Sarah Lombardi: Zu nackt? Dubai-Outfit sorgt für Diskussionen

Für ihren Urlaubs-Look erntet die Sängern bei Instagram Kritik

Dass Sarah Lombardi gerade in Dubai urlaubt, dürfte eingefleischten Fans wohl nicht entgangen sein. Regelmäßig lässt uns die 25-Jährige mit Urlaubsfotos zum Neidisch werden an ihrer Auszeit mit Sohn Alessio, 2, teilhaben. Doch mit einem ihrer Schnappschüsse sorgt die Sängerin jetzt für mächtig Gesprächsstoff...
 

Sarah Lombardi urlaubt mit Alessio in Dubai

Echt fies! Während wir derzeit bei eisigen Temperaturen zittern, urlaubt Sarah Lombardi im sonnigen Dubai und genießt sommerliche Temperaturen - sogar ihren Sonnenbrand präsentierte uns die 25-Jährige in einer ihrer Instagram-Storys bereits.

Seit Tagen zeigt sich Sarah Lombardi ihren Followern vor traumhaften Urlaubskulissen - mal im Bikini im Pool, mal in Hotpans oder im sommerlichen Kleidchen, die 25-Jährige scheint ihren Kurzurlaub in vollen Zügen zu genießen. Genau DIESE Fotos sind es aber nun, die bei ihren Fans für eine Menge Diskussionsstoff sorgen. 

Zu nackt? DIESES Urlaubsfoto sorgt für Diskussionen

 

💕

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

 

Der Grund: Viele sind der Meinung, die junge Mutter halte sich mit ihren knappen Outfits nicht an die Sitten und Gepflogenheiten des arabischen Landes:

Scheinst wohl in der Schule nicht aufgepasst zu haben in Religion... Respektlos!

Diese Freiheit kann man sich in muslimischen Ländern defintiv nicht herausnehmen, da die Einheimischen diese Lebensweise respektlos finden. [...] Andere Länder und Kulturen, andere Sitten.

Nicht die beste Kleiderwahl... vorher vielleicht mal erkundigen. 😲

Man sollte die Gegebenheiten des Landes vor Ort respektieren. Es ist und bleibt ein muslimisches, konservatives Land.

Finde dein Outfit äußerst unpassend für die Emirate! 

So und ähnlich lautet eine Vielzahl der Kommentare. Andere finden wiederum, Sarah Lombardi könne selbst entscheiden, was sie anzieht.

In Dubai gibt es zwar keine gesetzlich vorgeschriebene Kleiderordnung, doch dennoch sollte man sein Outfit als Frau in einem islamischen Land mit Bedacht wählen. Kurze Hosen und tiefe Dekolletés sind ein No-Go, in vielen Einrichtungen wird zu freizügig gekleideten Frauen der Einlass verwährt.

Zu gewagt oder völlig in Ordnung - Was denkst Du über Sarah Lombardis Outfit-Wahl? Stimme in unserer Umfrage ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Shop den Look von Sarah Lombardi

 

 

 

Was denkst Du über Sarah Lombardis Outfit-Wahl?

%
0
%
0