Dieter Wollny

Alle Infos rund um den Wollny-Papa

Dieter Wollny tritt nicht mehr in "Die Wollnys" auf.

Bis zur vierten Staffel kannten wir Dieter Wollny als Lebensgefährten und Großfamilienvater an der Seite von Silvia Wollny. Das Paar trat bis Ende September 2012 gemeinsam bei "Die Wollnys" auf und ermöglichte uns einen Blick hinter die Kulissen der "schrecklich großen Familie". Dieter und Silvia haben elf gemeinsame Kinder. Sylvana, Sarafina, Estefania, Calantha, Lavinia, Loredana, Sarah-Jane, Jeremy-Pascal, Jessica, Patrick und Sascha. Nicht alle Wollny-Kids wollten ein Leben im Rampenlicht. Während Jeremy Pascal in den Anfängen der Doku-Soap noch im TV zu sehen war, hat er sich jetzt komplett zurückgezogen. Jessica, Patrick und Sascha sind noch nie in Erscheinung getreten.

Hier kannst du dir die alle Kinder auf einen Blick ansehen!

Dramatische Trennung von Dieter und Silvia Wollny

Im September 2012 zerbrach die heile Wollny-Welt. Nach 27 Jahren Beziehung (2 Jahre davon verheiratet) trennten sich Silvia und Dieter. Hoffnung auf eine Versöhnung gab es nicht. Das Liebes-Aus entwickelte sich blitzschnell zu einer echten Schlammschlacht. Silvia warf ihrem Ex Untreue und Gewalt vor. Dieter behauptete hingegen, Silvia würde ihre Kinder ins Rampenlicht zerren. Er versuchte sogar, die Ausstrahlung der Doku zu verhindern. "Zum Schutz meiner minderjährigen Kinder Loredana, Estefania, Calantha, Lavinia, Sarah-Jane und Jeremy-Pascal untersage ich jegliche weitere Ausstrahlung", schrieb Dieter in einem Brief an RTL2. Es folgte ein bitterböser Gerichtsstreit.

Ende 2013 gab ihm das Düsseldorfer Oberlandesgericht Recht, doch die Ex-Geliebten einigten zwei Jahre später auf einen Vergleich und "Die Wollnys – eine schrecklich große Familie" ging wieder auf Sendung. Im April 2014 haben Silvia und Dieter ihre Scheidung offiziell verkündet. Seitdem ist Dieter von der Bildfläche verschwunden – zusammen mit einer Frau. Viel ist über die neue Frau an seiner Seite nicht bekannt. Sie heißt Manuela und sie soll durch das TV-Format auf den Familienvater aufmerksam geworden sein.

Silvia packt bei "Promi Big Brother" aus – Dieter Wollny wehrt sich

Die Vollblutmama konnte es selber nicht glauben! Sie ging 2018 als Siegerin im "Promi Big Brother"-Haus hervor und ergatterte 100.000 Euro. Silvia wurde im Haus rund um die Uhr überwacht und packte in der Promi-WG gegen ihren Ex Dieter aus. Sie erzählte im Container, sie sei mit Zwillingen schwanger gewesen und Dieter habe sie getreten. Die dramatischen Folgen: eine Fehlgeburt! "Was meinst du, warum meine Kinder den hassen? Meine Kinder wollten sich von mir trennen, wenn ich mich nicht von dem getrennt hätte", so Silvia im TV. Dieter wollte die Anschuldigungen nicht auf sich sitzen lassen und zeigte Sivlia an.

Gegenüber der "Bild"-Zeitung sagte er: "Das ist eine Lüge. Frau Wollny war nie mit Zwillingen schwanger." Weiter berichtete er: "Hier geht es auch um meine Sicherheit. Die Leute wünschen mir den Tod." Silvia hat sich zu dem Gerichtsprozess nicht öffentlich geäußert. Bis heute hat Dieter keinen Kontakt zu seiner Ex-Frau. Auch die gemeinsamen Kinder wollen nichts mehr von ihrem Vater wissen. Sie haben Silvias Freund Harald als neue Vaterfigur längst akzeptiert – ein bitterer Schlag für Dieter Wollny.

Alle Artikel über Dieter Wollny auf einen Blick ...