"The Masked Singer": Die Zuschauer gehen auf die Barrikaden

Den Fans der Sendung reicht’s!

Eigentlich ist "The Masked Singer" super beliebt, doch einige Zuschauer sind mächtig sauer - und wollen die Show nicht länger verfolgen!

Die "The Masked Singer"-Fans rasten aus!

Das Ratefieber hat die "The Masked Singer"-Zuschauer längst wieder gepackt und die Ratefüchse spekulieren von Show zu Show, welche Promis sich unter dem Skelett, den Erdmännchen oder dem Frosch verstecken könnten. Kein Wunder, denn in diesem Jahr hält die ProSieben-Sendung so manch eine Überraschung bereit: Schon in Folge 1 sorgte Veronica Ferres, die sich unter dem Bienen-Kostüm verbarg, für eine kleine Sensation und auch, dass Sylvie Meis tatsächlich im Alpaka steckte, kam für viele unerwartet.

Doch für viele "The Masked Singer"-Fans wird das Rätselraten deutlich überschattet, viele Zuschauer kündigten bereits an, die Sendung nicht mehr weiterschauen zu wollen ...

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

 

 

"So macht man ein Format kaputt. Sehr armselig!"

Der Grund: die vielen Werbepausen, die der Mehrheit mächtig gegen den Strich gehen! Im Netz muss ProSieben dafür bittere Kritik einstecken:

Wenn ihr jetzt vor der Demaskierung eine Werbung setzt, dann raste ich aus!

Werbung, Werbung, Werbung, Werbung, Werbung, Werbung!

Macht noch mehr Werbepausen, bitte, weil es so geil ist. Enttäuschend!

Das Wettbüro ist eröffnet: Wer ist zuerst fertig? Die Show oder der BER?

Pro7, ist euch klar, dass die Show 'The Masked Singer‘ heißt und nicht 'The Masked Werbung‘?!

Enttäuschende Stimmen, schlechte Hinweise und zu viel Werbung. So macht man ein Format kaputt. Sehr armselig.

Die Show könnte so gut sein ohne die dauernden Werbeunterbrechungen.

Könntet ihr nochmal 'kurz' Werbung machen? Würde mir gerne ein Bier holen, an der Tanke, in Paraguay.

Das macht wirklich keinen Spaß mehr, sich anzuschauen. So viel und dann noch SO lange Werbung. Da gehe ich dann doch lieber schlafen. Schade

Die Werbung macht die Sendung kaputt!

Mehr Werbung als Show!

Lächerlich mit dieser schei* Werbung! Macht alles kaputt und keinen Spaß mehr, zu gucken!

Oh, oh! Heftige Kritik an dem Sender! Der Beliebtheit der Show scheint das allerdings keinen Abbruch zu tun. Immerhin ist es nicht das erste Mal, dass sich die "The Masked Singer"-Fans über die ständige Werbung beschweren - die Quoten sind aber nach wie vor extrem hoch!

"The Masked Singer" läuft immer dienstags um 20:15 Uhr bei ProSieben und jederzeit auf Joyn.

Kannst du die Kritik an "The Masked Singer" verstehen?

%
0
%
0