23.03.2017

Hach, schon wieder ist ein Hollywood-Paar passé: Ashley Olsen, 30, ist wieder auf dem Markt. Wie die "Us Weekly" berichtet, trennte sich die ehemalige Schauspielerin nach nur fünf Monaten von dem Kunsthändler Richard Sachs, 58. War der Altersunterschied bei dem Paar etwa doch zu groß?

11.11.2016

Ashley Olsen, 30, tut es ihrer Zwillingsschwester Mary-Kate Olsen gleich und hat sich einen sehr viel älteren Freund geschnappt. Was erst ein süßes Gerücht war, bestätigte die Designerin nun bei einem Basketballspiel mit ihrem neuen Lover und ihre innigen Küsse sagten mehr als tausend Worte.

06.10.2016

Mary-Kate Olsen, 30, feiert bald ihren ersten Hochzeitstag, jetzt könnte ihre Zwillingsschwester Ashley Olsen, 30, nachziehen. Die 30-Jährige wurde in New York gesichtet — an ihrer Hand ein riesiger, funkelnder Diamantring! Hat ihr Boyfriend, Künstler George Condo, 59, ihr vielleicht einen Antrag gemacht?

16.08.2016

Diese Vorliebe scheint in der Familie zu liegen: Nach Zwillingsschwester Mary-Kate Olsen hat sich nun auch Ashley Olsen, 30, einen deutlich älteren Mann geangelt. Und bei "deutlich" sprechen wir von einem Altersunterschied von fast 30 Jahren ... Während Mary-Kate ihren Olivier Sarkozy, 47, bereits geheiratet hat, ist die Beziehung zwischen Ashley und dem Künstler George Condo, 59, jedoch noch ganz frisch. 

11.08.2015

Praktikant zu sein, bringt eigentlich nur Vorteile mit sich. Man kann in ein völlig neues Berufsfeld hineinschnuppern und das oft ohne jegliche Erfahrungswerte. Für viele ist das der erste Schritt auf der Karriereleiter, denn so ein erfolgreich abgeschlossenes Praktikum macht sich in jedem Lebenslauf gut. Da sieht man dann auch gerne mal darüber hinweg, wenn man für seine Arbeit nicht besonders viel Geld sieht. Einige Ex-Praktikanten von Ashley und Mary-Kate Olsen, 29, sahen das wohl anders: Die verklagen die Zwillinge jetzt nämlich wegen Lohndiebstahl. 

23.05.2015

Sie war die Kultserie der Neunzigerjahre: In „Full House“ feierten die Olsen-Twins ihr TV-Debüt und verzauberten jahrelang die Fans vor den Bildschirmen. Dementsprechend groß war die Freude als verkündet wurde, dass „Netflix“ eine Neuauflage plant und Mary-Kate, 28, und Ashley Olsen, 28, möglicherweise erneut die Rolle der „Michelle Tanner“ übernehmen. Jetzt hat Produzent Robert Boyett allerdings bekannt gegeben, dass die Zwillinge nicht an dem Remake beteiligt sein werden.