eröffnet seine Saison. Die Fans dürfen sich auch dieses Mal auf einige emotionale und musikalische Highlights freuen. Und dabei darf Moderatorin Andrea Kiewel selbstverständlich nicht fehlen. Doch neben dem Hype gibt es auch immer wieder heftige Kritik im Netz für den blonden TV-Star. Die ehemalige Leistungsschwimmerin ist dabei ein gefundenes Fressen für die Twitter-Community:

Sie ist wieder da, die Frau, die alles immer dreimal sagt.

Dachte, das macht jetzt der Zarrella (…) Zum Jubiläum kann Kiwi dann ja auch abtreten.
 

Auch ihr Outfit wurde nicht außer Acht gelassen. Das Kleid mit Blätter-Print schien nicht jedem Twitter-User zu gefallen:

Meine Oma will ihren Duschvorhang zurück.

 

 

 

 

Ihr Look brachte einige Zuschauer auf die Idee, dass Andrea Kiewel auch eine perfekte Kandidatin für das RTL-Dschungelcamp sein könnte:

Breaking News! Die erste Kandidaten fürs Dschungelcamp 2023 wurde gesichtet

Mehr zum Thema:

 

Andrea Kiewel: Peinliche Muttertags-Aktion

Nicht nur Andrea, sondern auch Giovanni Zarrella, 43, tappte mit einer peinlichen Aktion ins Fettnäpfchen. Eine Zuschauerin wollte ihre Mutter zum Muttertag grüßen. Allerdings wollte es schon bei der Live-Verbindung nicht ganz funktionieren und die verwirrte Mutter fühlte sich sichtlich unwohl. Als Zarrella ihr am Ende noch ein Ständchen sang, war für viele Zuschauer der Höhepunkt erreicht. Natürlich ließ die Twitter-Community dies nicht unkommentiert:

Warum tut man so etwas seiner Mutter an?

Kauft euren Müttern bitte einfach Blumen oder Pralinen. Hoffentlich macht nicht gleich noch irgendjemand einen Antrag, sonst explodiert meine Fremdscham.

Die gut gemeinte Aktion ging wohl gehörig daneben. Aber zur Belustigung der Zuschauer hat es in jedem Fall beigetragen.

 

Andrea Kiewel: Diese Gäste sind (mal wieder) dabei

 

 

Doch das was noch lange nicht alles. Viele Fans verfallen auch dem Sarkasmus, wenn es um die Gäste geht, die auftreten. Anscheinend ist es den meisten zu eintönig geworden:

Ob wir dieses Jahr mal neue Gäste sehen werden?

Ist irgendwie alles so erfrischend, vor allem diese Gäste, die man sonst noch nie in Sendungen gesehen hat.

Ein sarkastischer Spruch, der auf die geladene Sängerin Maite Kelly, 41, Giovanni Zarrella, Ben Zucker, 37 und unter anderem noch Mike Singer, 21 und DSDS-Gewinner Jan-Marten Block, 25, abzielt. Alle waren zuletzt häufiger in der Show zu sehen.

Zwanzig Ausgaben sind für diese Saison geplant. Zum Abschluss der diesjährigen Saison wird das 35-jährige Jubiläum am 26. September 2021 mit einer großen Sonderausgabe zelebriert. Bis dahin können sich also sowohl Fans, als auch die Twitter-Lästerer jeden Sonntag auf neuen Zündstoff freuen.

 

 

 

Wie fandet ihr Andrea Kiewels Auftritt?

%
0
%
0