Mischa Barton: Traurige Enthüllung

"O.C. California"-Star macht die Vergangenheit noch heute zu schaffen

Mischa Barton, 33, gelang als Marissa Cooper in der US-Serie "O.C. California" der große Durchbruch. Mittlerweile hat sich das Leben der Schauspielerin deutlich verändert, wie sie kürzlich in einem Interview verriet.

Vom gefeierten Star zu negativen Schlagzeilen

Bereits in ihrer Kindheit und frühen Jugend verfiel Mischa ihrer Liebe zum Schauspiel und übernahm Rollen in Filmen wie "Notting Hill" und "The Sixth Sense". Durch ihre schauspielerische Leistung konnte sie viel Lob einfahren. Die große Berühmtheit erlangte die 33-Jährige dann in den frühen 2000ern durch ihre Rolle als Marissa Cooper in der US-Serie "O.C. California". Den Erfolg konnte die geborene Britin nicht mehr übertrumpfen, stattdessen ging es für sie deutlich bergab.

 

 

Es folgten negative Schlagzeilen durch Depressionen, Magerwahn, Drogeneskapaden und Bewährungsstrafen, aufgrund von Fahrens ohne Führerschein. Mittlerweile hat die "O.C. California"-Darstellerin ihre Drogensucht überwunden und kann wieder ein normales Leben führen – allerdings mit all den Folgen ihrer turbulenten Vergangenheit.

Mischa Barton hat mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen

Im Zuge ihrer Promo-Tour zur MTV-Reality-Show "The Hills: New Beginnings" machte die 33-Jährige eine traurige Enthüllung: Es sei schwer für sie, richtige Film- oder Serienrollen zu finden. Gegenüber der Zeitschrift "Stellar" erklärte Mischa, dass dies an den negativen Schlagzeilen der vergangenen Jahre liege:

Das Ziel ist jetzt, die Dinge, die ich nicht tun möchte, abzulehnen – und die Dinge, die richtig sind, wirklich genau zu betrachten,

verriet die blonde Schönheit und blieb zuversichtlich, was ihre Zukunft anbelangt.

Ich habe ein neues Team um mich und bin wieder auf der Suche nach geeigneten Rollen als Schauspielerin.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Mischa Barton (@mischabarton) am

 

Ihre Vergangenheit will die 33-Jährige damit definitiv hinter sich lassen und voller Motivation nach vorne blicken. Wir drücken die Daumen!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Mischa Barton & Co.: Gefährliche Darm-Diät!

Mischa Barton: Jetzt droht Sex-Tape-Skandal!

Themen