31.03.2017

Drei Jahre ist es her, dass Peaches Geldof, ✝25, an einer Überdosis Heroin verstarb. Zwei Monate vor ihrem Tod war die zweifache Mutter rückfällig geworden, sie erlitt einen ganz ähnlichen Tod wie ihre Mutter Paula Yates, ✝41. Doch wie geht es dem Witwer Thomas Cohen, 26, und den gemeinsamen Söhnen heute?

05.01.2016

Als Peaches Geldof († 25) im April 2014 an einer Überdosis Heroin starb, hinterließ sie ihren Ehemann Thomas Cohen sowie ihre zwei Kinder Phaedra Bloom und Astala Dylan Willow. Nach der großen Trauer um seine geliebte Frau, geriet Thomas wegen einer angeblichen Affähre mit Peaches Halbschwester Tigerlilly in die Schlagzeilen. Nun wird dem 25-Jährigen Turteleien mit ihrer Schwester Pixie Geldof nachgesagt...

30.09.2015

Thomas Cohen, 25, kann knapp ein Jahr nach dem Tod von Peaches Geldof (†25) wieder lachen. Im Urlaub in Südfrankreich planscht er mit einer bestimmten jungen Dame im kühlen Nass: Peaches’ Halbschwester Tiger Lily, 19.

 

20.09.2015

In Südfrankreich schlossen Bob Geldof, 63, und Jeanne Marine, 49, nach fast 20 gemeinsamen Jahren den Bund der Ehe. Unter den Gästen waren auch viele Promis wie Demi Moore, 52, Sarah Ferguson, 55, Richard Branson, 65, und Jerry Hall, 59. Etwa anderthalb Jahre nach dem tragischen Tod seiner Tochter Peaches Geldof (†25) macht die Familie am Tag der Hochzeit einen glücklichen Eindruck.

04.04.2015

Ein Jahr ist es her, dass Peaches Geldof (†25) tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden ist. Die junge Frau starb einen tragischen Tod, der durch eine Überdosis Heroin herbeigeführt worden war. Für ihren Ehemann Thomas Cohen, 24, war es ein Schock, denn nur zwei Jahre vorher hatte das Paar geheiratet. Das Model hinterließ zudem zwei Söhne. Mittlerweile scheint der Witwer jedoch wieder offen für eine neue Beziehung zu sein, denn Gerüchten zufolge soll er jetzt eine gute Freundin seiner verstorbenen Ehefrau daten.

31.03.2015

Peaches Geldof (†25) wurde am 7. April leblos in ihrem Haus aufgefunden. Genau dieses Haus wurde nun knapp ein Jahr nach dem tragischen Vorfall ausgeräumt. Nachdem Thomas Cohen seine Frau dort tot gesehen hat, hat er das Haus nicht mehr berreten. An dem Ort, an dem das It-Girl ihre Familie groß ziehen wollte, sind lediglich einige Spielsachen und Möbel übrig geblieben.