Madeleine von Schweden: Sie ist die Topverdienerin der Familie!

Sogar ihre Schwester Viktoria verdient weniger Geld

Sie hat gut Lachen: Topverdienerin Madeleine von Schweden Madeleine und Victoria von Schweden: Ob der Gehaltsunterschied bei ihnen für Zoff sorgt? Die jungen Schweden-Royals: Gibt es jetzt Streit um's Geld?

In Sachen Geld hat Prinzessin Madeleine von Schweden, 35, eindeutig die Nase vorn - sie verdient im Vergleich zu den anderen schwedischen Royals am meisten. Sie schlägt dabei sogar ihre Schwester Kronprinzessin Viktoria, 40, die hinter ihr auf Platz zwei liegt. Doch wie hoch ist ihr Vermögen wirklich?

Bei Prinzessin Madeleine von Schweden, 35, könnte es derzeit nicht besser laufen. Sie und ihr Ehemann Chris O'Neill, 43, haben mit Leonore, 3, und Nicolas, 2, bereits zwei zuckersüße Kinder und erwarten derzeit ihr drittes Baby. Wie jetzt bekannt wurde, hat die Prinzessin auch finanziell ein glückliches Händchen.

Madeleine verdient am allermeisten

Das Vermögen der werdenden Mama wuchs im vergangenen Jahr ganz schön in die Höhe, dagegen fielen die Einnahmen von Schwester Viktoria und Vater König Carl Gustaf, 71, um einiges "kleiner" aus.

Sie verdiente mehr als 230.000 Euro!

Die 35-jährige machte mit 2,23 Millionen Schwedischer Kronen (umgerechnet 234.000 Euro) die höchsten Gewinne im letzten Jahr und übertrifft damit alle anderen Mitglieder der schwedischen Königsfamilie. Kronprinzessin Viktoria verdiente im Vergleich "nur" 2,02 Millionen Kronen (umgerechnet 213.00 Euro) und ihr Bruder Prinz Carl-Philip, 38, 810.176 Millionen Kronen (umgerechnet 85.000 Euro). Der Ehemann von Viktoria, Prinz Daniel, 44, liegt noch weiter dahinter mit 278.962 Millionen Kronen (umgerechnet knapp 30.000 Euro).

Die Zahlen gehen aus den Steuerbescheiden der Royals aus dem Jahr 2016 hervor.

Woraus besteht ihr Vermögen?

Das Vermögen der Prinzessin setzt sich aus verschiedenen Einnahmequellen zusammen: so verdient sie zum einen an ihren öffentlichen Auftritten und verfügt natürlich über einiges an Privatvermögen. Dieses besteht aus festverzinsten Wertpapieren, Aktien und Erbschaften.

Es scheint, als wenn Prinzessin Madeleine haushalten kann und ein wahrer Finanzprofi ist!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest