Knackiger Po ohne Sport: Diese Jeans zaubern dir einen Traumhintern

Mit diesen Fashion Pieces klappt's!

Träumen wir nicht alle von einem knackigen Hintern? Aber du hast absolut keine Lust darauf, deinen Po mithilfe von Sportübungen zu definieren? Kein Problem! Mit der richtigen Jeans kannst du dir ebenfalls eine heiße Kehrseite zaubern.

Zum perfekten Po in Sekunden 

Ein bisschen größer, etwas praller oder doch lieber ein bisschen kleiner – jeder hat vermutlich eine andere Vorstellung davon, wie denn nun der perfekte Hintern aussehen soll. Auch du bist mit deinem Po unzufrieden und hättest ihn gerne knackiger, aber auf Sport hast du keine Lust? Zum Glück kannst du mit den richtigen Jeans-Modellen ganz easy tricksen. Welche Schnitte dir im Handumdrehen eine pralle und knackige Kehrseite zaubern, erfährst du hier.

1. High-Waist-Jeans

Schon seit geraumer Zeit liegen Hosen mit einem hohen Bund im Trend. Die Jeans schummeln dir nicht nur eine schlanke Taille und kaschieren so kleine Fettpölsterchen an Bauch und Hüften, sondern lassen zudem deinen Hintern praller wirken. 

1. Only "Skinny Jeanshosen mit hohem Bund", hier ab ca. 20 Euro shoppen
2. Find "Skinny Jeans mit hohem Bund", hier ab ca. 27 Euro shoppen
3. Levi's "Skinny Jeans Mile High Super", hier ab ca. 31 Euro shoppen

2. Jeans mit Hosentaschen

Auch mit Hosentaschen kannst du dir in Sekunden einen prallen Hintern zaubern. Vor allem aufgesetzte Gesäßtaschen sorgen für Extra-Volumen. Falls du es auffälliger magst, kannst du auch auf Jeans-Modelle zurückgreifen, die mit Stickereien, Pailletten oder farbigen Nähten auf Pohöhe versehen sind.

1. Marc O'Polo "Jeans mit Klapptaschen", hier für ca. 50 Euro shoppen
2. Blue Monkey "Skinny Jeans mit Strass-Verzierung", hier für ca. 80 Euro shoppen

3. Shaping-Jeans

Um deine Kurven gekonnt in Szene zu setzen, sind Shaping-Jeans ideal. Sie rücken deinen Hintern ins perfekte Licht und heben ihn zusätzlich an. Neben dem Po-Booster werden gleichzeitig Problemzonen an Bauch und Hüften kaschiert. 

1. ArizonaShopping "High-Waist-Jeans mit Shaping-Effekt", hier für ca. 21 Euro shoppen
2. Levi's "Skinny Jeans mit Shaping-Super", hier ab ca. 51 Euro shoppen

 

 

4. Push-up Jeans

Wie der Name schon erahnen lässt, trägt die Push-up-Jeans ähnliche wie bei einem BH auf. Der Grund: Anders als bei herkömmlichen Modellen wird der Stoff hier diagonal gewebt. Dadurch ist der Stoff an der Rückseite verstärkt und hebt deinen Hintern an. Zusätzliche Nähte verstärken den Push-up-Effekt noch mal. 

1. Freddy WR. UP "Push-up Denim", hier ab ca. 86 Euro shoppen
2. Le Temps des Cerises "Jeans mit Push-up-Effekt", hier für ca. 70 Euro shoppen

5. Helle Jeans

Selbst die Waschung deiner Jeans kann deinen Hintern optisch vergrößern und knackiger wirken lassen. Während eine schwarze Denim-Hose deinen Po eher kleiner wirken lässt, schummeln ihn helle Waschungen hingegen größer. Daher gilt: Bei einem kleinen Hintern immer auf helle Jeans zurückgreifen. 

1. Find "Skinny Jeans mit hohem Bund und aufgetrenntem Saum", hier ab ca. 27 Euro shoppen
2. Pieces "Skinny Jeans", hier ab ca. 31 Euro shoppen
3. Only Nos "Skinny Jeans", hier ab ca. 29 Euro shoppen

5 Tricks für einen knackigen, straffen Po 

1. Koffein-Kick für eine knackige Kehrseite

Kaffee ist nicht nur ein wahrer Wachmacher, das enthaltene Koffein kurbelt auch den Stoffwechsel an und bringt den Entschlackungsprozess in Gang. Für einen knackigen Po ganz ohne Sport solltest du dir daher regelmäßig ein Kaffee-Peeling gönnen. Es regt die Durchblutung an, massiert Giftstoffe und Fettablagerungen aus den Zellen und zaubert dir in Minuten eine straffere und weichere Haut. Denn selbst abgestorbene Hautschüppchen werden mithilfe des Kaffee-Peelings entfernt. 

Ein Tipp: Du kannst das Kaffee-Peeling auch als Maske anwenden. Lass die Koffein-Paste einfach 15-20 Minuten einwirken und spüle es dann mit lauwarmem Wasser ab. 

Lumunu "Deluxe Körper-Peeling KAFFEEKUSS", hier für ca. 17 Euro shoppen

2. Einmal kneten, bitte!

Mit einer ausgiebigen Gewebemassage kannst du dir ebenfalls einen Traumhintern formen. Die regt die Durchblutung an, tragen Schlacke ab und festigen das Gewebe. Alles, was du dafür tun musst, ist eine fünfminütige Zupfmassage an Po und Oberschenkeln. Noch effektiver ist eine Massage mit speziellen Noppenrollern, mit denen du die Körperpartien zwei Minuten massierst. Damit werden Verklebungen und Verhärtungen gelöst, sodass das Gewebe straffer wird. 

GUARD & REVIVAL TREAT "Igel-Massageball", hier für ca. 12 Euro shoppen

3. Straff gecremt

Es gibt zahlreiche Pflegeprodukte, die die Haut straffen. Daher ist es äußerst wichtig, dass du deinen Body gut eincremst. Ideal sind Lotions mit stimulierenden Inhaltsstoffen wie Koffein oder grünem Tee. Sie zaubern dir einen knackigen Hintern und mindern zusätzlich auch noch Cellulite

nationofstrong "Fight Cellulite Gel", hier für ca. 15 Euro shoppen

4. Trinken, trinken und nochmals trinken

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Wasser ein wahres Allheilmittel für schöne Haut ist. Wenn du von einem knackigen Po träumst, dann solltest du mindestens zwei Liter täglich trinken. Falls dir normales Wasser zu langweilig ist, kannst du es auch mit Gurken, Minze oder Limettenscheiben verfeinern. Sogenannte Fat Flush Water lassen zudem noch die Pfunde purzeln. 

5. Iss dir einen prallen Hintern

Auch die Ernährung hat Auswirkungen auf deine Kehrseite. Ein wahrer Booty-Booster ist Porridge. Der Haferschleim, der unter anderem in Großbritannien bliebt ist, macht nicht nur lange satt – es stärkt auch das Bindegewebe. Dadurch wird dein Po prall und knackig. 

3Bears "Porridge", 4er-Paket hier für ca. 22 Euro shoppen

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Frühlingstrends 2019: Diese Kleidungsstücke kaschieren deinen Bauch

Sneaker-Trends 2019: Die schönsten Modelle für den Frühling