Cindy Crawford: Hungern ihre Kinder für die Karriere?

Neue Bilder zeigen, wie erschreckend dünn die beiden Teenies sind

Beide Kinder von Supermodel Cindy Crawford, 51, arbeiten selbst als Model. Jetzt sind neue Fotos von Sohn Presley Gerber, 18, und Tochter Kaia Gerber, 16, aufgetaucht. Darauf sehen die beiden Teenager erschreckend abgemagert aus …

Cindy Crawford: Die steile Karriere ihrer erfolgreichen Kinder

Für Model-Tochter Kaia Gerber könnte es zur Zeit nicht besser laufen. Sie zieht einen großen Job nach dem anderen an Land und wird bereits als die nächste Gigi gefeiert – übrigens ein Grund, warum Gigi Hadid und ihre bekannte Modelclique die 16-Jährige angeblich nicht ausstehen können.

Bereits mit zehn Jahren stand Kaia erstmals vor der Kamera für eine Werbekampagne von Versace, mit 13 Jahren wurde ihr ein Modelvertrag von IMG Models angeboten. Seitdem ist sie auf den Laufstegen dieser Welt zu Hause.

Und auch ihr Bruder Presley ist ein gefragtes Model. Auch er steht bei der Agentur IMG Models unter Vertrag und konnte schon einige Traumjobs, unter anderem für die „Vogue“ oder die Modefirma „Burberry“ ergattern.

 

Almost matching @vmagazine @gigihadid #thegigijournal

Ein Beitrag geteilt von Presley (@presleygerber) am

Ihre guten Gene haben die beiden natürlich von ihrer schönen Mama geerbt. Cindy Crawford ist eines der erfolgreichsten Topmodels aller Zeiten – ihre Kinder wuchsen von Beginn an im Model-Business auf.

Kaia & Presley Gerber: Sie werden immer dünner!

Doch die beiden Crawford-Sprösslinge werden nicht nur immer erfolgreicher, sondern leider auch immer dünner. Auf neuen Fotos, die "Radar Online" veröffentlichte, sehen sowohl Kaia als auch Presley erschreckend abgemagert aus. 

Die Jugendlichen machten in London gemeinsam mit Freunden einen Spaziergang. Doch alles, was auffiel, waren ihre extrem dürren Beine und Kaias eingefallenes Gesicht. Insider fürchten bereits, die beiden könnten an Magersucht leiden. Erst vor einem Monat schockte die 16-Jährige mit Mager-Fotos, die Anlass zur Sorge geben.

Was sagt Model-Mama Cindy Crawford?

Mama Cindy scheint sich der Gefahren der Branche bewusst zu sein. In Interviews betonte sie bereits mehrfach, dass sie die Karriere ihrer Tochter streng bewache. Den übertriebenen Druck, immer dünner sein zu müssen, beschreibt sie als die "größte Veränderung" in der Modelbranche. Die 51-Jährige selbst war zwar immer schlank, aber niemals "super skinny".

Auf Instagram teilen die Geschwister regelmäßig Fotos mit ihren Followern, die zeigen, wie dünn sie wirklich sind:

 

prep for fendi

Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am

 

 

happy kai ❤️

Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am

 

 

 

On the bike @calvinklein

Ein Beitrag geteilt von Presley (@presleygerber) am

 

 

Was sagst du zum Mager-Trend von Cindy Crawfords Kindern? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Was denkst du: Zu dünn oder normal für Models?

%
0
%
0