"Bauer sucht Frau"-Mandy: Täuschung aufgeflogen?

"Bauer sucht Frau"-Mandy: Täuschung aufgeflogen?

Das Liebes-Aus vom "Bauer sucht Frau"-Paar Mandy und Michael beschäftigt die Zuschauer. Während einige vermuten, bei dem 52-Jährigen sei "irgendetwas faul", taucht nun ein Kommentar im Netz auf, der wiederum Zweifel an Mandys Aufrichtigkeit aufkommen lässt. Spielte die 54-Jährige ein falsches Spiel mit dem Landwirt?

Trennung bei "Bauer sucht Frau"-Paar Mandy und Michael

Was ist nach der Hofwoche nur bei "M&M" (Mandy und Michael) passiert? Während es während der "Bauer sucht Frau"-Dreharbeiten nach einem Happy End für den Rinderhalter aus Niedersachsen und der Bürokauffrau aus Süddeutschland aussah, war nach Abreise des RTL-Teams offenbar der Ofen aus

Dann haben wir geschrieben, weiß ich gar nicht, ob bei mir die Luft ein bisschen raus war … Wir waren beide auf dem Stand: Wir mögen uns, es ist eine Freundschaft, aber es reicht nicht für mehr. Klar hätte man sich trotzdem noch mal treffen können, aber ich hab’s nicht gemacht, und jetzt muss ich auch mit den Konsequenzen leben,

so die bittere Erklärung von Michael. Und auch Mandy betont: "Wir haben beide gemerkt, dass es doch nicht die Liebe fürs Leben ist."

"Es fühlt sich jetzt so emotional bei dir an ..."

Doch während des Gesprächs mit Inka und beim Ansehen des Rückblicks der gemeinsamen Hofwoche fällt auf, wie angefasst Michael reagiert. Fast, als kämpfe er permanent mit den Tränen. Das bringt auch Mandy ins Zweifeln: 

Ich hoffe, ich sage jetzt, dass es auch in deinem Interesse ist, oder? Nachdem du die Bilder gesehen hast, es fühlt sich jetzt so emotional bei dir an, dass du nachdenkst …   

Seitenhieb von Mandy: Gab sich Michael "keine Mühe" mit ihr?

Mandy hingegen wirkt im RTL-Interview relativ abgeklärt - und verpasst dem Niedersachsen auch noch einen kleinen Seitenhieb:

Ich wünsche Michael von Herzen, dass er die Traumfrau findet, die er sich vorstellt. Dass er sich vielleicht ein bisschen mehr Mühe gibt bei gewissen Sachen, was er jetzt nicht so gemacht hat … vielleicht war es auch der ganze Stress, die Hektik, wie auch immer. Dass er das findet, was ihm so vorschwebt,

so das resignierte Fazit der Assistentin eines Bürgermeisters. Doch bei der anschließenden Wiedersehens-Scheunenfeier beschließen die beiden, sich doch noch mal "im November" zu treffen, um zu sehen, "ob da doch mehr entstehen kann".

"Seltsam, komisch, faul": Zuschauer suchen die Schuld bei Michael

Aber wird dieses Treffen tatsächlich stattfinden - und hat eine Beziehung der beiden überhaupt eine Chance? Einige Instagram-User raten Mandy davon ab, es mit einem Liebes-Comeback zu versuchen: 

Der Typ ist irgendwie komisch. Die soll mal froh sein, dass es nicht geklappt hat.

Sehr seltsamer Auftritt von Michael. Er ist ja total emotional. Irgendwas ist da doch faul ...

Ich hatte von Anfang an ein komisches Gefühl bei dem. Mit Recht! Sowas braucht die Mandy nicht!!!

Denke, der hat Beziehungsangst.

Lass mal die Finger von ihm!

lauten einige der Negativ-Kommentare. 

Hat Mandy einen anderen Mann kennengelernt?

Aber ist tatsächlich bei Michael "etwas faul" - oder liegt die "Schuld" für das Scheitern der Beziehung auch bei der 54-Jährigen? So ist in einem weiteren Kommentar von "Verarsche" zu lesen. Zudem wird angedeutet, die Kandidatin könnte in der Zwischenzeit einen anderen Mann kennengelernt haben.

Ob an dieser Unterstellung was dran ist? Unklar! Oder war alles ganz anders? Hoffentlich gibt es spätestens bei der Weihnachts-Sendung von "Bauer sucht Frau - was ist auf den Höfen los" Aufklärung, was aus dem Revival-Versuch von "M&M" geworden ist ...

Alle "Bauer sucht Frau"-Folgen gibt es bei RTL+. 

Verwendete Quellen: RTL "Bauer sucht Frau" (Staffel 18), Instagram / "Bauer sucht Frau"

Lade weitere Inhalte ...