Mieser Sex: Perrie Edwards rechnet mit Zayn Malik ab

In ihrem neuen Song giftet die "Little Mix"-Sängerin gegen ihren Ex und seine Neue Gigi Hadid

Auweia, das riecht nach Abrechnung: Perrie Edwards giftet in dem neuen Song ihrer Girlband In Mittlerweile ist Zayn Malik mit Perrie Edwards und Zayn Malik waren von 2012 bis August 2015 ein Paar.

Wir können uns nicht satt sehen: Gigi Hadid, 21, und Zayn Malik, 23, turteln sich derzeit durch die sozialen Medien. Einer Person scheint das Liebes-Glück der beiden aber offenbar immer noch ein Dorn im Auge zu sein: Zayns Ex-Freundin Perrie Edwards, 23. In ihrem neuen Song "Shout Out To My Ex" rechnet die "Little Mix"-Sängerin nicht nur ziemlich fies mit ihrem Verflossenen ab, sondern giftet auch noch gegen Topmodel Gigi.

Perrie Edwards giftet in Song gegen Zayn Malik und Gigi Hadid

"Shout Out To My Ex" - Ein Songtitel, der wohl kaum passender hätte sein können und der Name des Liedes, dass Perrie Edwards und ihre Girlband "Little Mix" schon bald veröffentlichen. Ein Song, der es in sich hat, denn offenbar nutzt die 23-Jährige das Lied, um mit ihrem Ex-Freundin Zayn Malik abzurechnen. Wir erinnern uns: Vor knapp einem Jahr soll sich der ehemalige One Direction-Hottie auf unschöne Art von der hübschen Blondine getrennt haben - und zwar per SMS!

"Ich hoffe, sie bekommt besseren Sex als ich"

Logisch also, dass der Trennungs-Schmerz bei Perrie Edwards noch immer ziemlich tief zu sitzen scheint. "The Sun" veröffentlichte jetzt erste Testauszüge des Songs und die könnten schmutziger kaum sein, denn offenbar enthüllt Perrie darin pikante Details über das Sexleben mit Zayn Malik. Übersetzt singt Perrie:

Ich habe gehört, dass er in ein anderes Mädchen verliebt ist. Ja, das hat mich verletzt, das geb' ich zu. Vergiss es, Junge! Ich bin drüber hinweg. Ich hoffe, dass sie besseren Sex bekommt. Ich hoffe, dass sie es nicht vortäuschen muss, wie ich es getan habe. Es hat vier lange Jahre gedauert, bis es vorbei war. Vergiss es, Junge! Ich bin drüber hinweg! Ich denke, ich sollte mich bedanken, für all die "Ich hasse dich" und die Tattoos. Baby, ich bin cool damit und ich weiß nicht einmal, ob ich dich überhaupt jemals geliebt habe.

Autsch! Das klingt aber überhaupt nicht so, als sei die 23-Jährige über Zayn Malik und die Tatsache, dass dieser mit Topmodel Gigi Hadid glücklich ist, hinweg. Dass der Song an den Ex-One Directioner gerichtet ist, ist Fakt, denn wie wir alle wissen, hatte Zayn Malik bis vor einiger Zeit ein Liebes-Tattoo für Ex-Freundin Perrie auf seinem Oberarm. Mittlerweile ziert seinen Oberarm allerdings ein Cover-up-Tattoo.

Die Single "Shout Out To My Ex" soll am 16. Oktober offiziell erscheinen, wie "Little Mix" bei Twitter bekannt gegeben hatten. Bei dem britischen Finale von "X Factor" wird die Girlband den Song erstmals performen. Wir dürfen gespannt sein, wie und ob Zayn und Gigi auf die fiese Abrechnung reagieren werden.

Kannst du Perrie Edwards verstehen? Stimme unten ab!

 

Kannst du Perrie Edwards verstehen?

%
0
%
0