Ramon Roselly: Was ist mit seinem Gesicht passiert?

Gesichtszüge entgleist

Was ist bloß mit Ramon Rosellys, 27, Gesicht passiert? Der Schlagerstar zeigt sich in seiner Story deutlich verändert …

Ramon Rosellys bizarrer Morgen-Gruß

Kurz nach dem Aufwachen greift Ramon Roselly zum Phone und nimmt eine Story für seine Fans auf. Darin erzählt er noch etwas schlaftrunken, dass er gestern spät Essen war und erst gegen fünf Uhr morgens im Bett gewesen sei. "Wie man sehen kann, sind meine Augen noch etwas geschwollen", flunkert der "Lieblingsmomente"-Sänger, denn dessen Augen haben sich in riesige Glubscher verwandelt, auch sein Mund ist gigantisch aufgebläht. Dazu ertönt eine piepsige Mickie-Maus-Stimme. Hat der Sänger wirklich so schlecht geschlafen, dass ihm die Gesichtszüge entgleist sind?

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

Verstörender Filter

Lange hält Ramon Roselly den Scherz nicht aufrecht und muss prustend lachen: "Ein Scheiß … Was es alles gibt." Denn der DSDS-Sieger vom vergangenen Jahr hat einen Filter verwendet, der Augen, Mund und Stimme verändert. Das Resultat ist so lustig wie beängstigend. So haben wir Ramon Roselly wirklich noch nicht gesehen.

Ramon Roselly zeigt sich in seiner Story mit großen Augen und breitem Mund.

Bild: Instagram.com/ramonroselly_official

Gäste bei Florian Silbereisens "Schlagerstrandparty"

Der Sänger hält sich aktuell im Ruhrgebiet auf, wo am Samstag, 14. August, "Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag" für Florian Silbereisen in Gelsenkirchen steigt. Ramon Roselly ist natürlich mit dabei, ebenso wie die Gäste:

  • Andrea Berg
  • Beatrice Egli
  • Eloy de Jong
  • Ross Antony
  • Thomas Anders
  • Ben Zucker
  • Die Draufgänger
  • Voxxclub
  • Die Prinzen
  • DJ Ötzi
  • Andy Borg
  • Bernhard Brink
  • Jürgen Drews
  • LaFee
  • Sarah Zucker
  • Lou Bega
  • Brenner

"Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag" mit Ramon Roselly und vielen mehr siehst du am 14. August um 20.15 Uhr in der ARD.

 

Verwendete Quellen: Instagram, ARD

 

Schaust du dir die "Schlagerstrandparty" an?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.